Workshop buchen

Chinesische Teezeremonie - mit Nutzung der Tastobjekte

Museum für Ostasiatische Kunst

China ist nicht nur das Heimatland des Tees. Auch die Teezeremonie hat hier ihren Ursprung. Anders als ihre jüngere japanische Schwester unterliegt sie in China keinem strengen Ritual. In diesem Kurs können die Teilnehmenden die Vielfalt chinesischen Tees erfahren. Während Geschichten zur Bedeutung und Herstellung des Tees erzählt werden, können ein kleiner Teebaum und die zahlreichen Utensilien für die Teezeremonie ertastet werden. Zu den Tees werden Snacks gereicht.

Dauer: 2,5 Stunden | Gruppengröße: max. 12 | Preis pauschal: € 187,50| ermäßigt € 125 | Wochenende / Feiertag: zzgl. € 15 | zzgl. Eintritt

Wunschtermin

  

  

Adresse

 

 

 

 

  

Kontakt

  

Details

Bitte geben Sie unbedingt entweder Alter oder Klasse an !

Hinweise zu: Termin, Schwerpunkten, Interessen oder körperliche, sprachliche Barrieren: