Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Keine Einschränkung | Wo: Keine Einschränkung | Was: Kurs | Für Wen: Erwachsene | Menschen mit Behinderung | Familien | Senioren | Alle | Studenten |

zurück
Seite 1 / 3
vor
Ab Sa. 20.01.
11:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

Rosenquist: Ein Kosmos voller Bilder

Sa 20. und So. 21.1., 11:00-16:00

James Rosenquist verkörpert in besonderer Weise unseren Zeitgeist. Wir lernen seine Arbeitsweise kennen, in der er schrittweise gesammeltes Material aus Illustrierten, Fotos und Werbematerialien fragmentiert, Details vergrößert, in neue Zusammenhänge setzt und so zu seiner eigenen großformatigen Malweise gefunden hat. Skizzen und Collagen zu verschiedenen Themen verhelfen uns zur eigenen Bildfindung.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Cristine Schell | Technik: Zeichnen, Collage, Malerei | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 70,00 | ermäßigt: € 45,00 | Material: € 10,00 | Anmeldung bis: 15.01.2018 | Rahmenprogramm zu: „James Rosenquist. Eintauchen ins Bild“, 18.11.2017 - 04.03.2018

Sa. 20.01.
11:30 - 16:30 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Chinesische Blumen- und Vogelmalerei (huaniaohua)

Die Kompositionen der chinesischen Blumen-und Vogelmalerei wirken besonders dekorativ. Sie erfordern neben der genauen Naturbeobachtung den präzisen Umgang mit Pinsel, Tusche und Farben. Lili Yuan führt Sie Schritt für Schritt in die besondere Maltechnik ein. Für Anfänger und Fortgeschrittenen geeignet. 

Bitte 3-4 weiße Untertassen, ein Stück hellen Filz oder Stoff (ca. 40x50 cm), Zeitungen mitbringen.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Lili Yuan | Technik: Tuschmalerei | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 35,00 | ermäßigt: € 22,50 | Material: € 10,00 | Anmeldung bis: 10.01.2018

Alle Termine anzeigen
Sa. 03.02.
14:00 Uhr

Kurs | Kölnisches Stadtmuseum

Fotoworkshop „Trotzdem Alaaf! – Karneval 2018 und Fotografie“ mit Eusebius Wirdeier, DGPh

Teil 1: Einführung und Wettbewerbsvorstellung

In diesem dreitägigen Workshop geht es um das Fotografieren im Karneval, speziell am Rosenmontag 2018. Unter der Fragestellung „Trotzdem Alaaf!” betrachten die Teilnehmer die Fotografien der Ausstellung und fotografieren am Rosenmontag, unterstützt von Fotograf und
Ausstellungsmacher Eusebius Wirdeier, DGPh.

Am Ende des Workshops werden die besten Arbeiten von einer Jury ausgewählt. Drei Preisträger erhalten je ein Fotobuchpaket, ihre Bilder werden in die Graphische Sammlung des Kölnischen Stadtmuseums aufgenommen.

Teilnehmergebühr: 30 Euro, Anmeldung bis zum 27. 1. 2018 unter 0221/221-22398 (Kasse)

Für: Erwachsene | Von: Eusebius Wirdeier, DGPh | Mit: Eusebius Wirdeier, DGPh | Preis: € 30,00

Alle Termine anzeigen
So. 04.02.
13:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Einführung in die Kunst der Radierung

Dieser Workshop bietet jedem die Möglichkeit, einfache Methoden der Radierung selber zu erproben: die Entwicklung eines Motives, die Bearbeitung einer Radierplatte und der Prozess des Druckens bietet auch Anfängern die Möglichkeit, zufriedenstellende Ergebnisse mit nach Hause zu nehmen.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Georg Gartz | Reihe: Atelier | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 28,00 | ermäßigt: € 18,00 | Material: € 10,00 | Anmeldung bis: 29.01.2018

Anmeldung

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

Di. 06.02.
17:30 - 19:30 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Schnupperkurs Gamelan

Die Gamelan-Musik mit ihrem reichen Repertoire an einfachen ländlichen und komplexen höfischen Stücken bietet völlig neue Möglichkeiten, sich in der Gruppe als vielstimmiger Klangkörper zu erleben, aufeinander zu hören und Zutrauen in eigene Fähigkeiten wachsen zu sehen. Jeder kann sich in wenigen verschiedenen Stücken an mehreren Instrumenten versuchen und gemeinsam mit der Gruppe das Lerntempo bestimmen. Der Kölner Künstler Hartmut Zänder – seit zwölf Jahren zu Hause in traditioneller javanischer und balinesischer Musik sowie vertraut mit Cross-over-Projekten im Jazz – vermittelt am Beispiel einfacher Stücke, selbst erarbeiteter Kompositionen und freien Improvisationen einen ersten Kontakt zur Gamelan-Kultur Javas.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Hartmut Zänder | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 12,00 | ermäßigt: € 7,00 | Anmeldung bis: 01.02.2018

Anmeldung Alle Termine anzeigen
Mo. 12.02.
10:00 Uhr

Kurs | Kölnisches Stadtmuseum

Fotoworkshop „Trotzdem Alaaf! – Karneval 2018 und Fotografie“ mit Eusebius Wirdeier, DGPh

Teil 2: „Wir fotografieren am Rosenmontag“
Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch des 1. Workshoptages. Der Treffpunkt wird am 1. Workshoptag bekannt gegeben.

Für: Erwachsene | Von: Eusebius Wirdeier, DGPh | Mit: Eusebius Wirdeier, DGPh | Treffpunkt: Treffpunkt wird noch bekanntgegeben.

Alle Termine anzeigen
Ab Fr. 16.02.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Sho - Japanische Pinselschrift

Fr (6 Termine), 16.02.-23.03., 15:00-17:00

Die zeitlose Weisheit eines Zen-Spruchs aus wenigen Schriftzeichen lässt sich beim Schreiben gut nachempfinden. Wenn die Pinselführung von der wachen, ruhigen Aufmerksamkeit des Schreibenden begleitet wird, fließen Frische und Schönheit zusammen. Wir üben die klassischen Formen und Proportionen der Zeichen und interpretieren darauf  basierend die strenge Form frei.

Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Ursula Werner | Technik: Kalligraphie | Treffpunkt: Foyer | Preis: € 72,00 | ermäßigt: € 42,00 | Material: € 12,00 | Anmeldung bis: 06.02.2018

Anmeldung

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

So. 18.02.
12:30 - 16:30 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Chinesische Teezeremonie

Die Vielfalt des chinesischen Tees einmal mit allen Sinnen erfahren: Nach einer Einführung in die Geschichte und Herstellung des Tees in China und einem Rundgang durch die Museumssammlung  verkosten wir verschiedene Teesorten und genießen dazu passende Snacks. 

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Claudia Grötzebach M. A. | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 28,00 | ermäßigt: € 18,00 | Material: € 8,00 | Anmeldung bis: 08.02.2018

Anmeldung

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

Alle Termine anzeigen
Ab Di. 20.02.
14:30 - 17:00 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

Faszination Farbe

Di (4 Termine) 20.02.-13.03., 14:30-17:00

Die Farbe als grundlegendes Gestaltungs- und Ausdrucksmittel steht im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Im Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud und Museum Ludwig betrachten Sie dabei Gemälde aus verschiedenen Epochen der Malerei, vom 14. bis zum 20. Jahrhundert. Anschließend gehen Sie beim eigenen Arbeiten den zahlreichen Ausdrucksmöglichkeiten von Farbe nach.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dagmar Schmidt | Reihe: Atelier | Technik: Malen | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 60,00 | ermäßigt: € 35,00 | Material: € 7,00 | Anmeldung bis: 14.02.2018

Anmeldung
Ab Di. 20.02.
17:30 - 20:00 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

Faszination Farbe

Di (4 Termine) 20.02.-13.03., 17:30-20:00

Die Farbe als grundlegendes Gestaltungs- und Ausdrucksmittel steht im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Im Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud und Museum Ludwig betrachten Sie dabei Gemälde aus verschiedenen Epochen der Malerei, vom 14. bis zum 20. Jahrhundert. Anschließend gehen Sie beim eigenen Arbeiten den zahlreichen Ausdrucksmöglichkeiten von Farbe nach.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dagmar Schmidt | Reihe: Atelier | Technik: Malen | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 60,00 | ermäßigt: € 35,00 | Material: € 7,00 | Anmeldung bis: 14.02.2018

Anmeldung
Do. 01.03.
18:00 - 21:00 Uhr

Kurs | Römisch-Germanisches Museum

Bilder wie in Pompeji - Römische Freskomalerei

Bis heute haben römische Wandmalereien und Tafelbilder nichts von ihrer Faszination verloren. Die frische Farbpalette und der lockere Pinselstrich ziehen den modernen Betrachter unwillkürlich in ihren Bann. Gestalten Sie eigene Tafelbilder nach römischen Vorlagen, oder bringen Sie ein Foto Ihrer Wahl mit, das sie römisch interpretieren. Die Farben mischen Sie selbst an aus Ei und natürlichen Pigmenten.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Gisela Michel M. A. | Technik: Freskomalerei | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 21,00 | ermäßigt: € 13,50 | Anmeldung bis: 24.02.2018

Anmeldung
Sa. 03.03.
11:30 - 16:30 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Chinesische Landschaftsmalerei (shanshuihua)

Wir erkunden, wie aus dem Zusammenspiel von Tusche, Wasser und Papier chinesische Landschaften entstehen. Mit dem Pinsel bringen wir unsere eigenen Interpretationen zu Landschaftsthemen auf's Papier und lernen dabei die Grundsätze der Tuschmalerei kennen. Für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. 

Bitte 3-4 weiße Untertassen, ein Stück Filz oder hellen Stoff(ca. 40x50 cm), Zeitungen mitbringen.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Lili Yuan | Technik: Tuschmalerei | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 35,00 | ermäßigt: € 22,50 | Material: € 10,00 | Anmeldung bis: 22.03.2018

Anmeldung

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

Alle Termine anzeigen
Di. 06.03.
17:30 - 19:30 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Schnupperkurs Gamelan

Die Gamelan-Musik mit ihrem reichen Repertoire an einfachen ländlichen und komplexen höfischen Stücken bietet völlig neue Möglichkeiten, sich in der Gruppe als vielstimmiger Klangkörper zu erleben, aufeinander zu hören und Zutrauen in eigene Fähigkeiten wachsen zu sehen. Jeder kann sich in wenigen verschiedenen Stücken an mehreren Instrumenten versuchen und gemeinsam mit der Gruppe das Lerntempo bestimmen. Der Kölner Künstler Hartmut Zänder – seit zwölf Jahren zu Hause in traditioneller javanischer und balinesischer Musik sowie vertraut mit Cross-over-Projekten im Jazz – vermittelt am Beispiel einfacher Stücke, selbst erarbeiteter Kompositionen und freien Improvisationen einen ersten Kontakt zur Gamelan-Kultur Javas.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Hartmut Zänder | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 12,00 | ermäßigt: € 7,00 | Anmeldung bis: 01.03.2018

Anmeldung Alle Termine anzeigen
Sa. 10.03.
11:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Manga für Einsteiger

Wie sieht der Charakter aus, den du, inspiriert von den berühmten Holzschnitten und Manga-Handbüchern des Künstlers Hokusai und seiner Zeitgenossen, entwirfst? Angeregt von den ausdrucksstarken Portraits berühmter Schauspieler, eleganter Schönheiten und tapferer Samurai in der Farbholzschnitt-Ausstellung entwickelst du Strich für Strich Charaktere im Stil japanischer Manga-Comics. Für den Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig.

Der Kurs richtet sich an Erwachsene und Jugendliche ab 14.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Jacqueline Knöll B. A. | Technik: Zeichnen | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 35,00 | ermäßigt: € 22,50 | Material: € 6,00 | Anmeldung bis: 28.02.2018 | Rahmenprogramm zu: „Das Gedruckte Bild: Die Blüte der Japanischen Holzschnittkultur“, 01.03.2018 - 01.07.2018

Anmeldung
So. 25.03.
14:00 Uhr

Kurs | Kölnisches Stadtmuseum

Fotoworkshop „Trotzdem Alaaf! – Karneval 2018 und Fotografie“ mit Eusebius Wirdeier, DGPh

Teil 3: Preisverleihung mit Rita Wagner M. A. (Leiterin der Grafischen Sammlung des Kölnischen Stadtmuseums), Markus Schaden (The PhotoBookMuseum, Köln) und Eusebius Wirdeier, DGPh

Für: Erwachsene | Von: Eusebius Wirdeier, DGPh | Mit: Eusebius Wirdeier, DGPh | Treffpunkt: KSM

Alle Termine anzeigen
Ab Di. 27.03.
10:00 Uhr

Kurs | Käthe Kollwitz Museum

Ferien in der Bildhauer-Werkstatt!

Workshop für Oma und Opa, Mama und Papa und für Kinder ab 6 Jahren
von Di, 27. – Do, 29.03.2018

Stell Dir vor du wärst ein Bildhauer! Du würdest eine Skizze zeichnen, mit Modelliermasse  arbeiten und eine richtige Skulptur entwerfen! Aber wie geht das eigentlich? In der Ferienwerkstatt kannst du es ausprobieren! Im 3-tägigen Workshop lernen wir, inspiriert von den Werken in der Sonderausstellung, ganz unterschiedliche Arbeitsweisen kennen. Unter Leitung der Bildhauerin Bettina Meyer – und vielleicht mit Hilfe deiner Eltern, Großeltern oder deiner Freunde – wird gezeichnet, geknetet und geformt, bis am Ende kleine plastische Meisterwerke entstehen. Und kannst du deine Figur, wenn du es willst, sogar farbig anmalen.

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung bis 26. März 2018 unter 0221 227-2602 oder museum@kollwitz.de

Für: Familien | Von: Käthe Kollwitz Museum | Mit: Bettina Meyer, freie Bildhauerin | Treffpunkt: Forum im Museum | Preis: € 80,00 | inkl. Materialkosten | Rahmenprogramm zu: „Gerhard Marcks – Der Bildhauer denkt! “, 02.03.2018 - 03.06.2018

Di. 03.04.
17:30 - 19:30 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Schnupperkurs Gamelan

Die Gamelan-Musik mit ihrem reichen Repertoire an einfachen ländlichen und komplexen höfischen Stücken bietet völlig neue Möglichkeiten, sich in der Gruppe als vielstimmiger Klangkörper zu erleben, aufeinander zu hören und Zutrauen in eigene Fähigkeiten wachsen zu sehen. Jeder kann sich in wenigen verschiedenen Stücken an mehreren Instrumenten versuchen und gemeinsam mit der Gruppe das Lerntempo bestimmen. Der Kölner Künstler Hartmut Zänder – seit zwölf Jahren zu Hause in traditioneller javanischer und balinesischer Musik sowie vertraut mit Cross-over-Projekten im Jazz – vermittelt am Beispiel einfacher Stücke, selbst erarbeiteter Kompositionen und freien Improvisationen einen ersten Kontakt zur Gamelan-Kultur Javas.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Hartmut Zänder | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 12,00 | ermäßigt: € 7,00 | Anmeldung bis: 29.03.2018

Anmeldung Alle Termine anzeigen
Ab Di. 10.04.
17:45 - 19:45 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Kumihimo - Kurs II

Di 10.04. - Fr 20.04. (8 Termine ), 17:45-19:45

Die altjapanische Flechtkunst mit farbigen Seidenfäden wurde in der Frühzeit nur von Mönchen ausgeübt. Heute erfreut sich Kumihimo größter Beliebtheit, denn es ist äußerst vielseitig. Zudem fördern der Vorgang des Flechtens und die konzentrierte rhythmische Bewegung innere Ruhe und Harmonie.
Hôkô Tokoro aus Ogaki ist eine international bekannte Kumihimo-Meisterin aus Japan und  führt die Kurse in Köln seit fast 40 Jahren mit großem Erfolg durch.

Bitte bringen Sie Ihren Kumihimo-Ausweis, falls vorhanden, zum ersten Termin mit.  

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Hôkô Tokoro | Technik: Seidenflechten | Treffpunkt: Foyer | Preis: € 170,00 | ermäßigt: € 130,00 | Materialkosten nach Verbrauch | Anmeldung bis: 31.03.2018

Anmeldung
Ab Mi. 11.04.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Kumihimo - Kurs I

Mi 11.04.-Fr 20.04. (8 Termine), 15:00-17:00 (Sa 14.04., 10:30-12:30)

Die altjapanische Flechtkunst mit farbigen Seidenfäden wurde in der Frühzeit nur von Mönchen ausgeübt. Heute erfreut sich Kumihimo größter Beliebtheit, denn es ist äußerst vielseitig. Zudem fördern der Vorgang des Flechtens und die konzentrierte rhythmische Bewegung innere Ruhe und Harmonie. Hôkô Tokoro aus Ogaki ist eine international bekannte Kumihimo-Meisterin aus Japan und führt diese Kurse in Köln seit fast 40 Jahren mit großem Erfolg durch.

Bitte bringen Sie Ihren Kumihimo-Ausweis, falls vorhanden, zum ersten Termin mit. 

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Hôkô Tokoro | Technik: Seidenflechten | Treffpunkt: Foyer | Preis: € 130,00 | ermäßigt: € 90,00 | Materialkosten nach Verbrauch | Anmeldung bis: 01.04.2018

Anmeldung
Ab Do. 19.04.
15:00 - 18:00 Uhr

Kurs | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion

Do (8 Termine) 19.04.-28.06., 15:00-18:00

Zu allen Zeiten haben die raffinierten Farb- und Bildkompositionen alter Meister wie Rembrandt, van Gogh oder Monet jüngere Künstler zu eigenen Werken inspiriert. Wir wollen diesen Ideen folgen und mit Ölfarben eigene zeitgenössische Bilder entstehen lassen.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Georg Gartz | Reihe: Atelier | Technik: Malen mit Ölfarben | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 144,00 | ermäßigt: € 84,00 | Material: € 16,00 | Anmeldung bis: 13.04.2018

Anmeldung
zurück
Seite 1 / 3
vor
 
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum