Programm für Kinder & Familien

Jedes Wochenende gibt es viele verschiedene Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene. Manche kann man zusammen besuchen, andere sind nur für kleine Gäste. Und natürlich finden die Kurse in den Ferien auch unter der Woche statt. Also: Los geht's, auf die Reise in spannende Welten.

 
zurück
Seite 1 / 7
vor
Sa. 24.02.
14:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Museum für Angewandte Kunst Köln

„Freiheit, Raum und Licht“

Die Lichtkünstlerin Elisabeth Brockmann hat unsere Ausstellungräume nicht nur mit Kunstwerken bestückt, sondern gleich den ganzen Raum verwandelt. Lasst euch überraschen und gestaltet danach in unserer Werkstatt eure ganz eigene Idee von „Kunst am Bau“.

Bild: Elisabeth Brockmann, DER DIGITALE BLICK, 2000, Installation in der Fassade des Bayerischen Staatsschauspiels München © Foto: Alexander Vejnovic

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Karina Castellini | Reihe: MuseumKinderZeit | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 9,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 22.02.2018 | Rahmenprogramm zu: „Elisabeth Brockmann. FREIHEIT, RAUM UND LICHT“, 24.02.2018 - 08.04.2018

Sa. 24.02.
14:00 Uhr

Mitmachen | Käthe Kollwitz Museum

Traumwelten-Atelier

Die Künstlerin Tremezza von Brentano hat sich in die unterschiedlichsten Situationen und Orte hineingemalt. Wie hat sie das bloß hinbekommen?

Wo wärest du eigentlich gerne? Und wie malst du dich am besten dorthin? Gemeinsam versuchen wir der Künstlerin Konkurrenz zu machen. In der Samstagswerkstatt nehmen wir Bleistift, Pinsel und Farbe zur Hand und malen uns in unsere eigene Traumwelt!

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung bis 2 Tage vor Beginn unter 0221 227-2602 oder museum@kollwitz.de

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Preis: € 5,00 | inkl. Materialkosten | Rahmenprogramm zu: „Selbstbildnisse – Tremezza von Brentano“, 15.12.2017 - 25.02.2018

Sa. 24.02.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Die Insel der freundlichen Geister

Mokyu nennen die Aborigines im Norden Australiens die Seelen ihrer Verstorbenen, die auf der geheimnisvollen Insel Buralku leben. Wie diese durchaus freundlichen Geister aussehen, kann man in den Kunstwerken der Yolŋu erahnen, die uns zu eigenen Bildern mit Kreuzschraffuren anregen.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Cristine Schell | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Grattage | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 22.02.2018 | Rahmenprogramm zu: „Wüste – Meer – Schöpfermythen: Aboriginal Art der Spinifex und der Yolŋu“, 10.11.2017 - 04.03.2018

Anmeldung

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

So. 25.02.
11:00 Uhr

Führung | Römisch-Germanisches Museum

Du bist eingeladen!

Wer wird nicht  gern zum Essen eingeladen? Das war bei den Römern nicht anders. Die Gastgeber übertrafen sich gegenseitig bei der Auswahl von teuren Zutaten, edlem Geschirr und spannender Unterhaltung. Denn für die Gäste ist das Beste gerade gut genug!

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Julia Kreische M. A. | Reihe: Sternstunden | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

So. 25.02.
15:00 - 16:15 Uhr

Lesung | Museum Schnütgen

Das Geheimnis von St. Cäcilien

Eine spannende Kriminalgeschichte über einen Museumsbesuch und alte Kunst von Regina E.G. Schymiczek und Heribert Schulmeyer. Das Besondere an der Geschichte: Der Schauplatz ist das Museum Schnütgen. Es gibt einiges zu sehen und zu staunen.

Mit anschließender Führung. Eine Kooperation von: Museumsdienst Köln und LeseWelten Köln/KFA e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Lesewelten | Treffpunkt: Kasse Museum Schnütgen | Teilnahme: kostenlos

Sa. 03.03.
14:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Museum Schnütgen

Schatzkästchen

In Schatzkästchen hebt man ganz besondere und wertvolle Dinge auf. In den goldenen, silbernen und mit Edelsteinen besetzten Behältnissen des Museums wurden Dinge aufbewahrt, die mit heiligen Personen verbunden waren. Gestalte dein ganz besonderes Schatzkästchen für die Dinge, die für dich besonders wertvoll sind.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Susanne Lang M. A. | Reihe: MuseumKinderZeit | Technik: Basteln | Treffpunkt: Infotheke | Preis: € 9,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 01.03.2018

Sa. 03.03.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Im Land der Regenbogenschlange

"Dotpainting", also Punktmalerei, nennen die Aborigines ihre jahrtausendealte Kunst, die sich mit der Landschaft und der Tierwelt Australiens befasst. In der neuen Ausstellung des Museums lernen wir einige Beispiele kennen und gestalten anschließend unsere eigenen farbenfrohen Geschichten um Regenbogenschlange, Känguru und Schnabeltier.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Sibylle Kroll M. A. | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Punktmalerei | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 01.03.2018

Anmeldung

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

So. 04.03.
15:00 Uhr

Führung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Echtes Gold im Bild?

Was ist Blattgold und wie wird es im Bild befestigt? Und wie schafften es die Maler, es so schön zu verzieren? Auf dem Rundgang suchen wir echtes Gold und verraten euch manche Handwerker-Tricks von Stefan Lochner und den Altkölner Meistern.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Wallraf Junior | Treffpunkt: Foyer | Teilnahme: kostenlos

So. 04.03.
16:00 Uhr

Führung | Käthe Kollwitz Museum

Kaffeekannen und Haarknoten?

Was um alles in der Welt hat eine Kaffeekanne mit Frisur zu tun? Gerhard Marcks hat da so eine Idee… Bist Du neugierig? Dann komm mit auf eine Entdeckertour durch die Ausstellung! Dabei triffst du außerdem eine spanische Tänzerin, begegnest drei bezaubernden Grazien oder einem wirbelndem Derwisch.

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Gerhard Marcks – Der Bildhauer denkt! “, 02.03.2018 - 03.06.2018

Sa. 10.03.
14:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Römisch-Germanisches Museum

Römische Schönheitsgeheimnisse

Auf Schönheitspflege legten die Römer, gleich ob Frauen oder Männer, größten Wert. Deshalb pflegten sie nach dem Bad mit duftenden Salben ihre Haut. Frauen schminkten sich das Gesicht und betonten dabei gerne Augen und Lippen mit Farbe. Im Workshop könnt ihr nach römischen Rezepten Kosmetik aus natürlichen Zutaten selbst herstellen.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Gisela Michel M. A. | Reihe: MuseumKinderZeit | Technik: Experimentieren | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 9,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 08.03.2018

Anmeldung

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

Sa. 10.03.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Orientalisches Bilderbuch

Leyla das kleine Kamel geht auf Reisen und entdeckt die Schätze des Morgenlandes. Durch die Wüste, in die Türkei und bis weit nach Indien führt sein Weg. Dabei erlebt es Geschichten, die wir in unserem eigenen Zauberbuch festhalten und bebildern.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Mira Parthasarathy | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Zauberbuch falten und bemalen | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 08.03.2018

Anmeldung

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

So. 11.03.
11:00 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Gigantisch Gut

Die riesigen Gemälde von James Rosenquist erinnern an Plakate und laden uns zum Eintauchen in seine gigantischen Fantasiewelten ein. Beim Rundgang entdecken wir Stars, Werbung und Weltraum – welches Bild gefällt Dir besten?

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Mira Parthasarathy | Reihe: Sternstunden | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „James Rosenquist. Eintauchen ins Bild“, 18.11.2017 - 04.03.2018

Sa. 17.03.
14:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Japanische Druckwerkstatt

Auf den farbigen gedruckten Bildern aus Japan sind berühmte Personen wie Schauspieler, Helden, schöne Damen und beeindruckende Landschaften zu sehen. Doch wie wurden diese kleinen Meisterwerke hergestellt? Wir lassen uns von den japanischen Originalen inspirieren und entwerfen eigene Bildkompositionen, die wir mit einfachen Druckverfahren in der Werkstatt umsetzen.

Mit freundlicher Unterstützung durch Kiwanis Club Köln

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Eva Lobstädt M. A. | Reihe: MuseumKinderZeit | Technik: Entwerfen, Styrene-Druck | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 15.03.2018 | Rahmenprogramm zu: „Das Gedruckte Bild: Die Blüte der Japanischen Holzschnittkultur“, 01.03.2018 - 01.07.2018

Anmeldung

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

Sa. 17.03.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Wer hat die Kokosnuss?

Wusstet ihr, dass die Kokosnuss eigentlich gar keine Nuss ist, sondern eine Steinfrucht wie die Kirsche oder Pflaume? Und dass die Palme, auf der sie wächst, "Baum der tausend Möglichkeiten" genannt wird? Im Museum und mit Hilfe unserer Kokoskiste erfahrt ihr mehr über die Länder, in der sie wächst, und was man auch bei uns alles aus ihr herstellen kann.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Mira Parthasarathy | Reihe: Die jungen Entdecker | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 15.03.2018

Sa. 17.03.
15:00 - 16:30 Uhr

Kurs | Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur

Die Photo-Detektive ermitteln ...

In dieser Ausstellung begegnen wir Werken von drei Künstlern: Laurenz Berges aus Düsseldorf, Michael Collins aus London und Paola De Pietri aus Reggio Emilia. Ihre photographischen Arbeiten befassen alle sich mit der Beobachtung der langsamen Veränderung von Landschaften und Lebensräumen.
Laurenz Berges (*1966) hebt in seinen Photographien beiläufig betrachtete oder sogar übersehene Bauten und Hinterlassenschaften in der Stadtlandschaft des Ruhrgebiets hervor. Michael Collins (*1961) führt uns in die, einsame Gegend der Themsemündung unweit von London, auf die Halbinsel Hoo Peninsula. In der von Bauten der Strom- und Ziegelindustrie bestimmten Landschaft haben auch Naturereignisse ihre Spuren hinterlassen. Paola De Pietri (*1960) dokumentiert in ihren Bildern die verwaisten, teils verfallenen herrschaftlichen Bauernhöfe der norditalienischen Region um Reggio Emilia. Auch die immer wieder anzutreffenden teils sehr alten Bäume nimmt sie in den Fokus. Die Photo-Detektive werden mit der Kamera im nahe gelegenen August-Sander-Park auf die Pirsch gehen und nach vergleichbaren Motiven Ausschau halten.

 

Foto: © Janet Sinica

Für: Kinder ab 6 Jahren | Mit: Verena Günther | Technik: Fotografieren | Treffpunkt: Im Mediapark 7 (1. OG) / Kasse | Preis: € 7,00 | Anmeldung: Tel.: 0221/88895300, E-Mail: photographie@sk-kultur.de

So. 18.03.
15:00 Uhr

Führung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Wolkenbilder

Kann man in Bildern Wetter erkennen? Kann man Regen und Wind überhaupt malen? Die holländischen Maler im 17. Jahrhundert wussten, wie es geht! Wir entdecken, wie unterschiedlich Wolken aussehen können und finden heraus, was sie über das Wetter verraten!

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Wallraf Junior | Treffpunkt: Foyer | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Heiter bis wolkig. Naturschauspiele in der niederländischen Malerei“, 01.06.2017 - 01.07.2018

Sa. 24.03.
14:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

MUSTERgültige Kunst!

Streifen, Punkte, Sterne: Im Museum haben sich die verschiedensten Muster versammelt. Manchmal verstecken sie sich in den Bildern, aber mit dem Kuckrohr kommen wir ihnen auf die Schliche! Danach erstellen wir in der Werkstatt unsere eigene, bunt gemusterte Bildwelt.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Susanne Lang M. A. | Reihe: MuseumKinderZeit | Technik: Malerei und Collage | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 9,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 22.03.2018

Sa. 24.03.
14:00 Uhr

Mitmachen | Käthe Kollwitz Museum

Du in 3-D!

Käthe Kollwitz hat's getan, und auch Gerhard Marcks: Bildhauern! Von beiden kannst du in unserer Ausstellung tolle Werke bewundern. Möchtest Du es auch versuchen? In der Samstagswerkstatt verewigen wir uns selbst mit Modelliermasse. Wie möchtest du dich darstellen? Zeig dich im Sitzen, stehen oder liegen, bei deinem liebsten Hobby oder in einer ganz außergewöhnlichen Pose. Bring einfach ein Foto als Vorlage mit und schon können wir loslegen!

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung bis 2 Tage vor Beginn unter 0221 227-2602 oder museum@kollwitz.de

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Preis: € 5,00 | inkl. Materialkosten | Rahmenprogramm zu: „Gerhard Marcks – Der Bildhauer denkt! “, 02.03.2018 - 03.06.2018

Sa. 24.03.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Tiermasken in Westafrika

Bei den Bobo in Burkina Faso spielen Tiermasken eine wichtige Rolle. Sie unterstützen die Menschen beim Frühlingsfest, wenn die Ahnen um Regen und eine gute Ernte gebeten werden. Nach einem Besuch in der Ausstellung werden wir uns Tiermasken bauen und in die Rolle eines Maskentänzers schlüpfen. (Bitte ein großes Tuch zum Umlegen mitbringen.)

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Eva Lobstädt M. A. | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Tiermasken gestalten | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 22.03.2018

So. 25.03.
15:00 - 16:15 Uhr

Lesung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Aladin und die Wunderlampe

Der junge Aladin wird von einem mysteriösen Fremden, der sich als sein Onkel ausgibt, beauftragt, in eine dunkle Höhle hinabzusteigen. Dabei zeigt sich, dass der angebliche Onkel es keineswegs gut mit Aladin meint. Zum Glück ist da ein Dschinn aus der Öllampe...

Mit anschließender Führung. Eine Kooperation von: Museumsdienst Köln und LeseWelten Köln/KFA e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Lesewelten | Treffpunkt: Infotheke Rautenstrauch-Joest-Museum | Teilnahme: kostenlos

zurück
Seite 1 / 7
vor
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Download
 
Individuell buchbare Angebote für Kinder
Kindergeburtstag im Museum