Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Keine Einschränkung | Wo: Keine Einschränkung | Was: Kurs | Für Wen: Erwachsene | Menschen mit Behinderung | Familien | Senioren | Alle | Studenten |

Ab Do. 05.10.
15:00 - 18:00 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

Zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion

Do (8 Termine) 05.10.-07.12., 15:00-18:00

Auf der Suche nach ihrer persönlichen Bildsprache haben sich die Künstler des 20. Jahrhunderts immer wieder vom Gegenstand gelöst und Form und Farbe zum Bildthema gemacht. Die Werke in den Museen werden Sie zu eigenen Wegen der Abstraktion inspirieren. So können Sie in diesem Kurs zu Ihrem individuellen Stil finden. Bitte bringen Sie Borstenpinsel mit. 

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Georg Gartz | Reihe: Atelier | Technik: Malen | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 144,00 | ermäßigt: € 84,00 | Material: € 13,00 | Anmeldung bis: 25.09.2017

Anmeldung

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

Fr. 13.10.
18:00 Uhr

Kurs | Käthe Kollwitz Museum

In Szene gesetzt

Inszenierung ist immer wieder Teil wie auch das Thema in den Werken der aktuellen Sonderausstellung im Käthe Kollwitz Museum Köln. Die Art und Weise der öffentlichen Zurschaustellung, sei es des Künstlers selbst oder seines Werkes, bestimmt die Sichtweise, lenkt gezielt den Blick des Betrachters und nimmt damit Einfluss auf die Wahrnehmung des in Szene gesetzten Objekts. Mit der Kamera loten wir die Möglichkeiten der Inszenierung im öffentlichen Raum aus und erproben, wie z.B. die Wahl der Perspektive die Deutung eines Motivs beeinflussen kann.

Nach einem Rundgang durch die Sonderausstellung sollen die gewonnenen Eindrücke draußen auf den Straßen der Stadt genutzt werden als kreative Impulsgeber bei der Motivsuche und -inszenierung.

Im 2-tägigen Workshop erhalten die Teilnehmer professionelle Tipps und Tricks für den Umgang mit der Kamera und lernen neben Gestaltungsgrundlagen auch unterschiedliche Sichtweisen und verschiedene Ausdrucksmittel der Photographie kennen.

Termin: Fr, 13.10.2017, 18–21 Uhr + Sa, 14.10.2017, 9–15 Uhr
Die Teilnehmer sollten eine digitale Kamera mitbringen.

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung bis 11.10.2017 unter museum@kollwitz.de oder 0221 / 227-2602

Für: Erwachsene | Von: Käthe Kollwitz Museum | Mit: Klaus Wohlmann, freischaffender Fotograf, lebt und arbeitet in Herford und Köln | Technik: Photographie | Treffpunkt: Foyer im Museum | Rahmenprogramm zu: „Kollwitz neu denken“, 29.09.2017 - 10.12.2017

Ab Sa. 14.10.
11:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

Druck machen! Experimentelle Drucktechniken

Sa 14.10. und So 15.10., 11:00-16:00

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten auch, Drucke herzustellen - auch ohne Presse! Ein Rundgang im Museum zeigt, wie Künstler unterschiedliche Drucktechniken in ihre Malerei mit einbeziehen. Anschließend wird in verschiedenen Techniken mit Alltagsmaterialien, Sieben und Platten gedruckt.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Georg Gartz | Technik: Drucken | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 70,00 | ermäßigt: € 45,00 | Material: € 10,00 | Anmeldung bis: 04.10.2017

Anmeldung
Sa. 14.10.
13:30 - 16:30 Uhr

Kurs | Römisch-Germanisches Museum

Bildmosaiken - Technik und Komposition

Das berühmte Dionysosmosaik schmückte den Speisesaal einer Stadtvilla im römischen Köln. Der Genuss und Lebensfreude spendende Weingott Dionysos ist hier inmitten seines festlichen Gefolges dargestellt. Tanzende Satyrn und Mänaden, Früchtekörbe, obstbeladene Zweige und Tiere stimmen den Betrachter auf ein üppiges heiteres Gastmahl ein. Zehntausende von Mosaiksteinchen wurden von den Mosaikkünstlern für die Bildszenen und Ornamente verlegt. Schon für ein kleines Blatt- oder Obstmotiv in verschiedenen Farbtönen brauchte man jede Menge unterschiedlich große „Steinchen“,  aber wenige Formen und Farben, um überraschende Effekte zu erzielen.

Sie arbeiten Ihr Mosaik mit echten Mosaiksteinen und verlegen wie in antiker Zeit ein eigenes Bildmotiv im „Mörtelbett“, inspiriert von den Mosaiken im Museum.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Daniela Rösing | Technik: Mosaiklegen | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 21,00 | ermäßigt: € 13,50 | Material: € 4,00 | Anmeldung bis: 04.10.2017

Anmeldung
Sa. 14.10.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Bollywood meets RJM

Seit den 1960er Jahren erfreuen sich im indischen Film Tanzeinlagen großer Beliebtheit, die zwar nicht mit der Handlung in Zusammenhang stehen, jedoch erheblichen Unterhaltungswert haben. Erwachsen sind sie aus der Verbindung von Schauspiel, Tanz und Gesang. Durch westliche Einflüsse in der Choreographie, z.B. durch Disco Dance und Hip Hop, bereichert, haben diese Bollywood-Tänze auch bei uns eine große Anhängerschaft. Kitsch oder Kult? In jedem Falle ein Teil der populären Kultur Indiens, der internationale Verbreitung und Anerkennung gefunden hat. Let's dance! (Bitte bequeme Kleidung mitbringen.)

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Sara Tochmafschan | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 14,00 | ermäßigt: € 9,00 | Anmeldung bis: 04.10.2017

Anmeldung
So. 22.10.
12:30 - 16:30 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Chinesische Teezeremonie

Die Vielfalt des chinesischen Tees einmal mit allen Sinnen erfahren: Nach einer Einführung in die Geschichte und Herstellung des Tees in China und einem Rundgang durch die Museumssammlung  verkosten wir verschiedene Teesorten und genießen dazu passende Snacks. 

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Claudia Grötzebach M. A. | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 28,00 | ermäßigt: € 18,00 | Material: € 8,00 | Anmeldung bis: 12.10.2017

Anmeldung

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

Ab Sa. 28.10.
14:30 - 17:00 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Sho - Japanische Pinselschrift (Wochenendkurs)

Sa 28.10. und So 29.10., jeweils 14:30 - 17:00 Uhr

Seit den Anfängen vermitteln mit der Hand geschriebene Worte in Ostasien weitaus mehr als nur Inhalt. Kalligraphie gilt als Spiegel des Inneren und wird noch immer als Fundament der Kunst betrachtet. Im Workshop werden wir der Schönheit und Faszination der Schriftzeichen nachspüren. 

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Ursula Werner | Technik: Kalligraphie | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 35,00 | ermäßigt: € 22,50 | Material: € 7,00 | Anmeldung bis: 18.10.2017

Anmeldung

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

Sa. 04.11.
11:30 - 16:30 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Chinesische Kalligrafie (shufa)

Die chinesische Kalligraphie, die sich über Jahrhunderte hinweg in verschiedenen Stilrichtungen entwickelt hat, steht in einem engem Zusammenhang mit der chinesischen Tuschmalerei. Kalligraphie beinhaltet nicht nur die Kunst des Schönschreibens, sondern fördert Disziplin, Ausdauer und innere Ruhe. Der Kurs bietet eine Einführung in die Regelschrift (kaishu), die wir von den Grundstrichen bis zum vollständigen Schriftzeichen erlernen. Wir bringen Sinnsprüche, Kurzgedichte und Namen zu Papier.

Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. 

Bitte eine weiße Untertasse, ein Stück hellen Filz oder Stoff (ca. 40x50 cm), Zeitungen mitbringen.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Lili Yuan | Technik: Kalligraphie | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 35,00 | ermäßigt: € 22,50 | Material: € 10,00 | Anmeldung bis: 25.10.2017

Anmeldung

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

Di. 07.11.
17:30 - 19:30 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Schnupperkurs Gamelan

Die Gamelan-Musik mit ihrem reichen Repertoire bietet völlig neue Möglichkeiten, sich in der Gruppe als vielstimmige Klangkörper zu erleben und Zutrauen in eigene Fähigkeiten wachsen zu sehen. Jeder kann sich an mehreren Instrumenten versuchen und gemeinsam mit der Gruppe das Lerntempo bestimmen. Hartmut Zänder - seit vielen Jahren zu Hause in traditioneller javanischer und balinesischer Musik sowie vertraut mit Cross-over-Projekten im Jazz - vermittelt einen ersten Kontakt zur Gamelan-Kultur Javas.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Hartmut Zänder | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 12,00 | ermäßigt: € 7,00 | Anmeldung bis: 31.10.2017

Anmeldung
Ab Sa. 18.11.
10:00 - 13:00 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

Kreative Schreibwerkstatt - Bilder erzählen Geschichten

Sa 18.11. und So 19.11. , 10:00-13:00

Entdecken Sie Ihre Kreativität und lassen Sie sich von den außergewöhnlichen Fotografien von Werner Mantz inspirieren. Mantz Werke laden zum Geschichtenerzählen ein. Seine Architekturfotografien und Interieurs zeigen menschenleere Kulissen, die ebenso wie seine anonymen Menschenbildnisse die Fantasie beflügeln.

Schreibend nähern wir uns den Kunstwerken an und erproben dabei unterschiedliche Techniken.

 

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Mareike Fänger M. A. | Technik: Kreatives Schreiben | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 42,00 | ermäßigt: € 27,00 | MPG 36,00 | Anmeldung bis: 03.11.2017 | Rahmenprogramm zu: „Werner Mantz. Architekturen und Menschen“, 14.10.2017 - 21.01.2018

Anmeldung
Sa. 18.11.
13:30 - 16:30 Uhr

Kurs | Römisch-Germanisches Museum

Bloß nicht den Faden verlieren...

Geschick im Umgang mit der Handspindel zählte zu den Kardinaltugenden der römischen Frau. Davon zeugen Grabreliefs und Spinngeräte aus kostbaren Materialien wie Elfenbein, Bernstein oder Gagat.

Machen Sie eine spannende und ungewöhnliche Erfahrung: Aus naturfarbener und pflanzengefärbter Schafswolle spinnen Sie wie vor 2000 Jahren Ihr eigenes Garn und benutzen dabei ausschließlich Geräte, die in römischer Zeit üblich waren.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Gisela Michel M. A. | Technik: Wolle spinnen | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 21,00 | ermäßigt: € 13,50 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 08.11.2017

Anmeldung
So. 26.11.
12:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln

Workshop-Reihe „Con-Action“: Freeze and Flow

Das Experimentieren mit der Verbindung von Bewegung und Malerei stehen bei diesen Workshops im Vordergrund. Diesmal geht es um bewegte Momente und festgehaltene Bewegtheit. Alle interessierten Erwachsenen sind dazu eingeladen. Vorerfahrungen sind nicht notwendig, nur die Freude daran, etwas Neues auszuprobieren.

Anmeldung bis 21. November 2017 bei Bettina Großberg, Deutsches Tanzarchiv Köln, E-Mail: grossberg@sk-kultur.de, Tel.: 0221/888 95 409

Für: Erwachsene | Von: Deutsches Tanzarchiv Köln | Mit: Mandana Mesgarzadeh und Bettina Großberg | Preis: € 30,00 | Material: € 7,00

Ab Di. 28.11.
14:30 - 17:00 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

Faszination Farbe

Di (4 Termine) 28.11.-19.12., 14:30-17:00

Die Farbe als grundlegendes Gestaltungs- und Ausdrucksmittel steht im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Im Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud und Museum Ludwig betrachten Sie dabei Gemälde aus verschiedenen Epochen der Malerei, vom 14. bis zum 20. Jahrhundert. Anschließend gehen Sie beim eigenen Arbeiten den zahlreichen Ausdrucksmöglichkeiten von Farbe nach.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dagmar Schmidt | Reihe: Atelier | Technik: Malen | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 60,00 | ermäßigt: € 35,00 | Material: € 7,00 | Anmeldung bis: 23.11.2017

Anmeldung
Ab Di. 28.11.
17:30 - 20:00 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

Faszination Farbe

Di (4 Termine) 28.11.-19.12., 17:30-20:00

Die Farbe als grundlegendes Gestaltungs- und Ausdrucksmittel steht im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Im Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud und Museum Ludwig betrachten Sie dabei Gemälde aus verschiedenen Epochen der Malerei, vom 14. bis zum 20. Jahrhundert. Anschließend gehen Sie beim eigenen Arbeiten den zahlreichen Ausdrucksmöglichkeiten von Farbe nach.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dagmar Schmidt | Technik: Malen | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 60,00 | ermäßigt: € 35,00 | Material: € 7,00 | Anmeldung bis: 23.11.2017

Anmeldung
Di. 05.12.
17:30 - 19:30 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Schnupperkurs Gamelan

Die Gamelan-Musik mit ihrem reichen Repertoire bietet völlig neue Möglichkeiten, sich in der Gruppe als vielstimmige Klangkörper zu erleben und Zutrauen in eigene Fähigkeiten wachsen zu sehen. Jeder kann sich an mehreren Instrumenten versuchen und gemeinsam mit der Gruppe das Lerntempo bestimmen. Hartmut Zänder - seit vielen Jahren zu Hause in traditioneller javanischer und balinesischer Musik sowie vertraut mit Cross-over-Projekten im Jazz - vermittelt einen ersten Kontakt zur Gamelan-Kultur Javas.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Hartmut Zänder | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 12,00 | ermäßigt: € 7,00 | Anmeldung bis: 28.11.2017

Anmeldung
Do. 04.10.
18:30 - 22:00 Uhr

Kurs | Museum für Angewandte Kunst Köln

Die Lehre am Bauhaus – Experimentieren mit Farbe und Formen

Für ihre Vorkurse als theoretische Basis für die praktische Ausbildung in der graphischen Druckerei, Buchbinderei und Reklamewerkstatt des Bauhaus´ entwickelten die Künstler Josef Albers, Johannes Itten, Wassily Kandisky und Paul Klee eine Reihe von praktischen Übungen für die Studierenden – denn erst nach Bestehen des Vorkurses durften die Studierenden eine Werkstatt auswählen. Hierzu gehörten Natur- und Materialstudien aber auch Übungen zur Farb- und Formenlehre.
Im Workshop werden einige exemplarische Übungen angeboten, die dann zu einer kleinen bildnerischen Arbeit weiterentwickelt werden. Es werden keine künstlerischen Vorkenntnisse vorausgesetzt, sondern nur der Spaß am Experiment.
Der Workshop eignet sich für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren.

Bild: Oskar Schlemmer, Bauhaus Logo, 1922 (via Wikimedia commons) 

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Georg Gartz | Technik: Experimentieren mit Farbe und Formen, Drucken | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 21,00 | ermäßigt: € 12,25 | Material: € 5,00 | Anmeldung bis: 30.09.2018

Anmeldung Alle Termine anzeigen
Sa. 03.11.
12:00 - 15:30 Uhr

Kurs | Museum für Angewandte Kunst Köln

Die Lehre am Bauhaus – Experimentieren mit Farbe und Formen

Für ihre Vorkurse als theoretische Basis für die praktische Ausbildung in der graphischen Druckerei, Buchbinderei und Reklamewerkstatt des Bauhaus´ entwickelten die Künstler Josef Albers, Johannes Itten, Wassily Kandisky und Paul Klee eine Reihe von praktischen Übungen für die Studierenden – denn erst nach Bestehen des Vorkurses durften die Studierenden eine Werkstatt auswählen. Hierzu gehörten Natur- und Materialstudien aber auch Übungen zur Farb- und Formenlehre.
Im Workshop werden einige exemplarische Übungen angeboten, die dann zu einer kleinen bildnerischen Arbeit weiterentwickelt werden. Es werden keine künstlerischen Vorkenntnisse vorausgesetzt, sondern nur der Spaß am Experiment.
Der Workshop eignet sich für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren.

Bild: Oskar Schlemmer, Bauhaus Logo, 1922 (via Wikimedia commons) 

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Georg Gartz | Technik: Experimentieren mit Farbe und Formen, Drucken | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 24,50 | ermäßigt: € 15,75 | Material: € 5,00 | Anmeldung bis: 29.10.2018

Anmeldung Alle Termine anzeigen
 
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum