Kindergeburtstag im Museum

Kindergeburtstage sind großartig. Vor allem, wenn man sie mal wonaders feiert. Und dazu noch seinen eigenen Kuchen mitnehmen kann.

In fast allen städtischen Museen gibt es Geburtstagsthemen. Im Preis inbegriffen sind die Eintritte für die Kinder und für eine erwachsene Begleitperson.

 

Unsere Angebote

Museum Ludwig

Die Museumsarchitekten

Im Museum gibt es enorm viel zu sehen: jede Menge Kunst in einem riesigen Gebäude. Aber was genau macht eigentlich ein Museum aus? Wie würde dein eigenes Museum aussehen? Knallbunt oder kalkweiß? Anstatt Kuchen isst man im Café Space-Burger? Im Atelier baust du dein eigenes Museum, ganz wie es dir gefällt.

Für: Kinder und Jugendliche | Kinder ab 8 Jahren |

Gruppengröße: max. 15 | Dauer: 150 Minuten | Preis pauschal: € 120 | Wochenende: € 150 | Eintritt für zwei Begleiter incl. | Imbiss kann mitgebracht werden

Museum Ludwig

Eine Farbe, so tief wie das Meer: BLAU

Wir sehen uns im Museum um, wie unterschiedlich die Farbe Blau eingesetzt wird: mal hält es sich vornehm zurück, mal versteckt es sich zaghaft - aber manchmal füllt es auch vorlaut die gesamte Fläche! In der Werkstatt lassen wir unsere eigene Phantasie spielen, egal ob du bei Blau an das Krümelmonster oder an eine Mondlandung denkst: heute entscheidest du, was in deinem Bild blau gemacht wird!

Für: Kinder und Jugendliche | Kinder ab 5 Jahren |

Gruppengröße: max. 15 | Dauer: 150 Minuten | Preis pauschal: € 120 | Wochenende: € 150 | Eintritt für zwei Begleiter incl. | Imbiss kann mitgebracht werden

Museum Ludwig

Kunterbunte Porträts

Gemeinsam entdecken wir die leuchtend farbigen Bilder der expressionistischen Maler. Dabei geht es kunterbunt zu, denn die Künstler malten die Dinge nicht so, wie sie in Wirklichkeit aussehen, sondern so, wie sie sich für sie anfühlten. In welche Farben würdest du die Welt gern tauchen? Zusammen lösen wir die Geheimnisse der Formen und Farben und malen anschließend selbst ein kunterbuntes Porträt!

Für: Kinder und Jugendliche | Kinder ab 5 Jahren |

Gruppengröße: max. 15 | Dauer: 150 Minuten | Preis pauschal: € 120 | Wochenende: € 150 | Eintritt für zwei Begleiter incl. | Imbiss kann mitgebracht werden

Museum Ludwig

Poppige Pop Stars

Eigentlich interessieren sich alle ein bisschen für die Welt des Glamours. Kein Wunder also, dass schon in den 1960er Jahren einige Künstler die Stars ihrer Zeit auf die Leinwände druckten. Dabei haben sie schrille Farben benutzt oder auf riesigen Formaten gearbeitet. Im Geburtstagsworkshop lernen wir die Pop Art und die Siebdrucktechnik kennen. Die Bilder, die dabei entstehen, unterscheiden sich kaum von den Kunstwerken im Museum.

Für: Kinder und Jugendliche | Kinder ab 8 Jahren |

Gruppengröße: max. 15 | Dauer: 150 Minuten | Preis pauschal: € 120 | Wochenende: € 150 | Eintritt für zwei Begleiter incl. | Imbiss kann mitgebracht werden

Römisch-Germanisches Museum

Bilder in leuchtenden Farben, Römische Freskomalerei

Termine sind ab 01. Juli 2019 buchbar.  Römisch Germanisches Museum am neuen Standort: Cäcilienstraße 46, 50667 Köln (ehemals Belgisches Haus)

Römische Villenbewohner legten sehr viel Wert auf besonders schöne Räume mit toll dekorierten Wänden. Die Wandgemälde konnten die Gäste in Gärten und Landschaften versetzen oder Geschichten von Göttern, Helden und Fabelwesen erzählen. Wollt ihr Phantasiegestalten, oder auch Pflanzen, Früchte oder Tieren kennenlernen? Habt ihr Lust, einmal ganz anders zu malen? Mit Ei und echten Pigmenten selbst die Farben anzurühren und direkt auf den feuchte Putz zu malen? Ganz wie in römischer Zeit gelingt euch ein Fresko in leuchtenden Farben – ein kleines Stück leuchtende Wand zum mitnehmen.

Für: Kinder und Jugendliche | Kinder ab 10 Jahren |

Gruppengröße: max. 15 | Dauer: 150 Minuten | Preis pauschal: € 120 | Wochenende: € 150 | Eintritt für zwei Begleiter incl. | Imbiss kann mitgebracht werden

Römisch-Germanisches Museum

Geburtstag in Toga und Tunika

Termine sind ab 01. Juli 2019 buchbar.  Römisch Germanisches Museum am neuen Standort: Cäcilienstraße 46, 50667 Köln (ehemals Belgisches Haus)

Römische Mädchen und Jungen mussten früh lernen, wie man sich in den beeindruckenden, aber kompliziert zu tragenden Gewändern der Erwachsenen bewegt. Gerade bei Festen wurden Kinder wie kleine Erwachsene angezogen, denn Kinderkleidung, wie ihr sie kennt, gab es in der Römerzeit nicht. Wollt ihr selbst mal wie Römerinnen und Römer auszusehen? Euch in Tunika, Toga und Palla präsentieren? Und ein Erinnerungsfoto schießen?

Für: Kinder und Jugendliche | Kinder ab 8 Jahren |

Gruppengröße: max. 15 | Dauer: 150 Minuten | Preis pauschal: € 120 | Wochenende: € 150 | Eintritt für zwei Begleiter incl. | Imbiss kann mitgebracht werden

Römisch-Germanisches Museum

Mosaik | Werkstatt

Termine sind ab 01. Juli 2019 buchbar.  Römisch Germanisches Museum am neuen Standort: Cäcilienstraße 46, 50667 Köln (ehemals Belgisches Haus)

Mosaike sind wie bunte Teppiche aus Stein und wer es sich leisten konnte, verschönerte damit sein Haus. Aus tausenden Steinen zusammengesetzt, ergeben sich Musterbänder oder Figuren wie Götter, Pflanzen und Tiere. Erst lernen wir römische Mosaike und ihre Herstellungstechnik kennen und dann gestaltet jeder ein eigenes Motiv im Mörtelbett zum Mitnehmen.

Für: Kinder und Jugendliche | Kinder ab 10 Jahren |

Gruppengröße: max. 15 | Dauer: 150 Minuten | Preis pauschal: € 120 | Wochenende: € 150 | Eintritt für zwei Begleiter incl. | Imbiss kann mitgebracht werden 

Römisch-Germanisches Museum

Spiel mit! Kinderspiele aus der Römerzeit

Termine sind ab 01. Juli 2019 buchbar.  Römisch Germanisches Museum am neuen Standort: Cäcilienstraße 46, 50667 Köln (ehemals Belgisches Haus)

Endlich Zeit zum Spielen mit den besten Freunden! Dabei steht natürlich vor allem der Spaß im Mittelpunkt. Als Geburtstagsreisende in die Römerzeit schaut ihr euch genauer an, wie die römischen Kinder gespielt haben. Anschließend stellt ihr euer eigenes "römisches" Rundmühlespiel her, im Ledersäckchen zum Anhängen.

Für: Kinder und Jugendliche | Kinder ab 8 Jahren |

Gruppengröße: max. 15 | Dauer: 150 Minuten | Preis pauschal: € 120 | Wochenende: € 150 | Eintritt für zwei Begleiter incl. | Imbiss kann mitgebracht werden