Workshop buchen

Bilder wie in Pompeji - Römische Fresko-Malerei

Römisch-Germanisches Museum

Vorerst bis 31. Dezember 2022 buchbar

Bis zum 09.10.2022 hat das Museum auch dienstags geöffnet.

Römisch Germanisches Museum am neuen Standort: Cäcilienstraße 46, 50667 Köln (ehemals Belgisches Haus)

Römische Villenbewohner legten sehr viel Wert auf schön ausgestatte-te Räume. Die Wandmalereien sollten den Betrachter in Gärten und Landschaften versetzen oder ihm Geschichten von Göttern, Helden und Fabelwesen erzählen. Man liebte Phantasie-Motive, aber auch wirklichkeitsnahe Darstellungen von Pflanzen, Früchten oder Tieren. Nach einem Blick auf die römischen Originale im Museum lernen die Teilnehmer in der Werkstatt eine ganz besondere Maltechnik kennen: Sie rühren und mischen ihre Farben mit Ei und echten Pigmenten und malen auf feuchtem Wandverputz. Ganz wie in römischer Zeit gelingt so ein Fresko in leuchtenden Farben - ein kleines Stück Wanddekoration zum Mitnehmen.

Geeignet: Klassen 5-12 | Fächer: Geschichte, Latein, Kunst | Gruppengröße: max. 30 | Dauer: 150 Minuten incl. Führung | Preis pauschal:  incl. Material € 140 | Wochenende / Feiertag: zzgl. € 25 | Fremdsprache: zzgl. € 25 | Mehrere Gruppen parallel: nicht möglich 

Wunschtermin

  

  

Adresse

 

 

 

 

  

Kontakt

  

Details

Bitte geben Sie unbedingt entweder Alter oder Klasse an !

Hinweise zu: Termin, Schwerpunkten, Interessen oder körperliche, sprachliche Barrieren: