Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Juni | Wo: Keine Einschränkung | Was: Vortrag | Event | Langer Donnerstag | Performance | Für Wen: Keine Einschränkung |

Mo. 20.04.
19:30 Uhr

Event | Kölnisches Stadtmuseum

LOSS MER SINGE – 50 JAHRE BLÄCK FÖÖSS-LIEDER

Ein unterhaltsamer Rückblick zum Mitsingen. U.a. mit Bläck Fööss-Gründungsmitglied Hartmut Priess, den Brauchtumsexperten Reinold Louis, Wolfgang Oelsner und Wicky Junggeburth sowie musikalischen Überraschungsgästen: Eine Veranstaltung des Kölnischen Stadtmuseums in Kooperation mit Loss mer singe e.V. und DOMFORUM 

12 € plus VVK-Geb., Tickets unter lossmersinge.ticket.io

Für: Alle | Von: Kölnisches Stadtmuseum Loss mer singe e.V. und DOMFORUM | Rahmenprogramm zu: „50 JOHR BLÄCK FÖÖSS. Die Jubiläumsausstellung“, 21.03.2020 - 28.06.2020

Mi. 22.04.
18:00 Uhr

Vortrag | Museum für Angewandte Kunst Köln

Now What. Global Perspectives

Lecture by Prof. Katrin Müller-Russo (Design & Ecology, KISD).

In English / fee 3 € / admission free for Overstolzen and students

Für: Erwachsene | Von: Museum für Angewandte Kunst | Reihe: MAKKfuture | Treffpunkt: Overstolzensaal

Mi. 22.04.
18:00 Uhr

Event | Kölnisches Stadtmuseum

HISTO.BAR

Kurzführungen und Bargespräche für Studierende und alle anderen jungen Menschen mit Spaß an Kultur und Geschichte

4€ inkl. 1 Kölsch 

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Netzwerk Kölnische Geschichte

Für: Studenten | Von: Kölnisches Stadtmuseum | Mit: Netzwerk Kölnische Geschichte | Rahmenprogramm zu: „50 JOHR BLÄCK FÖÖSS. Die Jubiläumsausstellung“, 21.03.2020 - 28.06.2020

Do. 23.04.
19:00 Uhr

Vortrag | NS-Dokumentationszentrum

Multimedialer Vortrag - Die »Kriegsenden« in Köln

mit Dr. Martin Rüther (Wiss. Mitarbeiter des NS-DOK & Kurator der Sonderausstellung »Kriegsenden in Köln«)

In einem mit Fotos, Zeitzeugenaussagen und historischen Filmausschnitten angereicherten Vortrag wird Dr. Martin Rüther die Monate zwischen Ende 1944 und Mai 1945 Revue passieren lassen und dabei die drei »Kriegsenden« herausarbeiten, die Köln zwischen dem 6. März und dem 8. Mai 1945 erlebte.

Für: Alle | Von: NS-Dokumentationszentrum | Mit: Dr. Martin Rüther | Treffpunkt: EL-DE-Haus | Preis: € 4,50 | ermäßigt: € 2,00 | Rahmenprogramm zu: „Kriegsenden in Köln - Stadt und Menschen zwischen dem 6. März und 8. Mai 1945“, 06.03.2020 - 24.05.2020

So. 26.04.
16:00 Uhr

Vortrag | Museum für Angewandte Kunst Köln

Vortrag zur Finissage der Ausstellung „Design Gruppe Pentagon“ mit anschließendem Apéro

Martin Kippenberger und die Kunst der alten BRD.

In Zusammenarbeit mit dem Nachlass Martin Kippenberger, Galerie Gisela Capitain, Köln, der Art Cologne und der Overstolzengesellschaft.

Gruppe Pentagon, Stuehle, d8, 1987, Foto: Bernhard Schaub Fotostudio

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst | Mit: Prof. Diedrich Diederichsen (Akademie der bildenden Künste Wien) | Reihe: MAKKfocus | Treffpunkt: Overstolzenaal | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Design Gruppe Pentagon“, 13.01.2020 - 26.04.2020

Do. 30.04.
19:00 Uhr

Event | Kölnisches Stadtmuseum

Wissensdurstig durch "50 Johr Bläck Fööss"

Führung, Musik + Drinks mit Stefan Lewejohann und Sascha Pries.

19,70€ (inklusive Getränke), Anmeldung unter 0221/221-22398 (Kasse)

Für: Erwachsene | Von: Kölnisches Stadtmuseum | Mit: Stefan Lewejohann und Sascha Pries | Rahmenprogramm zu: „50 JOHR BLÄCK FÖÖSS. Die Jubiläumsausstellung“, 21.03.2020 - 28.06.2020

Alle Termine anzeigen
 
 
 

Newsletter aktuell

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Informationen und Neuigkeiten rund um die Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum