Workshop buchen

Kalligraphie-Werkstatt

Museum für Ostasiatische Kunst

Auf vielen Kunstwerken der Sammlung sehen wir Text- und Gedichtaufschriften auf Chinesisch oder Japanisch. Wir beschäftigen uns mit den Besonderheiten und der herausragenden Rolle, die die Schrift(-kunst) bis heute in Ostasien spielt. In der Werkstatt erproben wir selber den Gebrauch der „Kostbarkeiten des Studierzimmers“ (Pinsel, Tusche, Papier) und üben uns im Schreiben von Schriftzeichen.

Bei diesem Workshop wird eine Klasse geteilt. Während ein Teil im Werkraum arbeitet geht der andere Teil der Klasse durch das Museum. Dann erfolgt ein Wechsel der Gruppen.Dann erfolgt ein Wechsel der Gruppen.
Bitte beachten Sie: Der unten genannte Preis von € 80 verdoppelt sich dadurch!

Geeignet: Sek I und Sek II | Dauer: 120 Minuten | Gruppengröße: max. 17 | Preis pauschal: Schüler € 80 | Material zzgl. einmalig € 20 | Klassen parallel: nicht möglich

Wunschtermin

  

  

Adresse

 

 

 

 

  

Kontakt

  

Details

Bitte geben Sie unbedingt entweder Alter oder Klasse an !

Hinweise zu: Termin, Schwerpunkten, Interessen oder körperliche, sprachliche Barrieren: