Anmeldung

Mi. 07.11. 15:00 Uhr

Fortbildung | NS-Dokumentationszentrum

Der Novemberpogrom in Köln

Am 9. November vor 80 Jahren fand der Pogrom gegen die Juden statt. Aus diesem Anlass zeigt das NS-Dokumentationszentrum vom 24.10. 2018 bis zum 6.1.2019 eine Sonderausstellung, die sich auf die Ereignisse in Köln konzentriert.

In dieser Fortbildung werden wir die Ausstellung und ihre Möglichkeiten für den Einsatz im Unterricht aufzeigen. Es werden Unterrichtsmaterialien vorgestellt, die für jeden zugänglich auf der Internetseite des NS-Dokumentationszentrums zu finden sind. Darüber hinaus gibt es ein spezielles Angebot  für Schülerinnen und Schüler ab der Klasse 9, das eine Stadtteil-Führung in Ehrenfeld mit dem Besuch der Sonderausstellung kombiniert.

 

Für: Lehrkräfte | Von: NS-Dokumentationszentrum | Mit: Dr. Martin Rüther/Birte Klarzyk | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 02.11.2018 | Rahmenprogramm zu: „Vor 80 Jahren – Der Pogrom in Köln: Eine Gedenkinstallation“, 24.10.2018 - 06.01.2019

Adresse

 

 

 

 

  

Kontakt

  

 

Details

  



Ich erhalte nach Abschicken dieser Anfrage eine Email mit meinen Angaben.

Ich bestätige, dass ich meine Daten korrekt eingegeben habe. Ich habe die AGB des Museumsdienstes gelesen und erkläre mich Einverstanden.

Ich möchte gerne regelmäßig den Newsletter zu Veranstaltungen und neuen Ausstellungen etc. erhalten.