Anmeldung

Do. 22.04. 15:30 - 17 : 00 Uhr

Fortbildung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Bon Voyage, Signac! Eine impressionistische Reise

Die Reiselust prägte das Künstlerleben Paul Signacs (1869 – 1935). Er durchkreuzte ganz Frankreich, bereiste die angrenzenden Länder Europas und brachte es sogar bis zum Bosporus. Andere Künstler taten es ihm nach. Die Ausstellung beschreibt eine Reise der Impressionisten und Neoimpressionisten an Orte, die oftmals bedeutsam für ihre künstlerische Entwicklung waren. Historische und aktuelle Fotos sowie Karten bieten einen Vergleich zu den gemalten Orten. Neben einem kurzen Blick in die Ausstellung wird vor allem das Arbeitsmaterial für Schüler vorgestellt sowie ein Tutorial als Anleitung zur künstlerisch-bildnerischen Praxis.

Für Lehrer der Sek I und II in den Fächern Kunst und Erdkunde.
Plattform: BigBlueButton. Der Zugangslink wird mit der Bestätigungsmail zu Ihrer Anmeldung versandt. Einlass zur Videoveranstaltung ab einer Viertelstunde zuvor.

Für: Lehrkräfte | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Stephanie Sonntag (Museumsdienst Köln), Björn Föll (Museumsschule) und Michael Weiss (Künstler) | Reihe: MultiplikatorenProgramm | Treffpunkt: BigBlueButton | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 18.04.2021 | Rahmenprogramm zu: „Bon Voyage, Signac! Eine impressionistische Reise durch die eigene Sammlung“, 16.04.2021 - 22.08.2021

Adresse

 

 

 

 

  

Kontakt

  

 

Details

  



Ich erhalte nach Abschicken dieser Anfrage eine Email mit meinen Angaben.

Ich bestätige, dass ich meine Daten korrekt eingegeben habe. Ich habe die AGB des Museumsdienstes gelesen und erkläre mich Einverstanden.

Ich möchte gerne regelmäßig den Newsletter zu Veranstaltungen und neuen Ausstellungen etc. erhalten.