Anmeldung

Fr. 18.06. 19:00 - 20 : 00 Uhr

Vortrag | Museum Schnütgen

Auf digitaler Stippvisite im Mittelalter

Könige, Burgfräuleins und Ritter – von wegen! Das Mittelalter war durchaus vielfältiger. Sehr eindrücklich zeigt dies die Kunst jener Zeit. Gemeinsam besuchen wir das Kölner Museum Schnütgen virtuell im 360°-Rundgang. Dort können Sie ein echtes Kölsches Mädchen und ein über 500 Jahre altes Einhorn treffen. Und weil Vielfalt auch Vielfalt der Interessen meint, ist die Führung partizipativ angelegt. Zu Beginn können Sie digital abstimmen, welche drei Exponate wir uns genauer ansehen wollen.

Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink zur Videoplattform BigBlueButton mit allen notwendigen Informationen per Mail. Der digitale Veranstaltungsraum ist für Sie 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn geöffnet. Bitte nutzen Sie diese Zeit bei Bedarf für einen Techniktest. Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Netiquette für die Teilnahme an digitalen Veranstaltungen. Sollten Sie technische Probleme haben, wählen Sie in dieser Zeit bitte folgende Nummer: 0221/22131370

Weitere Informationen finden Sie auf https://www.stadt-koeln.de/koelndigital-2021/Die Aktion ist Teil von #koelndigital.

Für: Alle | Von: Museum Schnütgen | Mit: Kim Mildebrath und Christina Clever-Kümper | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 18.06.2021

Adresse

 

 

 

 

  

Kontakt

  

 

Details

  



Ich erhalte nach Abschicken dieser Anfrage eine Email mit meinen Angaben.

Ich bestätige, dass ich meine Daten korrekt eingegeben habe. Ich habe die AGB des Museumsdienstes gelesen und erkläre mich Einverstanden.

Ich möchte gerne regelmäßig den Newsletter zu Veranstaltungen und neuen Ausstellungen etc. erhalten.