Inhalt

Ansichtssachen: Kunst

ATELIER BRÜCKNER / Fotograf: Michael Jungblut

Die ästhetische Wahrnehmung von Objekten ist eine der Möglichkeiten, sich außereuropäischen Kulturen zu nähern. Bei dieser vom westlichen Kunstverständnis geprägten Sicht tritt der funktionale Kontext, in dem das Werk einst stand, in den Hintergrund.

Im Rautenstrauch-Joest-Museum können Sie selbst entscheiden: Genießen Sie die pure Schönheit und Ästhetik unserer künstlerischen Highlights oder beleuchten Sie auf Knopfdruck die Geschichte hinter dem Objekt. Beides lohnt sich!

Skulpturen okifa Mbole, Demokratische Republik Kongo, Zentralafrika, Ende 19. Jh. Holz, Farbe; H 75 cm, H 77 cm, Ankauf Hauptmann Woerner, Köln, 1910. RJM 25716, 25717. Foto: Rheinisches Bildarchiv Köln.
Männer mit okifa-Figuren, Demokratische Republik Kongo, Zentralafrika, vor 1929. Foto aus V. Rouvroy 1929.
 

»Ich arbeite nur, ich kann das nicht definieren, was ihr Kunst nennt. Ich bin so geboren, ich habe das nicht gelernt.«
Dossou Amidou 

Newsletter

Aktuelle
Informationen per Email



Öffnungszeiten & Adresse

Cäcilienstraße 29-33
50667 Köln
Telefon 0221 / 221 - 313 56
rjm@stadt-koeln.de

Di-So 10-18 Uhr
Do 10-20 Uhr
1. Do im Monat: 10-22 Uhr
(an Feiertagen 10-18 Uhr)
Mo geschlossen