Museum Ludwig

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Römisch-Germanisches Museum

Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

NS-Dokumentationszentrum

Museum für Angewandte Kunst Köln

Kölnisches Stadtmuseum

Museum Schnütgen

Museum für Ostasiatische Kunst

Käthe Kollwitz Museum

Archäologische Zone, Jüdisches Museum

artothek - Raum für junge Kunst

Skulpturenpark Köln

Anmeldung

Di. 09.05. 17:45 - 19:45 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Kumihimo - Seidenflechten Kurs III

Die altjapanische Flechtkunst mit farbigen Seidenfäden wurde in der Frühzeit nur von Mönchen ausgeübt. Heute erfreut sich Kumihimo größter Beliebtheit, denn es ist äußerst vielseitig. Zudem fördern der Vorgang des Flechtens und die konzentrierte rhythmische Bewegung innere Ruhe und Harmonie. Hôkô Tokoro aus Ogaki ist eine international bekannte Kumihimo-Meisterin aus Japan und  führt in Köln seit über 35 Jahren mit großem Erfolg diese Kurse durch.

Bitte bringen Sie Ihren Kumihimo-Ausweis, falls vorhanden, zum ersten Termin mit. 

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Hôkô Tokoro | Technik: Seidenflechten | Treffpunkt: Foyer | Preis: € 158,00 (evtl. Eintritt) | ermäßigt: € 118,00 | Anmeldung bis: 29.04.2017

Adresse

 

 

 

 

  

Kontakt

  

 

Details

  


Bitte bei Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche oder Schulveranstaltungen ausfüllen:


Ich erhalte nach Abschicken dieser Anfrage eine Email mit meinen Angaben.

Ich bestätige, dass ich meine Daten korrekt eingegeben habe. Ich habe die AGB des Museumsdienstes gelesen und erkläre mich Einverstanden.

Ich möchte gerne regelmäßig den Newsletter zu Veranstaltungen und neuen Ausstellungen etc. erhalten.