Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: November | Wo: Keine Einschränkung | Was: Gespräch | Konzert | Event | Langer Donnerstag | Performance | Für Wen: Keine Einschränkung |

Fr. 20.09.
16:00 Uhr

Gespräch | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Bild|er|leben

Kunst ist ein Medium, das den Menschen grundlegende Lebensthemen, Konflikte und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen kann. Zu Beginn lassen Sie sich intensiv auf ein Kunstwerk ein, Sie beobachten und machen sich Notizen. In den anschließenden Gesprächen werden Sie durch Ihr individuelles Bilderleben zum Kern des Werkes vordringen. Unbelastet von Wissen über Kunst kann das Kunstwerk wirken und seine Botschaften vermitteln.

Heute zu: Hans von Marrées "Hirtenlied"

Eine Kooperation von Museumsdienst Köln und dem Departement Psychologie der Universität zu Köln: www.bilderleben.net

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Foyer | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Fr. 20.09.
20:30 Uhr

Performance | Museum Ludwig

Trajal Harrell: Dancer of the Year

Performance in der Sammlung

2018 wurde Trajal Harrell vom tanz-Magazin als „Tänzer des Jahres“ ausgezeichnet. In Reaktion auf den Titel befragt er im Tanzsolo Dancer of the Year seinen (Selbst-)Wert und reflektiert, was Tanz für ihn bedeutet. Dabei paart er verinnerlichte Bewegungen aus früheren Performances mit Gesten des Verbeugens, der Dankbarkeit, der Erschöpfung. Unterschiedliche Emotionen überlagern sich.

Für: Erwachsene | Von: Museum Ludwig | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „HIER UND JETZT im Museum Ludwig. Transcorporealities“, 21.09.2019 - 19.01.2020

Sa. 21.09.
10:30 Uhr

Konzert | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Weltmusik für Babys

Eine musikalische Reise für die jüngsten Besucherinnen und Besucher und deren Eltern. Für Familien mit Säuglingen und Kleinkindern bis zu 2 Jahren werden „Kinderlieder aus nah und fern“ präsentiert – von Agnes Erkens (Sängerin für klassischen Liedgesang, Alte Musik und Weltmusik, Steve Nobles (Flügel) und Adnan Schanan (Orientalische Längsflöte). Bitte bringen Sie Decken und Krabbelunterlagen mit. Bewachte „Parkplätze“ für Kinderwagen sind vorhanden.

Eintritt 15 € für Babys, zwei erwachsene Begleitpersonen haben freien Eintritt. 5 € für jedes weitere Familienmitglied.
Anmeldung per E-Mail unter rjm-veranstaltungen@stadt-koeln.de
Einlass ab 10 Uhr

Für: Familien | Von: Museumsgesellschaft RJM e.V. | Treffpunkt: Forum VHS

Do. 26.09.
17:00 Uhr

Event | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Fair Trade Night

Programm und Infos unter: www.koelnagenda.de und www.facebook.com/FairTradeTownKoeln

Für: Erwachsene | Von: Rautenstrauch-Joest-Museum | Treffpunkt: Forum VHS

Do. 26.09.
19:00 Uhr

Gespräch | Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur

Künstlergespräch Andreas Mader: „Die Tage Das Leben 1988–2018“

Immer wieder hat der Photograph Andreas Mader ihm nahestehende Freunde und Familie einfühlsam portraitiert. Über die Jahre ist so eine verdichtete visuelle Erzählung entstanden über Nähe und Vertrauen, über Veränderung und Neubeginn, über Partnerschaften, über Kinder, über das Erwachsen- und Älterwerden. Andreas Mader wird darüber hinaus ausgewählte Originalphotographien aus dem Langzeitprojekt vorstellen.

Buchpremiere mit Signierstunde und Künstlergespräch

Für: Erwachsene | Von: SK-Stiftung Kultur | Treffpunkt: Kasse, Im Mediapark 7 (1. OG) | Teilnahme: kostenlos

So. 29.09.
11:00 - 16:30 Uhr

Event | Museum für Ostasiatische Kunst

40 Jahre Kumihimo im Museum für Ostasiatische Kunst – Jubiläumsfeier und Festprogramm

Kumihimo, das Flechten mit farbigen Seidenschnüren, ist ein traditionelles japanisches Kunsthandwerk, das seit 1.500 Jahren praktiziert wird. Die Meisterin Hôkô Tokoro ist eine über Japan hinaus anerkannte Expertin für Kumihimo und Färbetechniken mit Naturfarben. Seit 1979 reist sie regelmäßig nach Köln, um Menschen unterschiedlichen Alters in der speziellen Flechtkunst zu unterrichten. Anlässlich ihrer 40-jährigen Lehrtätigkkeit im Museum für Ostasiatische Kunst findet ein Festprogramm mit unterschiedlichen Schnupperkursen und Präsentationen statt.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen des Rahmenprogramms ist kostenfrei. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt.

Für: Alle | Von: Museumsdienst Köln | Teilnahme: kostenlos

So. 29.09.
16:00 Uhr

Gespräch | Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln

Tanzkritik in Gespräch

Sprechen wir über Gemeinsamkeiten.

Zu Gast sind Klaus Dilger, Melanie Suchy und Arnd Wesemann von tanz.media e.V. – Kasse, Im Mediapark 7 (3. OG) verein zur förderung des qualitätsjournalismus im tanz.

Für: Erwachsene | Von: SK-Stiftung Kultur | Treffpunkt: Kasse, Im Mediapark 7 (3. OG) | Preis: € 5,50 | ermäßigt: € 3,00

Alle Termine anzeigen
 
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum