Kindergeburtstag im Museum

Kindergeburtstage sind großartig. Vor allem, wenn man sie mal wonaders feiert. Und dazu noch seinen eigenen Kuchen mitnehmen kann.

In fast allen städtischen Museen gibt es Geburtstagsthemen. Im Preis inbegriffen sind die Eintritte für die Kinder und für eine erwachsene Begleitperson.

 

Unsere Angebote

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

"Kleider machen Leute" - Modedesign gestern und heute

Wie hatten die hübschen Patriziertöchter im Mittelalter an? Was trugen die Adeligen im Barock? Warum sahen die Schuhe so seltsam aus? Auf unserer kleinen Tour durch die Modegeschichte begegnen wir den seltsamsten Trends. In unserem „Modeatelier“ entwerfen wir dann selbst Mode. Vielleicht sind unsere Entwürfe künftig auf Kölns Straßen zu sehen?

Für: Kinder und Jugendliche | Kinder ab 8 Jahren |

Gruppengröße: max. 15 | Dauer: 150 Minuten | Preis pauschal: € 120 | Wochenende: € 150 | Eintritt für zwei Begleiter incl. | Imbiss kann mitgebracht werden

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Mit den Seeräubern unterwegs

Ein Überfall von Piraten auf eine Burg - die Prinzessin wird entführt - der Goldschatz geraubt: Auf dem Bild von Arnold Böcklin ist einiges los! Für Augen und Ohren gibt es da manches zu entdecken, denn die kleinen Nachwuchspiraten der Geburtstagsgesellschaft werden das Bild geräuschvoll beleben. Beim anschließenden Seeräuberfest gibt es natürlich auch ein Piratenroulette! Zu gewinnen: reichlich Gold für das selbstgebastelte Schatzkistchen.

Für: Kinder und Jugendliche | Kinder ab 5 Jahren |

Gruppengröße: max. 15 | Dauer: 150 Minuten | Preis pauschal: € 120 | Wochenende: € 150 | Eintritt für zwei Begleiter incl. | Imbiss kann mitgebracht werden

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Rembrandt, Du & Ich

Rembrandt, Du & Ich (ab 10 Jahren)

Wer war dieser große Künstler, der sich so oft selbst porträtiert hat? Warum zieht er solche Fratzen, wenn er sich ins Bild setzt? Die Begegnung mit Rembrandt wird unseren eigenen Blick in den Spiegel verändern: Wir erproben menschliche Affekte und machen unser Gesicht zum Gegenstand der Kunst. Nach Rembrandts Vorbild arbeiten wir mit der Radiernadel und drucken verschiedene Zustände mit der Druckpresse auf Büttenpapier. Mit diesen druckgraphischen Techniken gewinnen wir nicht nur ein Verständnis für Rembrandt, sondern entdecken auch uns selbst auf neue Weise!

2-gestuftes Programm mit Praxisteil: Gemäldesammlung – Druckwerkstatt

Jedes Kind möge bitte ein Foto von sich mitbringen!

Für: Kinder ab 10 Jahren |

Gruppengröße: max. 15 | Dauer: 150 Minuten | Preis pauschal: € 120 | Wochenende: € 150 | Eintritt für zwei Begleiter incl. | Imbiss kann mitgebracht werden

Römisch-Germanisches Museum

Bilder in leuchtenden Farben, Römische Freskomalerei

Termine sind ab 01. Juli 2019 buchbar.  Römisch Germanisches Museum am neuen Standort: Cäcilienstraße 46, 50667 Köln (ehemals Belgisches Haus)

Römische Villenbewohner legten sehr viel Wert auf besonders schöne Räume mit toll dekorierten Wänden. Die Wandgemälde konnten die Gäste in Gärten und Landschaften versetzen oder Geschichten von Göttern, Helden und Fabelwesen erzählen. Wollt ihr Phantasiegestalten, oder auch Pflanzen, Früchte oder Tieren kennenlernen? Habt ihr Lust, einmal ganz anders zu malen? Mit Ei und echten Pigmenten selbst die Farben anzurühren und direkt auf den feuchte Putz zu malen? Ganz wie in römischer Zeit gelingt euch ein Fresko in leuchtenden Farben – ein kleines Stück leuchtende Wand zum mitnehmen.

Für: Kinder und Jugendliche | Kinder ab 10 Jahren |

Gruppengröße: max. 15 | Dauer: 150 Minuten | Preis pauschal: € 120 | Wochenende: € 150 | Eintritt für zwei Begleiter incl. | Imbiss kann mitgebracht werden

Römisch-Germanisches Museum

Geburtstag in Toga und Tunika

Termine sind ab 01. Juli 2019 buchbar.  Römisch Germanisches Museum am neuen Standort: Cäcilienstraße 46, 50667 Köln (ehemals Belgisches Haus)

Römische Mädchen und Jungen mussten früh lernen, wie man sich in den beeindruckenden, aber kompliziert zu tragenden Gewändern der Erwachsenen bewegt. Gerade bei Festen wurden Kinder wie kleine Erwachsene angezogen, denn Kinderkleidung, wie ihr sie kennt, gab es in der Römerzeit nicht. Wollt ihr selbst mal wie Römerinnen und Römer auszusehen? Euch in Tunika, Toga und Palla präsentieren? Und ein Erinnerungsfoto schießen?

Für: Kinder und Jugendliche | Kinder ab 8 Jahren |

Gruppengröße: max. 15 | Dauer: 150 Minuten | Preis pauschal: € 120 | Wochenende: € 150 | Eintritt für zwei Begleiter incl. | Imbiss kann mitgebracht werden

Römisch-Germanisches Museum

Mosaik | Werkstatt

Termine sind ab 01. Juli 2019 buchbar.  Römisch Germanisches Museum am neuen Standort: Cäcilienstraße 46, 50667 Köln (ehemals Belgisches Haus)

Mosaike sind wie bunte Teppiche aus Stein und wer es sich leisten konnte, verschönerte damit sein Haus. Aus tausenden Steinen zusammengesetzt, ergeben sich Musterbänder oder Figuren wie Götter, Pflanzen und Tiere. Erst lernen wir römische Mosaike und ihre Herstellungstechnik kennen und dann gestaltet jeder ein eigenes Motiv im Mörtelbett zum Mitnehmen.

Für: Kinder und Jugendliche | Kinder ab 10 Jahren |

Gruppengröße: max. 15 | Dauer: 150 Minuten | Preis pauschal: € 120 | Wochenende: € 150 | Eintritt für zwei Begleiter incl. | Imbiss kann mitgebracht werden 

Römisch-Germanisches Museum

Spiel mit! Kinderspiele aus der Römerzeit

Termine sind ab 01. Juli 2019 buchbar.  Römisch Germanisches Museum am neuen Standort: Cäcilienstraße 46, 50667 Köln (ehemals Belgisches Haus)

Endlich Zeit zum Spielen mit den besten Freunden! Dabei steht natürlich vor allem der Spaß im Mittelpunkt. Als Geburtstagsreisende in die Römerzeit schaut ihr euch genauer an, wie die römischen Kinder gespielt haben. Anschließend stellt ihr euer eigenes "römisches" Rundmühlespiel her, im Ledersäckchen zum Anhängen.

Für: Kinder und Jugendliche | Kinder ab 8 Jahren |

Gruppengröße: max. 15 | Dauer: 150 Minuten | Preis pauschal: € 120 | Wochenende: € 150 | Eintritt für zwei Begleiter incl. | Imbiss kann mitgebracht werden