Führung buchen

Harald Naegeli in Köln – Sprayer und Zeichner

Museum Schnütgen

Was hat ein Graffitikünstler mit dem Mittelalter zu tun? Jede Menge.
Anlässlich der Sonderausstellung „Harald Naegeli in Köln – Sprayer und Zeichner“ werden die Bezüge zum Mittelalter deutlich.
Erleben Sie, wie sich Harald Naegeli verschiedenster Themen der mittelalterlichen Kunst bedient, wie beispielsweise Anfang der 1980er Jahre mit dem „Kölner Totentanz“, aber auch in jüngeren Arbeiten auf Papier. 2018 und 2020 schenkte Harald Naegeli dem Museum Schnütgen großformatige Tuschezeichnungen der „Urwolke“ und kleinformatige Arbeiten auf Papier mit unterschiedlichen figürlichen Darstellungen, von denen eine Auswahl in der Ausstellung gezeigt wird.

Dauer: 75 Minuten | Gruppengröße: max. 15
Preis pauschal: € 90 | ermäßigt € 65 | Wochenende / Feiertag: zzgl. € 10 | Fremdsprache: zzgl. € 10 | zzgl. Eintritt | Mehrere Gruppen parallel: nein

Ein Angebot zur Sonderausstellung. Laufzeit: 09.03.2022 – 12.06.2022

Wunschtermin

  

  

Adresse

 

 

 

 

  

Kontakt

  

Details

Bitte geben Sie unbedingt entweder Alter oder Klasse an !

Hinweise zu: Termin, Schwerpunkten, Interessen oder körperliche, sprachliche Barrieren: