Inhalt

Veranstaltungen

© RJM / Guido Schiefer 2012

Filter nach Monat: September Oktober November Dezember

Filter nach Art: Event Fortbildung Führung Kurs Vortrag

Mi. 20.09. 15:00 Uhr

Führung: Der verstellte Blick: Klischees und Vorurteile

Vorurteile sind weitverbreitet. Bis heute wird kein Kontinent so stereotyp und klischeehaft dargestellt wie Afrika. Die meisten Klischees wurden in der Kolonialzeit geprägt. Sie sollten Rückständigkeit und Hilflosigkeit des Kontinents suggerieren und Fremdausbeutung rechtfertigen – und sie wirken bis heute nach.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
| Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt Von: Museumsdienst Köln

Sa. 23.09. 12:00 Uhr

Event: AKWAABA – Willkommen Afrika in Köln

AKWAABA – Willkommen in Köln ist eine Veranstaltung von und für Mitbürgerinnen und Mitbürger der afrikanischen Diaspora und alle, die Interesse an einem Austausch haben. 2017 dreht sich der Tag mit vielen Veranstaltungen im Kulturquartier am Neumarkt um das Motto „Meine Familie und ich“. Familien spielen in vielen afrikanischen Gesellschaften eine bedeutende Rolle. In Deutschland sehen sich viele AfrikanerInnen mit der hiesigen Individualgesellschaft konfrontiert. So entstehen große, bisher in der Öffentlichkeit wenig wahrgenommene Herausforderungen. Welche dies sind, erfahren Besucher in verschiedenen Programmpunkten, die Eltern und ihre Kinder zusammen mit verschiedenen Kölner Initiativen und Einrichtungen zusammengestellt haben. Zudem gibt es Live-Musik und kulinarische Köstlichkeiten. (Foto: © Otitainment)

Treffpunkt: Kulturquartier am Neumarkt
Zielgruppe: Alle
| Teilnahme: kostenlos Von: Bündnis14 Afrika in Kooperation mit dem RJM, der Volkshochschule Köln, Dako e.V. und zahlreichen Kölner Vereinen und Initiativen

Sa. 23.09. 15:00 - 17:00 Uhr | Die jungen Entdecker

Kurs: Tiermasken in Westafrika

Bei den Bobo in Burkina Faso spielen Tiermasken eine wichtige Rolle. Sie unterstützen die Menschen beim Frühlingsfest, wenn die Ahnen um Regen und eine gute Ernte gebeten werden. Nach einem Besuch in der Ausstellung werden wir uns Tiermasken bauen und in die Rolle eines Maskentänzers schlüpfen. (Bitte ein großes Tuch zum Umlegen mitbringen.)

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Kinder ab 5 Jahren
| Teilnahme: kostenlos Referent: Eva Lobstädt M. A.
Von: Museumsdienst Köln
Technik: Tiermasken gestalten

Anmeldung bis: 21.09.2017

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Sa. 23.09. 15:00 Uhr

Führung: Der Mensch in seinen Welten - Das Rautenstrauch-Joest-Museum im Überblick

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
| Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt Von: Museumsgesellschaft RJM e.V.

So. 24.09. 11:00 Uhr | Sternstunden

Führung: Leben bei den Tuareg

Sie sind ständig unterwegs auf der Suche nach Weideplätzen und Wasserstellen für ihre Ziegen, Schafe und Kamele. Als Nomaden haben die Tuareg einen Hausstand entwickelt, der aus einem Zelt, nur wenigen Möbeln, aber auch vielerlei Schmuck und Gerätschaften besteht, die in nur wenigen Minuten verpackt und auf Eseln weiter transportiert werden können.

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren
| Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt Referent: Sibylle Kroll M. A.
Von: Museumsdienst Köln

So. 24.09. 12:00 Uhr

Führung: Der Mensch in seinen Welten - Das Rautenstrauch-Joest-Museum im Überblick

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
| Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt Von: Museumsgesellschaft RJM e.V.

So. 24.09. 14:00 Uhr

Führung: Kulturen der Welt - Lebenswelten

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
| Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt Von: Museumsgesellschaft RJM e.V.

So. 24.09. 15:00 Uhr

Führung: Der Mensch in seinen Welten - Das Rautenstrauch-Joest-Museum im Überblick

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
| Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt Von: Museumsgesellschaft RJM e.V.

Mi. 27.09. 15:00 Uhr

Führung: Lebensräume - Lebensformen: Wohnen

Die Wohnung als Bühne! Vier Wohnstätten, die um einen europäischen Salon angeordnet sind, zeigen das Zusammenleben in anderen Kulturen. Der Empfangsraum eines Kaufmanns aus Kayseri strahlt die Gastfreundschaft des Osmanischen Reiches aus, im Zelt der Tuareg lässt sich der harte Alltag in der Sahara erahnen. Im Tipi nordamerikanischer Indianer leben die Generationen zusammen, das Männerhaus der Asmat auf Neuguinea ist ein Nicht-Ort für Frauen. Alles Vergangenheit?

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
| Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt Von: Museumsdienst Köln

Do. 28.09. 18:00 Uhr

Vortrag: Blick nach Indonesien

Auftakt einer vierteiligen Vortragsreihe zu historischen Hintergründen und aktuellen Fragen zum weltweit größten Archipel. In dem Vortrag „Indonesien und die maritime Seidenstraße: Wohin geht die Reise?“ wirft Dr. Mai Lin Tjoa-Bonatz einen Blick zurück auf die legendäre Land- wie Seeverbindung: Indonesien spielte eine tragende Rolle im internationalen Fernhandel. Die aktuellen Initiativen für die Neue Seidenstraße und Projekte der Anrainerstaaten zu dem interkontinentalen Infrastrukturnetzwerk beschreibt Dominik Hofzumahaus mit Blick auf die Rolle Indonesiens. (Foto: Leisen/Phlewe-Leisen)


Weitere Termine 05., 12. und 19.10. um 18 Uhr | Eine Kooperation des RJM mit der Deutsch-Indonesischen Gesellschaft und der Stiftung Asienhaus

Treffpunkt: Bibliothek
Zielgruppe: Erwachsene
| Teilnahme: kostenlos

Sa. 30.09. 15:00 - 17:00 Uhr | Die jungen Entdecker

Kurs: Kleider machen Leute

Sari, Dirndl und Kimono sagen viel über die Herkunft eines Menschen aus. Schaut man aber genau hin, so entdeckt man feine Unterschiede: Mal sind Stoffe und Muster kostbar und aufwendig, mal ganz einfach. Der dazu gehörende Schmuck lässt überdies erahnen, zu welchen Gelegenheiten was getragen wird. Im Museum entdecken wir die vielen Möglichkeiten zu zeigen, „wer man ist“. (Bitte unifarbenes T-Shirt mitbringen.)

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren
| Teilnahme: kostenlos Referent: Eva Lobstädt M. A.
Von: Museumsdienst Köln
Technik: Stoffdruck

Anmeldung bis: 28.09.2017

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Sa. 30.09. 15:00 Uhr

Führung: Der Mensch in seinen Welten - Das Rautenstrauch-Joest-Museum im Überblick

Treffpunkt: Kasse
Zielgruppe: Erwachsene
| Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt Von: Museumsgesellschaft RJM e.V.

 

Newsletter

Aktuelle
Informationen per Email



Öffnungszeiten & Adresse

Cäcilienstraße 29-33
50667 Köln
Telefon 0221 / 221 - 313 56
rjm@stadt-koeln.de

Di-So 10-18 Uhr
Do 10-20 Uhr
1. Do im Monat: 10-22 Uhr
(an Feiertagen 10-18 Uhr)
Mo geschlossen