Führung buchen

Fast Fashion – Slow Fashion

Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Wie kann es sein, dass ein T-Shirt heute weniger kostet als ein großer Kaffee, eine Hose so viel wie ein Kinoticket? Und was erzählt der Preis über das Leben der Menschen, die diese Kleidung produzieren? „Fast Fashion“ wirft einen kritischen Blick hinter die Kulissen der globalen Textilindustrie und will dazu anregen, sich engagiert mit dem Thema Mode-Konsum zu beschäftigen. Denn während Konsument*innen und Handel von den Schnäppchenpreisen profitieren, zahlen andere dafür einen hohen menschlichen Preis.

Konzipiert wurde die Ausstellung vom „Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg“. Ergänzt wird sie durch das Kölner „Slow Fashion-Lab“ mit traditionellen, nachhaltigen Textiltechniken aus verschiedenen Kulturen der Welt, die als bewusste Gegenbewegungen zur Globalisierung eine Renaissance erleben

ab Klasse 10

Dauer: 60 Minuten | Gruppengröße: max. 25 | Preis pauschal: € 75 | ermäßigt € 50 | Schulklassen € 40 | Wochenende / Feiertag: zzgl. € 10 | Fremdsprache: zzgl. € 10 | zzgl. Eintritt | Schulklassen Eintritt frei | Mehrere Gruppen parallel: nicht möglich

Ein Angebot zur Sonderausstellung. Laufzeit: 12.10.2018 – 24.02.2019

Wunschtermin

  

  

Adresse

 

 

 

 

  

Kontakt

  

Details

Bitte geben Sie unbedingt entweder Alter oder Klasse an !

Hinweise zu: Termin, Schwerpunkten, Interessen oder körperliche, sprachliche Barrieren: