OGTS buchen

Kleider machen Römer

Römisch-Germanisches Museum

Kleider machen Leute – das war schon im römischen Köln so! Aber was trugen Frauen und Männer damals? Und welche Kleidungsstücke zogen Kinder an? Hinweise dazu findet ihr auf Abbildungen im Römisch-Germanischen Museum. Wer einmal selber wie ein waschechter Römer oder eine modebewusste Römerin aussehen möchte, kann originalgetreu rekonstruierte Gewänder der Römerzeit anprobieren. Und eins wird klar: Es ist gar nicht so einfach, Toga, Tunika und Palla zu tragen, aber ein unvergessliches Erlebnis!
Zum Abschluss gibt es Tipps und Ideen zum Selbermachen: zurück in der Schule könnt ihr bunte Bänder weben wie die Römer oder eine Tunika für eure Puppe oder euren Teddy basteln.

Gruppengröße: 15 Personen | Dauer: 120 Minuten | Preis pauschal: € 80 | Wochenende: zzgl. € 20 | zzgl. Material: € 20 | Mehrere Gruppen parallel: nicht möglich

Wunschtermin

  

  

Adresse

 

 

 

 

  

Kontakt

  

Details


Bitte geben Sie unbedingt entweder Alter oder Klasse an !

Hinweise zu: Termin, Schwerpunkten, Interessen oder körperliche, sprachliche Barrieren: