Anmeldung

Fr. 17.12. 11:00 - 12 : 30 Uhr

Führung | NS-Dokumentationszentrum

Gespaltene Erinnerungen 1940 - 1950: Führung durch die Ausstellung im EL-DE-Haus

Besuchen Sie mit Oliver Meißner eine Ausstellung, die in mehrerer Hinsicht besondere Wege geht:
In der Auseinandersetzung mit Erinnerungen an den Holocaust und die deutsche Besatzung in Griechenland sowie mit dem sich anschließenden Bürgerkrieg durch zeitgenössische Kunst – In der innovativen Darstellung dieser 2016 in Griechenland erstmals gezeigten Ausstellung im rein digitalen Raum – In der Präsentation dieser virtuellen Welt über VR-Brillen und Leinwand im Gewölbe im EL-DE-Haus!

Machen Sie sich vorab ein Bild von der digitalen Ausstellung – und besuchen Sie die Präsentation im Gewölbe des EL-DE-Hauses im Rahmen dieser Veranstaltung für weitere Erläuterungen zur Geschichte und dessen Darstellung.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenzahl empfehlen wir eine vorherige Anmeldung. Sollte es darüber hinaus noch freie Plätze geben, erfahren Sie dies kurz vorher an der Information im Museum.

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Abb.: "Ethnos" Newspaper, 28.01.1955, Jüdisches Museum Thessaloniki

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Oliver Meißner | Treffpunkt: Foyer EL-DE-Haus | Preis: € 2,00 | Eintritt Sonderausstellung | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Anmeldung bis: 13.12.2021

Adresse

 

 

 

 

  

Kontakt

  

 

Details

  



Ich erhalte nach Abschicken dieser Anfrage eine Email mit meinen Angaben.

Ich bestätige, dass ich meine Daten korrekt eingegeben habe. Ich habe die AGB des Museumsdienstes gelesen und erkläre mich Einverstanden.

Ich möchte gerne regelmäßig den Newsletter zu Veranstaltungen und neuen Ausstellungen etc. erhalten.