KölnSkulptur #10

ÜberNatur – Natural Takeover

Skulpturenpark Köln

1. August 2020 bis 30.07.2022

Der Skulpturenpark Köln ist ein besonderer Ausstellungspark, an dem die einstmals von Michael und Eleonore Stoffel zusammengetragene Sammlung gemeinsam mit Leihgaben vergangener KölnSkulptur-Ausgaben präsentiert wird. Alle zwei Jahre ergänzen wechselnde Kurator:innen den Parkbestand um neue Arbeiten, die zum Großteil speziell für die Ausstellung konzipiert werden. Der Skulpturenpark Köln ist ein interessanter Hybrid aus Dauer- und temporärer Gruppenausstellung.

"ÜberNatur – Natural Takeover", kuratiert von Tobias Berger, ist die inzwischen 10. Ausgabe der KölnSkulptur. Inspiriert von der Lage des öffentlichen Parks zwischen Rhein, Kölner Zoo, Flora und Botanischem Garten wurden diesmal Arbeiten in Auftrag gegeben, die sich mit dem Thema Natur auseinandersetzen und auf diese Weise mit ihrer Umgebung korrespondieren.

Adresse

Elsa-Brändström-Str. 9
50668 Köln
T +49 221 3366 88-60
F +49 221 3366 88-69
info@skulpturenparkkoeln.de

Besuchereingang: 
Riehler Straße 

Öffnungszeiten

April - Sept. tägl. 10.30 - 19 Uhr
Okt. - März  tägl. 10.30 - 17 Uhr

Eintritt

Der Eintritt ist frei.

Barrierefreiheit

Der Eingang zum Park erfolgt stufenlos. Der Rundgang ist über befestigte Wege erschlossen.

Anfahrt & Verkehrsanbindung

Öffentliche Verkehrsmittel
U-Bahn: "Reichensperger Platz" oder "Zoo/Flora" (jeweils 5-10 Minuten Fußweg)
Parkhaus
Zoo