Aktuelle Angebote

Kinder und Familien | Museumsdienst Köln 396019

museenkoeln IN DER BOX: Entdecke dein Stadtviertel!

Kunst und Kultur kannst du nicht nur im Museum, sondern auch ganz in deiner Nähe erleben: museenkoeln IN DER BOX ist eine mobile Ausstellung, die mit vielen Alltagsobjekten, Mitmachstationen und Ideen rund um das Thema Wohnen Kölner Veedel und ihre Bewohner*innen besucht. Hast du Lust, dein Stadtteil (neu) zu entdecken? Da gehe doch mal wie Reni auf Fotosafari! Die Fotos kannst du anschließend in ein selbstgebasteltes Leporello kleben.

Kinder und Familien | MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln 396019

Ananas mal anders – Stich für Stich Ressourcen schonen

Stich für Stich die Ressourcen schonen. Das ist möglich mit einem Nebenprodukt der Ananasernte. Für „Ananasleder“ sind keine zusätzlichen Ressourcen wie Wasser, Düngemittel oder der Einsatz von Pestiziden notwendig. Das Material ist dennoch langlebig, wasserabweisend und 100 % vegan. Designer beschäftigt das Thema der Nachhaltigkeit schon länger. Auch in der Dauerausstellung Kunst + Design im Dialog im MAKK lassen sich diesbezüglich viele Objekte finden. Das Tutorial zeigt, wie man mit veganem Lederersatz selbst etwas gestalten kann.

398103

Führungen für blinde & sehbehinderte Besucher*innen und ihre Freund*innen

Willem Claesz. Heda, Stillleben mit Römer und Zitrone, 1632, WRM

Die Rundgänge für sehbehinderte Besucher*innen und ihre Freund*innen im Museum Ludwig und im Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud (neu ab 11.01.2022) verbinden ausführliche Beschreibungen mit spontanem Austausch. Die gemeinsame Entdeckungsreise wird so zum anregenden Kunsterlebnis. Ausgehend von den ausgewählten Werken sind die Teilnehmer*innen eingeladen, die Kunst im Gespräch selbst zu entdecken.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten finden Sie im Veranstaltungskalender.

museenkoeln – Das Magazin Nr. 2/ 2021 340420

Neugier

„Neugier“ ist das Thema der aktuellen Ausgabe von museenkoeln – Das Magazin. Was wäre die Welt ohne Neugier? Sie ist unser Antrieb zu lernen und Erfahrungen zu machen. Kein Mensch wäre je zum Mond geflogen und keine Expedition bis zum Pol vorgedrungen. Was alle eint ist die Neugier, der wir die aktuelle Ausgabe unseres Museumsmagazins widmen. Das Magazin liegt auch kostenlos in den Museen aus.

Hier können Sie museenkoeln – Das Magazin Nr. 2/ 2021 als barrierefreies PDF herunterladen.

Erwachsene 396333

Benim Müzem – Mein Museum

Der Museumsdienst Köln hat in Kooperation mit dem Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Köln drei türkischsprachige Menschen interviewt, die in den oder für die städtischen Museen Kölns arbeiten. Sie berichten von ihrer Beziehung zum Museum oder seinen Objekten und darüber, wie sie ihre Mehrsprachigkeit in ihrer Arbeit einsetzen.

Köln Müze Hizmetleri ve Köln Şehri Belediye’sinin Yerel Entegrasyon Merkezi ile işbirliğinde, Köln şehir müzelerinde veya şehir müzeleri için çalışan ve aynı zamanda Türkçe konuşan üç kişiyle röportaj yaptı. Bu üç kişi, müzeyle veya müzede bulunan objelerle ilişkilerini ve çok dilliliklerini çalışmalarında nasıl kullandıklarını üç kısa filmde anlatıyor.

İpek Sirena Krutsch

Kezban Tursun

Ertan Özcan

 

Kinder und Familien | Museum Schnütgen 396019

Mit Federkiel und Tinte – Schreiben wie im Mittelalter

Füllfederhalter und Kugelschreiber kennst du – aber hast du auch schon einmal mit der Feder geschrieben? Über viel Jahrhunderte haben das die Menschen gemacht. Also: Einfach beim nächsten Spaziergang eine Feder vom Boden aufheben, die irgendein Vogel verloren hat, und los geht’s? Oder einfach im Kanarienkäfig eine stibitzen? Na, ein kleines bisschen mehr Vorbereitung braucht es schon – aber nicht viel, wenn man weiß, wie’s geht. Im Video lernst du, wie du dir selbst eine Feder zurechtmachst, um ganz wie im Mittelalter mit Tinte zu schreiben. Wenn du magst, kannst du so zum Beispiel ein schönes Lesezeichen basteln. Wie das geht, lernst du ebenfalls im Video.

Kinder und Familien | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud 392579

Bon Voyage, Signac! Eine Reise für Kinder durch die Ausstellung

Paul Signac, Notre-Dame de la Garde („Die gute Mutter“), Marseille, 1905/06, The Metropolitan Museum of Art, New York – Gift of Robert Lehman

Reise durch Europa und entdecke die schönsten Ziele durch die Brille der Impressionisten! Euer Reisetagebuch dafür findet ihr hier. Einfach durchblättern oder herunterladen und los geht’s: Ob im Museum oder zu Hause am Bildschirm. Geeignet für für Kunstliebende von 12 bis 16 Jahren – und alle anderen, die Lust darauf haben…, Lehrer*innen und Schüler*innen der Sekundarstufe I.

 

Erwachsene | NS-Dokumentationszentrum 379112

360-Grad-Rundgang zur Ausstellung: Synagogen in Deutschland – eine virtuelle Rekonstruktion

Die Rekonstruktionen entstanden als Reaktion auf den Anschlag von Neonazis auf die Synagoge in Lübeck im Jahr 1994. 2019 wird auf die Synagoge in Halle ein Anschlag verübt. Diese Taten zeigen, wie offen und brutal Antisemiten und Rechtsradikale in unserer Gesellschaft wieder agieren. Die Ausstellung will dagegen ein Zeichen setzen. Sie lässt die zumeist unbekannte Pracht von Synagogen, die in der NS-Zeit zerstört wurden, wiederauferstehen. Auch die Kölner Synagoge Glockengasse steht im Mittelpunkt der Präsentation, deren verlorene Schönheit mittels Animationen vermittelt wird.

Erwachsene | MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln 379092

360-Grad-Rundgang: Die Designausstellung des MAKK online

Erkunden Sie die Ausstellung „Kunst + Design im Dialog“ ganz einfach von Zuhause – ein 360-Grad-Rundgang macht es Ihnen möglich. Zur Verfügung stehen Ihnen: Informationen zu jedem der über 500 ausgestellten Objekte, 101 Hotspots mit ausführlichen Texten und hochauflösenden Bildern, 360-Grad-Fotos, ein Rundgang für Kinder, eine Tour in Leichter Sprache sowie weitere barrierearme Angebote.

Kinder und Familien | Kölnisches Stadtmuseum 379126

Wie war es damals? KÖLN 1945. Alltag in Trümmern

Es ist schwer zu verstehen, wie die Kölner*innen nach dem Krieg lebten. Es war ein Alltag voller Sorgen und Nöte, aber die Menschen hatten auch Hoffnung und wollten neu anfangen. In diesem Video nehmen euch Playmobil-Figuren mit in die Zeit nach 1945 und erzählen vom Leben in der Nachkriegszeit in Köln.

Kinder und Familien | Museumsdienst Köln 388661

Neues Mitmach-Heft: Zeit für uns

Aufgaben, Rätsel, Suchbilder, Spiele und Anleitungen gemeinsam mit anderen, ob groß oder klein, ausprobieren: Das neue Mitmach-Heft „Zeit für uns“ bietet jede Menge Anregungen für Familien. Der Fantasie sind also keine Grenzen gesetzt. Sobald die Museen wieder geöffnet haben, liegt es dort kostenlos aus. Viel Spaß beim Blättern, Stöbern, Lesen, Mitmachen und Staunen – in unseren Kölner Museen und zu Hause!

 
 
 

Liebe Freund*innen der Kölner Museen!

Alle Museen in Köln sind für Sie geöffnet. Eine Vorab-Anmeldung Ihres Museumsbesuchs ist nicht erforderlich.

Für den Besuch der Museen ist die geltende Maskenpflicht sowie darüber hinaus die 2G-Regelung (genesen, geimpft) verbindlich! Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre sind von Beschränkungen auf 2G ausgenommen. Ab dem 16. Geburtstag gilt auch für Schüler*innen die 2G-Regelung. 

Bitte lesen Sie vor dem Besuch die aktuellen Hinweise zu Ihrem Museumsbesuch von A-Z. 

Gemäß den Hygienevorschriften sind die Teilnehmenden verpflichtet, während des gesamten Aufenthalts im Museum eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Ihr Museumdienst Köln

 
 
 
 
 
 
 

Newsletter aktuell

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Informationen und Neuigkeiten rund um die Kölner Museen.