Inhalt

Einstimmung: Gamelan

ATELIER BRÜCKNER / Fotograf: Michael Jungblut

Mit einem über 50 Instrumente umfassenden Gamelanorchester aus Java stimmen wir Sie auf unseren Themenparcours ein. Nehmen Sie Platz und genießen Sie dieses ungewöhnliche Klangerlebnis umgeben von javanischen Schattenspielfiguren.

Ein Gamelan kann bis zu siebzig Instrumente umfassen. Diese sind in zwei verschiedenen Tonsystemen aufeinander abgestimmt. Jedes Set hat seine individuelle Klangfarbe. Alle Instrumente sind gleichberechtigt, haben aber unterschiedliche Funktionen im Zusammenspiel: Die Trommeln bestimmen Rhythmus, Tempo und Lautstärke, die Hänge- und Kesselgongs setzen Intervalle und Interpunktionen, die Metallophone auf der Bühnenmitte führen die Melodie, die Instrumente im Vordergrund verzieren diese nach komplexen Regeln. Eine Komposition wird stets mit zahlreichen Variationen in verschiedenen Tempi gespielt. Früher kannten die Hofmusiker hunderte Kompositionen auswendig. Erst seit Ende des 19. Jahrhunderts existieren Notationen für Gamelan. Seitdem ist diese Musiktradition auch im Westen bekannt; hier wird sie heute vor allem in den USA und in Westeuropa praktiziert.

Jetzt Kurs buchen!

Wir bieten in unserem Haus auf dem Gamelan-Orchester unseres Themenparcours Gamelan-Kurse an. Ein Bericht bei "Rheinzeit" vermittelt einen guten Eindruck davon, außerdem erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Angebote.

Ein Ausstellungsangebot besonderer Art...

Gamelan - so lautet der klangvolle Name eines über fünfzig Einzelinstrumente umfassenden Instrumentenensembles von der Insel Java, Indonesien. Der Zugang zu den meisten Instrumenten ist relativ leicht zu erlernen, die Kunst jedoch liegt im harmonischen Zusammenspiel der je nach Funktion melodieführenden, umspielenden und interpunktierenden Instrumente.
Auf Java seit Jahrhunderten gepflegt, spielt Gamelan-Musik auch heute eine wichtige Rolle in der Alltags- und Festkultur der dort lebenden Menschen. Seit den 1950 / 60-er Jahren wird Gamelan auch in den Niederlanden, Großbritanien und den USA gespielt. Und auch in Deutschland gibt es in mehreren Städten feste Gamelan-Gruppen.

Details

Newsletter

Aktuelle
Informationen per Email



Öffnungszeiten & Adresse

Cäcilienstraße 29-33
50667 Köln
Telefon 0221 / 221 - 313 56
Telefax 0221 / 221 - 313 33
rjm@stadt-koeln.de

Di-So 10-18 Uhr
Do 10-20 Uhr
1. Do im Monat: 10-22 Uhr
(an Feiertagen 10-18 Uhr)
Mo geschlossen