Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: September | Wo: Keine Einschränkung | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Lehrkräfte |

Do. 26.08.
15:00 - 17:30 Uhr

Fortbildung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Urban sketching: Meine Stadtlandschaft

Zeichnungen, die die Geschichte unserer Umgebung erzählen, der Orte, an denen wir leben oder zu denen wir reisen, sind nicht nur ein großer Hit auf Instagram. Sie sind ein traditionelles Thema in der Geschichte der Kunst:  Künstler wie Bordone und Canaletto halten Stadtbilder fest, als Bühnenbilder oder sogenannte Veduten. In gemeinsamer Betrachtung dieser Werke ergründen wir einige Techniken dieser renommierten Künstler. Anschließend, ausgerüstet mit entsprechendem Know-how begeben wir uns selbst in die Stadt zum gemeinsamen Zeichnen. Wie sieht mein, dein, Ihr persönliches Köln aus? Halten wir es fest!

Foto: Rheinisches Bildarchiv Köln, Albers, Michael, 2013: Canal, Giovanni Antonio, Canale Grande in Venedig, Blick nach Norden aus der Nähe der Rialto-Brücke.

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Für: Lehrkräfte | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Michael Weiss und Stephanie Sonntag | Reihe: MultiplikatorenProgramm | Technik: Zeichnen | Treffpunkt: Foyer | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 23.08.2021

Anmeldung
Mi. 01.09.
16:30 - 18:30 Uhr

Fortbildung | Kölnisches Stadtmuseum

Jüdisches Leben im alten Köln: Eine digitale Rallye für Jugendliche

Wie ging es Jüdinnen und Juden in Köln vor dem Holocaust? Schüler*innen kennen diese lange Geschichte oft nicht, es lohnt sich aber, vom Massaker von 1349 zu erfahren, über die guten jüdischen Helden aus dem Hansasaal des Rathauses nachzudenken oder das jüdische Viertel des Mittelalters zu begehen.

Die Rallye eignet sich für Schüler*innen ab Klasse 8.

Wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten, laden Sie bitte vorher die Biparcours-App herunter. Hinweise dazu finden sich auf folgendem Padlet: Jüdisches Leben im alten Köln. Bitte bringen Sie ihr geladenes Handy zu der Veranstaltung mit.

Für: Lehrer*innen der SeK I und II

Anmeldung unter: birgit.kloppenburg@stadt-koeln.de bis zum 25.08.2021.

Für: Lehrkräfte | Von: Museumsschule | Mit: Birgit Kloppenburg M.A., Stefan Kleuver (beide Museumsschule Köln) | Reihe: MultiplikatorenProgramm | Treffpunkt: Ostchor Kölner Dom (genauere Infos auf dem Padlet)

 
 
 

Newsletter aktuell

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Informationen und Neuigkeiten rund um die Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum