Inhalt

Unser Raum für vielseitige Formate auf 200 qm


Die Umwidmung des ehemaligen JuniorMuseums bietet uns und dem Museumsdienst seit Ende April 2017 die Möglichkeit, mit experimentellen Vermittlungs- und Ausstellungsformaten das Profil des Hauses zu erweitern.

Nach der Ausstellung "Tatort Kambodscha? Einer Fälschung auf der Spur" beschäftigen wir uns hier von November 2017 bis März 2018 zum ersten Mal in einer eigenen Ausstellung mit zeitgenössischer Kunst der australischen Aborigines.

Mit Werken aus gleich zwei führenden Künstlerkooperativen, dem Spinifex Arts Project (aus der Wüste Westaustraliens) und dem Buku-Larrngay-Mulka Centre (aus dem nordöstlichen, am Meer gelegenen Arnhemland) ist die Freiburger Galerie ARTKELCH in Köln zu Gast. Stilistisch gegensätzlicher könnte die Kunst aus den beiden Regionen Australiens nicht sein. Unabhängig voneinander haben Künstlerinnen und Künstler beider Kunstzentren ihre Malerei schon früh politisch eingesetzt, um tausende Jahre alte Land- und Seerechte gegen die bis heute fortwährende Enteignung durchzusetzen.

Vorschau

Unsere nächste große Sonderausstellung vom 12.10.2018 bis 24.2.2019

Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode

Eine Ausstellung des Museums für Kunst und Gewerbe Hamburg im Rautenstrauch-Joest-Museum – Kulturen der Welt

© Tim Mitchell | www.timmitchell.co.uk

Die Ausstellung beleuchtet die Hintergründe einer globalisierten Textilwirtschaft. Sie befasst sich mit den Produktionsmechanismen, wirtschaftlichen und sozialen Aspekten, aber auch mit Umweltfragen. In einem zweiten Teil widmet sich die Ausstellung Beispielen eher nachhaltiger Herstellungstechniken aus verschiedenen Kulturen der Welt, die oftmals auf traditionellem Wissen basieren und mitunter – oftmals als bewusste Gegenbewegungen – wieder zunehmend populär werden.
Ermöglicht durch: Karin Stilke Stiftung und DBU Deutsche Bundesstiftung Umwelt.

Vergangene Ausstellungen

TATORT KAMBODSCHA? Einer Fälschung auf der Spur

Internationaler Handel mit Khmer-Kunst und Konsequenzen
2. Juni 2017 - 6. August 2017

Weitere Details

Pilgern - Sehnsucht nach Glück?

8. Oktober 2016 - 9. April 2017
14 inszenierte Pilgerorte unterschied-licher Religionen in der ganzen Welt

Weitere Details

Madonna trifft Uma

16. Oktober 2015 - 31. Januar 2016
Fünf Jahre Museen im Kölner Kulturquartier
Flyer

Made in Oceania: Tapa - Kunst und Lebenswelten

12. Oktober 2013 - 27. April 2014
Einzigartige Kunstwerke aus tapa, dem faszinierenden Stoff aus Baumrinde
Flyer

Weitere Details


Albert Watson: 14 Days in Benin

28. April - 28. Juli 2013

Weitere Details

Das göttliche Herz der Dinge

29. September 2012 - 03. März 2013
Die schönsten Stücke der Sammlung Ludwig aus den Süd- und MIttelamerika.

Weitere Details

Social Movement

3. - 16. Dezember 2012
Generationsübergreifendes Projekt mit Kölner Bürgerinnen und Bürgern.

Weitere Details

Rama und Sita - Indiens schönste Liebesgeschichte

21. April - 21. Oktober 2012
87 Bilder aus der Zeit zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert schildern Episoden aus dem Ramayana.

Weitere Details

NOMADE
Eine Novelle in der Stadt

5. - 21. Oktober 2012
Literarische Installation von Youssouf Amine Elalamy.

Weitere Details

Lawrence von Arabien −
Genese eines Mythos

30. April - 11. September 2011
Die Ausstellung wirft einen kritischen Blick auf den Menschen und den Mythos T. E. Lawrence.

Weitere Details

Afropolis.
Stadt, Medien, Kunst.

5. November 2010 - 13. März 2011
Innovative künstlerische und kulturwissenschaftliche Perspektiven auf Metropolen Afrikas: Kairo, Lagos, Nairobi, Kinshasa, Johannesburg.

Weitere Details

Newsletter

Aktuelle
Informationen per Email



Öffnungszeiten & Adresse

Cäcilienstraße 29-33
50667 Köln
Telefon 0221 / 221 - 313 56
rjm@stadt-koeln.de

Di-So 10-18 Uhr
Do 10-20 Uhr
1. Do im Monat: 10-22 Uhr
(an Feiertagen 10-18 Uhr)
Mo geschlossen