Anmeldung

Fr. 05.06. 15:00 - 16 : 30 Uhr

Führung | Museum für Ostasiatische Kunst

Essen und Trinken in China

Die chinesische Kultur ist bekannt für ihre große Essensvielfalt. Dabei geht die Bedeutung von Nahrung weit über die reine Ernährung hinaus. Je nach Kontext finden pflanzliche, tierische und mineralische Produkte auch als Heil-, Rausch – und Zaubermittel oder als Nahrung für Geister und Gottheiten Verwendung. Im Zugang zu bestimmten Nahrungs- und Genussmitteln, in der Art ihres Konsums, in Verboten, bewusstem Verzicht oder Übermaß spiegeln sich zudem soziale Hierarchien und religiöse Vorstellungen. Die Führung beleuchtet ausgewählte Sammlungsobjekte und ihren Bezug zu bestimmten Nahrungsmitteln und Getränken.

Für: Erwachsene | Von: Museum für Ostasiatische Kunst | Mit: Stephanie Thome | Reihe: Akademieprogramm | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 4,50 | zzgl. Eintritt | Anmeldung bis: 29.05.2020

Adresse

 

 

 

 

  

Kontakt

  

 

Details

  



Ich erhalte nach Abschicken dieser Anfrage eine Email mit meinen Angaben.

Ich bestätige, dass ich meine Daten korrekt eingegeben habe. Ich habe die AGB des Museumsdienstes gelesen und erkläre mich Einverstanden.

Ich möchte gerne regelmäßig den Newsletter zu Veranstaltungen und neuen Ausstellungen etc. erhalten.