museumbus koeln

Nicht warten, bis junge Menschen ins Museum kommen! Sie in ihrem Umfeld abholen – das ist das Motto des Outreachprojektes museumsbus koeln. Dabei können Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I Kunst und Kultur in Köln hautnah erleben.

 

Das kostenfreie Angebot ist einer einzigartigen Kooperation zwischen Museumsdienst Köln, Kölner Kulturstiftung der Kreissparkasse Köln, Kreissparkasse Köln, der Regionalverkehr Köln GmbH und der Museumspädagogischen Gesellschaft e.V. zu verdanken. Medienpartner ist die Kölnische Rundschau.

Der museumsbus koeln fährt seit Januar 2015 Schulen rund um Köln an und bringt Schulklassen kostenfrei in eines von zehn Kölner Museen. Lehrerinnen und Lehrer können aus allen städtischen Museen sowie dem Käthe Kollwitz Museum das passende Angebot auswählen.

Der Ausflug ins Museum ist für den Kunstunterricht eine Bereicherung. Aber das Programm lässt auch Themen des Geschichts-, Deutsch-, Religions- oder Sozialkundeunterrichts lebendig werden.

Im Museum erwartet die Teilnehmer ein spannendes, altersgerechtes Angebot, das viel Raum für eigene Kreativität bietet und die Jugendlichen aus der Region ermutigt, sich spielerisch mit Kunst, Kultur und Geschichte auseinander zu setzen.

 

 

Kölnisches Stadtmuseum

Made in Cologne – Kölsche Marken im Stadtmuseum

In Köln werden seit 2000 Jahren Waren hergestellt. Einige von ihnen waren nicht nur bei den Bewohnern der Stadt, sondern weltweit begehrt. Für die besondere Qualität der Produkte „Made in Cologne“ stand seit dem späten Mittelalter die Kennzeichnung mit dem Kölner Stadtwappen, das in ganz Europa als Gütesiegel galt. Bei einem Rundgang durch das Kölner Stadtmuseum entdecken wir in Köln hergestellte Produkte wie das berühmte „Kölnisch Wasser“ von Farina, die beliebte Stollwerkschokolade oder den Otto-Motor, der bis heute viele Autos antreibt.

Schwerpunkt der Führung ist die Rolle Kölns als Wirtschaftsstandort. Die Schülerinnen und Schüler lernen, welche Rolle Handwerk und Handel in der Geschichte der Domstadt spielten und entdecken auch heute noch bekannte und beliebte Markenprodukte, die in Köln entwickelt und produziert wurden.

Hintergrundinformationen für Lehrerinnen und Lehrer

Beginn: 10:15 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden
Geeignet ab Klasse 5, alle Schulformen
Fach: Geschichte, Sozialkunde

Zur Zeit sind keine Termine für dieses Angebot verfügbar.

Für: Sekundarstufe I |

 

Informationen

Das kostenfreie Angebot umfasst Hin- und Rücktransport in einem Linienbus der RVK, Eintritt und Teilnahme an einem max. zweistündigen Vermittlungsangebot in einem der Museen.

Teilnahmeberechtigt sind alle Schulklassen der Jahrgangsstufen 5 bis 8 in den Landkreisen Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, Kreis Euskirchen, Rheinisch-Bergischer Kreis sowie Schulklassen aus Brühl, Hürth und Wesseling.

Achtung: Die buchbaren Termine für dieses Projekt richten sich nach dem Standort Ihrer Schule. Bitte beachten Sie  die angegebenen Buchungszeiträume für Ihren Landkreis.

Flyer

 

Newsletter Bildung

Neuigkeiten für Lehrkräfte und Erziehende. Hier erhalten Sie aktuelle Anregungen und Hinweise zu Fortbildungen, Projekten und Vermittlungsangeboten.

 

Weitere Angebote

 
Führungen für Schulklassen

Mit mod­er­nen Ver­mittlungs­meth­o­d­en re­gen wir Schü­lerin­nen und Schüler an, die Welt der Kunst und Kul­tur in ihr­er Viel­falt ken­nen zu ler­nen.

Workshops für Schulklassen

In unseren Work­shops ver­mit­teln wir durch Ob­jekte und Inszenierun­gen lehr­plan­spez­i­fische In­halte in den Krea­tivräumen.