Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Februar | Wo: Keine Einschränkung | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Keine Einschränkung |

zurück
Seite 1 / 8
vor
Sa. 03.12.
11:00 - 15:00 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

Kokos, Kastanien, Klima – Warum sind Pflanzen so toll für unsere Umwelt?

Na ist doch klar – Pflanzen sind Teil unserer Natur und die brauchen wir, um unsere Welt so schön und lebenswert zu erhalten! Du beschäftigst dich in der Ausstellung mit diesen drei Themen und noch viel mehr und erstellst eigene Clips, um alle zu begeistern, sich für Klima und Natur einzusetzen. Gemeinsam gehst du mit uns auf eine Reise rund um Pflanzen und Natur. Und wenn du magst, bringen wir mit viel Spaß deine Sicht auf die (Social Media) Bühne!

Bitte bring etwas zu trinken und einen Pausensnack mit. Danke!

Bitte informiere dich vor dem Museumsbesuch über die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen!

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Mira Parthasarathy | Technik: Mediengestaltung | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 14,00 | Material: € 1,00 | Anmeldung bis: 01.12.2022 | Rahmenprogramm zu: „Grüne Moderne“, 17.09.2022 - 22.01.2023

Anmeldung (Nur Anfrage, Anmeldeschluss abgelaufen) Alle Termine anzeigen
Ab Sa. 03.12.
11:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Einführung in die Ölmalerei

Sa 03.12. und So 04.12., 11:00-16:00 Uhr

In diesem zweitägigen Wochenend-Kurs geht es um die Entdeckung der Ölmalerei mit altmeisterlichen Techniken. Anhand von selbst inszenierten Stillleben werden allgemeine Aspekte wie Farbton, Helligkeit und Sättigung erprobt – dies im Hinblick auf die spezifischen Eigenschaften der Ölfarbe, welche nicht umsonst den Beinahmen "Königin der Farben" trägt. Zwischen jeweils zwei Arbeitsstunden haben Sie die Gelegenheit zu einer einstündigen Mittagpause.

Michael Weiss, Stillleben, 2019, Öl auf Leinwand. Foto: Michael Weiss.

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Daria Staß | Reihe: Atelier | Technik: Ölmalerei | Treffpunkt: Foyer | Preis: € 70,00 | ermäßigt: € 45,00 | Material: € 6,00 | Anmeldung bis: 28.11.2022

Anmeldung (Nur Anfrage, Anmeldeschluss abgelaufen)
Sa. 03.12.
11:30 Uhr

Führung | Römisch-Germanisches Museum

Das Römisch-Germanische Museum im Belgischen Haus

Besuchen Sie das RGM in seinem neuen Domizil im Belgischen Haus nahe des Neumarkts. Neufunde der vergangenen Jahre ergänzen die bekannten Objekte zur römischen Geschichte Kölns. So ergeben sich neue Einblicke in die Geschichte des römischen Köln, seinen Alltag, Handel, Inschriften und Religion.

Die Führung findet im RGM im Belgischen Haus (Cäcilienstraße 46) statt.

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Sa. 03.12.
11:30 - 14:30 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Porzellan für die festliche Tafel

Inspiriert von den Exponaten der chinesischen Porzellansammlung können Sie in unserer Werkstatt selbst Dekore und Muster entwerfen und Teller mit Porzellanmalerei gestalten: als Adventsschmuck, für die festliche Weihnachtstafel oder als Geschenk. Lassen Sie sich zu eigenen Unikaten anregen! Der Kurs ist für Anfänger*innen geeignet.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Abbildung: Kumme, China, Jingdezhen, Qing-Dynastie, Yongzheng-Periode (1722-1735), Porzellan, Foto: RBA Köln

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Corinna Fehrenbach | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 21,00 | ermäßigt: € 13,50 | Material: € 6,00 | Anmeldung bis: 28.11.2022

Anmeldung (Nur Anfrage, Anmeldeschluss abgelaufen)

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

Sa. 03.12.
14:00 - 17:00 Uhr

Workshop | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Amulett-Kreation zum Thema Liebe

(English version below)

Was vertrauen wir uns an, wenn wir uns Dinge im Bezug zu Liebe wünschen? Dieser Workshop soll einen Raum für die kollektive Reflexion über verschiedene Dimensionen der Liebe aus einer antirassistischen Perspektive schaffen. Wir hinterfragen zusammen koloniale, heteropatriarchale und kapitalistische Logiken, die unsere Art, Liebe zu verstehen/zu leben, durchdringen. Und wir stellen ein eigenes Machtobjekt her, das uns emotional schützt: ein Amulett. Die Praxis des Gruppenhandwerks ermöglicht andere Denkweisen und den Austausch von Wissen und Gefühlen zu diesen Themen auf der Grundlage verkörperter Erfahrungen.

This workshop aims to create a space for collective reflection on different dimensions of love from an anti-racist perspective. Together we will question colonial, heteropatriarchal and capitalist logics that permeate our way of understanding/living love. And we will make our own object of power that protects us emotionally: an amulet. The practice of group craft allows for other ways of thinking and sharing knowledge and feelings about these issues based on embodied experience. 

Lucía Egaña Rojas (Chile) ist Künstlerin, Regisseurin und Forscherin. Ihre Hauptinteressen liegen in den Bereichen Feminismus und Transfeminismus, Technologie, Nord-Süd-Machtbeziehungen, Kolonial- und Migrationsprozesse, Extraktivismus und Fehler. Sie ist Ko-Direktorin des "Instituto de Estudios Porno" und Direktorin des "Musea M.A.M.I.".

Bitte beachten Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Sprache: Englisch, Deutsch (und ggf. Spanisch) 

Für: Erwachsene | Von: Rautenstrauch-Joest-Museum | Mit: Lucía Egaña Rojas (mit Fabiola Arellano Cruz) | Technik: Amulett Herstellung: Nähen, Stoff, Perlen, Papier | Treffpunkt: Foyer | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 02.12.2022 | Rahmenprogramm zu: „ LOVE?“, 02.12.2022 - 10.04.2023

Anmeldung
Sa. 03.12.
14:00 - 16:00 Uhr

Workshop | Museum Schnütgen

Magie Bergkristall im Advent

Kühl und durchsichtig liegt er in der Hand, der Bergkristall. Kein Wunder, dass er die Menschen seit Jahrhunderte fasziniert hat! Stein gewordenes Eis soll er gewesen sein - und für manche sogar: die Wohnung der Götter. Lass auch du dich vom magischen Glanz des Bergkristalls verzaubern. Lerne seine Eigenschaften kennen. Und zum Schluss kannst auch du ein ganz besonderes Objekt mit nach Hause nehmen.

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Mit freundlicher Unterstützung durch Kiwanis-Club Köln.

Bergkristallkugel, Museum Schnütgen. © Rheinisches Bildarchiv

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Karina Castellini | Reihe: Kinderwerkstatt | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 01.12.2022 | Rahmenprogramm zu: „Magie Bergkristall“, 25.11.2022 - 19.03.2023

Anmeldung (Nur Anfrage, Anmeldeschluss abgelaufen)

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

Alle Termine anzeigen
Sa. 03.12.
14:00 - 15:30 Uhr

Führung | NS-Dokumentationszentrum

Gedenkstätte Gestapogefängnis und Dauerausstellung "Köln im Nationalsozialismus"

Das EL-DE-Haus war von 1935 bis 1945 Sitz der Kölner Gestapo. Als Gedenkstätte erinnert das ehemalige Hausgefängnis mit den über 1.800 selbstständigen Inschriften in den zehn Zellen an das Schicksal der Gefangenen. Die Dauerausstellung in den ehemaligen Büroräumen der Gestapo zeigt die Geschichte Kölns im Nationalsozialismus.
Im Rahmen dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte des Hauses und der Gedenkstätte. Darüber hinaus werden ausgewählte Aspekte der Stadtgeschichte während der Zeit des Nationalsozialismus erläutert.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenzahl empfehlen wir eine vorherige Anmeldung. Sollte es darüber hinaus noch freie Plätze geben, erfahren Sie dies kurz vorher an der Information im Museum.

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Abb.: EL-DE-Haus 23 - 25/Ecke Elisenstraße (NS-DOK, Jörn Neumann)

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Oliver Meißner | Treffpunkt: Foyer EL-DE-Haus | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Anmeldung bis: 28.11.2022

Anmeldung (Nur Anfrage, Anmeldeschluss abgelaufen) Alle Termine anzeigen
Sa. 03.12.
14:00 - 17:00 Uhr

Workshop | Käthe Kollwitz Museum

Blackbook-Session

In diesem Workshop mit dem Graffiti-Dozenten Puya Bagheri lernt ihr den Umgang mit professionellen Layout-Markern, entwerft damit eine Skizze für ein richtiges Graffiti und zeichnet klassische Sketches für euer Blackbook. Außerdem bekommt ihr einen Einblick in die Kultur und die Geschichte der Graffiti-Bewegung und wie sie mit dem Hip- Hop verbunden ist.

Anmeldung bis 7.10.2022 unter Tel: 0221/227-2602 oder museum@kollwitz.de

Für: Jugendliche ab 12 Jahren | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Preis: € 15,00 | inkl. Material | Rahmenprogramm zu: „TRANSIT“, 24.11.2022 - 11.12.2022

Sa. 03.12.
14:30 Uhr

Führung | MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln

Über Designmöbel und die, die darin leben

Designmöbel gelten als Inbegriff von Stil und Lebensart. Was erzählen diese aufsehenerregenden Möbel eigentlich über ihre Besitzer und Besitzerinnen und wie passt das zu den ursprünglichen Ideen ihrer Designer*innen? Von Lagerfeld bis Loriot werden Designikonen und prominente Besitzer*innen vorgestellt.

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen

Foto: Ray und Charles Eames, Lounge Chair, 1956-1958, MAKK, © Detlefschumacher.com

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst | Mit: Carin Söhler | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Sa. 03.12.
15:00 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Die Grüne Moderne. Die neue Sicht auf Pflanzen

Die Auss­tel­lung Die Grüne Mod­erne. Die neue Sicht auf Pflanzen führt uns zurück ins frühe 20. Jahrhun­dert und wie die Kün­ste Pflanzen be­trachteten — nicht die Na­tur im großen Maßstab, son­dern einzelne Pflanzen. Anhand der gezeigten Werke eröffnen sich spannende Fragestellungen rund um die Themen Kolonialer Zimmergarten – wie und warum gelangten exotische Pflanzen zu uns? Gendering Flora – tragen Frauen eher florale Muster? Und Pflanzen als Lebewesen – können Pflanzen viel mehr als angenommen?

Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen der Kölner Museen.

Otto Feldmann, Park mit Palme und Herr in Blau, 1911/1913, Museum Ludwig, Köln

Reproduktion: Rheinisches Bildarchiv Köln/Sabrina Walz

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 2,00 | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Grüne Moderne“, 17.09.2022 - 22.01.2023

Alle Termine anzeigen
Ab Sa. 03.12.
15:00 - 17:00 Uhr

kunst:dialoge | Museum Ludwig

Kunst:Dialoge in der Antikoloniale Eingriffe Ausstellung

Während der Ausstellung 'Hier & Jetzt im Museum Ludwig. Antikoloniale Eingriffe' steht das Team der Kunst:Dialoge Samstags von 15 – 17 Uhr in der Ausstellung für Fragen aller Art und zum Gespräche über die Ausstellung. Wie immer gilt: es gibt keine dummen Fragen!!

Für: Alle | Reihe: kunst:dialoge | Treffpunkt: In der Ausstellung | Rahmenprogramm zu: „ HIER & JETZT im Museum Ludwig“, 08.10.2022 - 05.02.2023

Alle Termine anzeigen
Sa. 03.12.
15:00 Uhr

Führung | Museum Schnütgen

Eine Stunde Mittelalter: Magie Bergkristall

Für die Sonderausstellung "Magie Bergkristall" ist es gelungen, rund 130 Objekte aus den unterschiedlichsten Museen zusammenzutragen. Die faszinierenden Leihgaben umfassen ein weites Spektrum an Objekten, vom rohen Bergkristall über Funde aus einer Werkstatt bis hin zu meisterhaft gearbeiteten Kunstwerken. Zu sehen sind einzigartige Bergkristall-Gefäße, Linsen, Amulette, Skulpturen, aber auch Tafelbilder, Handschriften und andere Objekte rund um den "magischen" Kristall. Wir freuen uns, Ihnen in dieser Stunde einen Einblick in die Ausstellung zu geben und gerne auch mit Ihnen über die Objekte ins Gespräch zu kommen. Im Anschluss haben Sie natürlich noch Zeit, die Ausstellung auf eigene Faust zu erkunden.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen

Abb.: Bergkristallreliquiar, Museum Schnütgen (Foto: RBA/W.F. Meier)

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 2,00 | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Magie Bergkristall“, 25.11.2022 - 19.03.2023

Alle Termine anzeigen
So. 04.12.
11:00 Uhr

Führung | Römisch-Germanisches Museum

Lichterglanz und Weihrauchduft – Feste für die Götter

Die Römer kannten weder den Nikolaus noch Weihnachten. Sie verehrten viele verschiedene Götter und feierten Feste zu ihren Ehren. Und im Dezember gab es einiges zu feiern! Wie diese Feste aussahen, was man alles dafür brauchte und welche Rolle der Weihrauch dabei spielte – all das erfährst du in dieser Führung.

Die Veranstaltung findet im Belgischen Haus (Cäcilienstraße 46) statt.

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Daniela Rösing | Reihe: Familienführung | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos

So. 04.12.
11:00 Uhr

Führung | MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln

Rosen, Tulpen, Nelken...

Päonien, Rosen, Narzissen, Orchideen, Gänseblümchen und Veilchen – Susanna Taras Blumenreliefs sind Malerei aus Wolle. Mit der fast grellen Farbigkeit und der enormen Größe der Textilobjekte rückt die Natur ins Rampenlicht. Wir erinnern uns gemeinsam an Redensarten, die uns die Bedeutung näherbringen. Mit ihnen kannst du ein Rätsel lösen. Jede richtige Antwort wird mit Samenkonfetti belohnt!

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen. Zur gleichen Zeit findet eine Führung für Erwachsene statt. Da das Museumscafé auf Grund von Sanierungsarbeiten geschlossen ist, bieten wir Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren als Einstieg zum Museumsbesuch eine 30-minütige kostenfreie Führung. 

© Susanna Taras, Wallflowers II

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Kunst + Frühstück | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Susanna Taras “, 22.10.2022 - 26.03.2023

Alle Termine anzeigen
So. 04.12.
11:00 Uhr

Führung | MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln

Zum Barbaratag: Die Vase im Design

Der alte Brauch, am Barbaratag einen Zweig in eine Vase zu stellen, symbolisiert Vorfreude und (Liebes-)Glück. Wir beginnen den Rundgang durch das Design mit einer Vase mit Gitterwerk von Josef Hoffmann. Über die Blütenvase von Ruth und William Gerth schließen wir vor gleich vier Vasen von Marcel Wanders unsere Überlegungen ab, welche uns für unseren Zweig am besten gefallen würde. 

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen. Zur gleichen Zeit findet eine Führung für Kinder statt. Da das Museumscafé auf Grund von Sanierungsarbeiten geschlossen ist, bieten wir Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren als Einstieg zum Museumsbesuch eine 30-minütige kostenfreie Führung. 

Marcel Wanders, Moooi Vase Delft Blue Nr. 4, 2008, MAKK, Foto: DetelfSchumacher.com

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Anja Reincke | Reihe: Kunst + Frühstück | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

So. 04.12.
11:15 Uhr

Führung | Kölnisches Stadtmuseum

HoHoHo Höhner! – Advents-Speedführung

In 20 Minuten durch „50 JAHRE HÖHNER“ mit dem studentischen Infoteam des Kölnischen Stadtmuseums

Für: Alle | Von: Kölnisches Stadtmuseum | Treffpunkt: Foyer Maritim Hotel Köln, Heumarkt 20 | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „ 50 JAHRE HÖHNER“, 31.08.2022 - 12.02.2023

Alle Termine anzeigen
So. 04.12.
11:30 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Französische Avantgarde der 1960er Jahre

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig | Mit: Gabriele Gerlt | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

So. 04.12.
11:30 Uhr

Führung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Hinaus in die Natur mit dem Impressionisten Caillebotte

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig | Mit: Marie-Christine Novaro, M.A. | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

So. 04.12.
12:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

Von Mooren und Ozeanen – Wie wir Klima und Artenvielfalt schützen können

Du bist aktiv in einer Klimabewegung oder möchtest mehr zu Nachhaltigkeit lernen? Du interessierst dich für die Zusammenhänge zwischen Ökosystemen und möchtest die Grundlagen dazu verstehen? Im Rahmen der Sonderausstellung „Grüne Moderne. Die neue Sicht auf Pflanzen” lernst du und deine Freund*innen zahlreiche Aspekte kennen, kannst Hintergründe und ökologische Systeme nach ihrer Wirksamkeit einordnen und erfährst so, wo sich Engagement und Achtsamkeit besonders lohnt. Du lernst, wo deine Verantwortung gefragt ist und welche Themen nur im Großen, also politisch, gelöst werden können.
Wir dokumentieren unsere Reise mit TikTok oder Insta, so kannst du, wenn du magst, deine Freund*innen und Familie gleich mitnehmen.

Bitte bring etwas zu trinken und einen Pausensnack mit. Danke!

Bitte informiere dich vor dem Museumsbesuch über die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen der Kölner Museen.

Für: Jugendliche ab 12 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Susanne Lang | Technik: Mediengestaltung | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 4,00 | Material: € 1,00 | Anmeldung bis: 02.12.2022 | Rahmenprogramm zu: „Grüne Moderne“, 17.09.2022 - 22.01.2023

Anmeldung Alle Termine anzeigen
So. 04.12.
12:00 Uhr

Führung | Museum für Ostasiatische Kunst

Horizonte – Führung durch die Sonderausstellung

Installationen farbiger „Bottari“-Stoffballen von Kimsooja treffen auf großformatige meditative „White Paintings“ von Qiu Shihua. Leiko Ikemuras Horizont-Malereien und höhlenartigen Skulpturen kontrastieren mit den „Naked Scrolls“ von Evelyn Taocheng Wang und Fotografien von Yu Duan. Markante Positionen zeitgenössischer Künstler*innen, die aus China, Japan und Korea stammen und verschiedenen Generationen angehören, treten in den Dialog miteinander und mit einzelnen Werken der Sammlung traditioneller ostasiatischer Kunst. In der Führung erhalten Sie einen Überblick über die unterschiedlichen Positionen und die große Bandbreite an Ausdrucksformen der beteiligten Künstler*innen.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen

Abbildung: Kimsooja, Didactive Object, 2007 © Kimsooja Courtesy of KEWENIG and Kimsooja Studio

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Foyer | Preis: € 2,00 | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Horizonte“, 21.10.2022 - 10.04.2023

Alle Termine anzeigen
zurück
Seite 1 / 8
vor
 
 
 

Newsletter aktuell

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Informationen und Neuigkeiten rund um die Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum