Museumsbus buchen

Willkommen – Selemat pagi! Begrüßungsrituale hier und anderswo

Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Begrüßungsgesten kennen wir alle. Wir reichen uns die Hände oder umarmen uns. Mit unseren besten Freunden oder Freundinnen haben wir vielleicht ein eigenes Begrüßungsritual. In manchen Kulturen verneigt man sich vor seinem Gegenüber oder küsst den Älteren auf die Stirn. Nachdem ihr verschiedene Formen der Begrüßung kennen gelernt habt, könnt ihr im Tanzatelier einen indonesischen Begrüßungstanz einstudieren! 

Weitere Inhalte:
Begrüßungsrituale kennen wir aus unserem eigenen Alltag, aber auch aus anderen Kulturkreisen. Diese Rituale können Verbundenheit ausdrücken oder unsere Rolle innerhalb einer Gruppe definieren. Bewegungen, Gesten und Berührungen spielen bei der Begrüßung eine wichtige Rolle. Es gibt Bevölkerungsgruppen, die aus Begrüßungsritualen kleine Choreografien machen.

Der Workshop führt über die Einstudierung eines höfischen Begrüßungstanzes aus Indonesien bis zu der Ausarbeitung einer Choreographie an Hand von alltäglichen Begrüßungsgesten.

Hintergrundinformationen für Lehrerinnen und Lehrer

Achtung: Dieser Workshop ist für maximal 25 Teilnehmer buchbar!

Beginn: 10:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Geeignet ab Klasse 5, alle Schulformen
Fach: fächerübergreifend

Buchbar für den Rheinisch-Bergischen Kreis:  15.1., 16.1., 17.1., 18.1.2019

Wunschtermin

  

  

Adresse

 

 

 

 

  

Kontakt

  

Details

Bitte geben Sie unbedingt entweder Alter oder Klasse an !

Hinweise zu: Termin, Schwerpunkten, Interessen oder körperliche, sprachliche Barrieren: