Museumsbus buchen

Licht an! Impressionistische Malerei im Wallraf

Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Die impressionistischen Maler wie Monet, Sisley und Signac zauberten Licht und Farbe so auf die Leinwand, dass wir beim Betrachten ihrer Landschaften fast den Wind spüren und das Meer rauschen hören! Bei einem Rundgang durch das Wallraf-Richartz-Museum lernen wir ihre Malweise kennen. Denn die Künstler verließen ihre bequemen Ateliers und malten draußen in der Natur. Und sie nutzten die neuesten naturwissenschaftlichen Erkenntnisse über Licht und Farbe.

Weitere Inhalte:
Die Führung bietet einen Überblick über die impressionistische Landschaftsmalerei und ihre Besonderheiten. Die Schwerpunkte liegen hierbei auf Plein-Air-Malerei – dem Malen unter freien Himmel – und auf Farblehre und Optik. Die Jugendlichen experimentieren mit Farben und ihren Wirkungen und lernen die Techniken verschiedener impressionistischer Maler kennen, z.B. Vincent van Goghs Trick mit dem Perspektivrahmen.

Hintergrundinformationen für Lehrerinnen und Lehrer

Beginn: 10:15 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden
Geeignet ab Klasse 5, alle Schulformen
Fach: Kunst, Naturwissenschaften 

Buchbar für den Rheinisch-Bergischen Kreis: 
8.1., 9.1., 10.1., 11.1.2019

Buchbar für den Kreis Euskirchen: 
19.2., 20.2., 21.2., 22.2.2019

Wunschtermin

  

  

Adresse

 

 

 

 

  

Kontakt

  

Details

Bitte geben Sie unbedingt entweder Alter oder Klasse an !

Hinweise zu: Termin, Schwerpunkten, Interessen oder körperliche, sprachliche Barrieren: