Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Mai | Wo: Keine Einschränkung | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Keine Einschränkung |

zurück
Seite 1 / 15
vor
Mi. 01.05.
14:30 Uhr

Führung | Museum Schnütgen

Wege durch die Sammlung:

Mariendarstellungen im Museum Schnütgen

Für: Erwachsene | Von: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen | Mit: Ysabel Spengler | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Mi. 01.05.
16:00 - 17:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Der inszenierte Abschied: Tod und Jenseits

Der Tod trifft jeden – als Sterblichen und Hinterbliebenen. Er ist eine Zäsur im Leben der Gemeinschaft, eine Krisensituation, die Menschen überall auf der Welt mit Hilfe kulturspezifischer Rituale zu überwinden suchen. Aufwand und Umfang der Feierlichkeiten anlässlich eines Todesfalls richten sich dabei nach dem gesellschaftlichen Ansehen des Verstorbenen und den wirtschaftlichen Möglichkeiten seiner Angehörigen.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Mi. 01.05.
16:00 Uhr

Führung | Historisches Archiv mit Rheinischem Bildarchiv

Öffentliche Führung durch die Ausstellung

Um Anmeldung unter AnmeldungArchiv@stadt-koeln.de wird gebeten

Für: Erwachsene | Von: Historisches Archiv Köln | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Ein Buch ist ein Ort“, 12.04.2024 - 09.06.2024

Alle Termine anzeigen
Mi. 01.05.
16:30 Uhr

Führung | Museum Ludwig

HIER UND JETZT im Museum Ludwig - Sonderausstellung

Für: Alle | Von: Arbeitskreis der Freunde des Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig | Mit: Dr. Ulrike Gruner | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „HIER UND JETZT im Museum Ludwig“, 09.03.2024 - 13.10.2024

Alle Termine anzeigen
Mi. 01.05.
16:30 Uhr

Führung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

1863 Paris 1874 - Sonderausstellung

Für: Alle | Von: Arbeitskreis der Freunde des Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig | Mit: Peter Rockenbach | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Paris 1863 – 1874: Revolution in der Kunst“, 15.03.2024 - 28.07.2024

Alle Termine anzeigen
Mi. 01.05.
16:30 Uhr

Führung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Malerei & Literatur zur 1863 Paris 1874 - Sonderausstellung

Für: Alle | Von: Arbeitskreis der Freunde des Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig | Mit: Gabriele Gerlt und Marie-Christine Novaro | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Paris 1863 – 1874: Revolution in der Kunst“, 15.03.2024 - 28.07.2024

Alle Termine anzeigen
Mi. 01.05.
18:00 Uhr

Vortrag | MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln

Auf Biegen und Brechen? Bug- und Formholz-Gestaltung – Online Vortrag

Die Technik Holz zu biegen und zu formen ist vergleichsweise neu. In unserem Vortrag, der uns von Alvar Aalto über Marcel Breuer, Ray und Charles Eames bis Arne Jacobsen führt, stellen wir das Verfahren und die entstandenen Designobjekte vor.

Wir laden Sie zu einer 45-minütigen Veranstaltung ein. ((Hier geht es zu dem Online Vortrag "Auf Biegen und Brechen?" Bug- und Formholz-Gestaltung")) Im Anschluss an den Vortrag haben Sie die Möglichkeit, Fragen über den Chat zu stellen. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge! Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Netiquette für die Teilnahme an digitalen Veranstaltungen. Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Alvar Aalto, Kragstuhl Nr. 31 „Paimio“, 1931-1932, Foto: © Rheinisches Bildarchiv Köln, Marion Mennicken

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Technik: online Vortrag | Treffpunkt: BBB | Teilnahme: kostenlos

Do. 02.05.
10:00 - 18:00 Uhr

Get together | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Space4Kids - Du bist dran!

SPACE4KIDS ist ein Treffpunkt für Freude, Reflexion, Austausch, Bewegung, Neugier, Feiern, Kreativität und Stärkung des Selbstbewusstseins. Kinder können in der Kids-Bibliothek in Büchern in vielen Sprachen stöbern oder zusammen mit ihren erwachsenen Begleiter*innen Spiele ausprobieren. Sie können basteln, bauen oder mit Hilfe eines wachsenden Archivs von Interviews über Kindheitserinnerungen und Spiele die Universalität und das Verbindende vom Spielen in der Kindheit entdecken.

Der SPACE4KIDS ist sonntags und an den KölnTagen von 10-18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Bitte besorgen Sie sich eine Freikarte an der Kasse. Für die verschiedenen Workshops wird um Anmeldung unter RJM-Veranstaltungen@STADT-KOELN.DE gebeten. Sie sind teilweise kostenpflichtig. Alle aktuellen Veranstaltungs- und Workshop Termine im Space4Kids werden unter https://www.museenkoeln.de/rautenstrauch-joest-museum/ Veranstaltungskalender veröffentlicht.

Für: Alle | Von: Rautenstrauch-Joest-Museum | Treffpunkt: Space4Kids | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Du bist dran!-Space4Kids “, 08.01.2024 - 31.12.2025

Alle Termine anzeigen
Do. 02.05.
11:00 Uhr

Mitmachen | Museum Ludwig

Kurz-Meditationen mit Frank Schuler

Sie kommen einfach vorbei und treffen sich um 10:55 Uhr in der Ausstellung HIER UND JETZT im Museum Ludwig. Und heute und gestern zu einer 15minütigen Meditation mit Frank Schuler. Frank Schuler ist Co-Director von Lord Vishnus Couch in Köln, Yogalehrer, Dozent und Ausbilder. 

Für: Erwachsene | Von: Museum Ludwig | Mit: Frank Schuler | Technik: Meditation | Treffpunkt: Um 10:55 Uhr direkt in der Ausstellung Hier und Jetzt im Museum Ludwig. Und gestern und morgen im 1.OG. | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „HIER UND JETZT im Museum Ludwig“, 09.03.2024 - 13.10.2024

Alle Termine anzeigen
Do. 02.05.
12:30 Uhr

Führung | Kölnisches Stadtmuseum

KUNST PAUSE

Sneak Peek. Das neue Stadtmuseum

Anmeldung unter: www.kunstfreunde.koeln/jobkunstfreunde/

Für: Familien | Von: Freunde des Wallraf-Richartz-Museums und des Museums Ludwig | Mit: İpek Sirena Krutsch | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 12,00 | Mitglieder der freunde: 5 Euro. Lunchtüte inkl. | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Do. 02.05.
14:00 - 21:00 Uhr

Event | Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur

„Langer Donnerstag“

Die Ausstellungsräume sind von 14 bis 21 Uhr geöffnet, der Eintritt ist ab 17 Uhr frei.

Kurzführungen um 19 Uhr und um 20 Uhr durch die Ausstellungen „Blick in die Zeit – Alter und Altern im photographischen Porträt“ und „Jem Southam – The Pond at Upton Pyne“.

Foto: Jess T. Dugan: Duchess Milan, 69, Los Angeles, CA, 2017, aus der Serie „To Survive on This Shore”. © Jess T. Dugan

Für: Alle | Von: SK-Stiftung Kultur

Alle Termine anzeigen
Do. 02.05.
16:00 Uhr

Lesung | Römisch-Germanisches Museum

„Salma, die syrische Köchin“

Salmas Mutter ist oft traurig: Sprachunterricht, Vorstellungsgespräche und die Sehnsucht nach Papa in Syrien machen das Ankommen in der neuen Heimat schwer. Selma möchte sie durch ein leckeres Essen aufmuntern – dabei erhält sie jede Menge Hilfe! Im Museum kannst du dann einige Ess- und Trinkgewohnheiten der alten Römer kennenlernen.
Lesung aus dem gleichnamigen Buch von Danny Ramadan und Anna Bron mit anschließender Führung.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Du erhältst am Tag der Führung an der Kasse einen Aufkleber, damit du an der Führung teilnehmen kannst.

Eine Kooperation von Museumsdienst Köln und der Kölner Vorlese-Initiative LeseWelten Köln/KFA e.V. Mit freundlicher Genehmigung durch den Orlanda Verlag.

Mit freundlicher Unterstützung durch den Verein zur Förderung von Kunst, Buchkultur und Medien e.V.

Bild: © Anna Bron und Reinhard Bind

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Führung: Ilka Richter / Lesung: Annette Sperling | Reihe: Lesewelten | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos

Alle Termine anzeigen
Do. 02.05.
16:00 Uhr

Führung | Kölnisches Stadtmuseum

Stadt. Geschichte. Anders: Acht Fragen. Damals, heute und morgen

Das Kölnische Stadtmuseum hat am 22. März 2024 im ehemaligen Modehaus Franz Sauer neu eröffnet.

Freuen Sie sich auf eine innovative Dauerausstellung, die die Geschichte der Stadt Köln mit all ihren Facetten, Widersprüchen und unterschiedlichen Perspektiven ganz neu erzählen wird! Zukünftig stehen Emotionen im Vordergrund, mit denen jede*r etwas verbindet! Acht Fragen stellt die neue Dauerausstellung nicht nur an die Vergangenheit und die Gegenwart der Stadt Köln, sondern auch an die Besucher*innen. Stadtgeschichtliche Ereignisse und Objekte werden so auf ungewöhnliche Weise in Bezug gesetzt und überraschende Parallelitäten aufgezeigt.

Es erwartet Sie eine Überblicksführung durch die neue Dauerausstellung des Kölnischen Stadtmuseums, die mit acht emotionalen Fragen die Vergangenheit und die Gegenwart Kölns in Bezug stellt.

Es gibt eine Teilnehmer*innenbegrenzung. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an der Kasse. Sie erhalten dann einen Aufkleber, der Sie zur Teilnahme berechtigt.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Foyer | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „ERÖFFNUNG DES NEUEN KÖLNISCHEN STADTMUSEUMS IM MÄRZ 2024“, 23.03.2024 - 31.12.2024

Alle Termine anzeigen
Do. 02.05.
17:00 Uhr

Langer Donnerstag | Museum Ludwig

Chargesheimer

Dieser Abend ist dem Kölner Fotografen Chargesheimer gewidmet, der am 19. Mai 100 Jahre alt geworden wäre. Er starb am Jahreswechsel 1971/1972, im Alter von nur 47 Jahren. Er nannte seinen Beruf Lichtbildner, war aber auch erfolgreicher Buchgestalter, Grafiker, Lehrer, Regisseur, Bühnenbildner und Schöpfer von kinetischen Skulpturen.

Chargesheimer war eine Ausnahmeerscheinung, genial und sinnenfroh, aber auch starken Stimmungsschwankungen unterworfen. Zwischen 1957 und 1970 schuf er die unglaubliche Reihe von vierzehn bedeutenden Fotobüchern. Sein künstlerischer Nachlass befindet sich im Museum Ludwig Köln und die fotografischen Negative sind im Historischen Archiv der Stadt Köln im Rheinischen Bildarchiv zugänglich.

Der Fotograf, Herausgeber und Buchgestalter Eusebius Wirdeier bringt euch in seiner Lecture Leben und Werk des Multitalents Chargesheimer nahe mit originalen Fotografien und Büchern, Kameras mit denen Chargesheimer fotografiert hat, Gestaltungs-Beispielen aus Museums- und Privatbesitz sowie aus dem Bestand der Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Köln.

Zur Untermalung gibt es Schallplatten-Musik aus den Jahren 1954–1956 von MOD Records Cologne, dem Jazz-Label von Gigi Campi, der mit Chargesheimer befreundet war.

Die Präsentation zu Chargesheimer in unserem Fotoraum könnt ihr mit Kurzführungen erkunden. Jazzmusik begleitet euch bei eurem Museumsbesuch und in der Pixum Fotobox könnt ihr euch mit Chargesheimer Motiven porträtieren lassen

 

19h

CHARGESHEIMER WÜRDE 100

Lecture mit Eusebius Wirdeier im Vorraum des Kinos, Zugang über das 1. OG im Museum Ludwig

  

Jeweils um 18:00h, 18:30h, 19:00h, 19:30h, 20:00h, 20:30h

Kurzführungen durch die Chargesheimer Präsentation im Fotoraum, Treffpunkt Infotheke 

Für: Alle | Von: Museum Ludwig | Reihe: Langer Donnerstag

Do. 02.05.
17:30 Uhr

Führung | Museum für Ostasiatische Kunst

Ein Schatzhaus für die Kunst Ostasiens – Das Museum im Überblick

Besondere Merkmale ostasiatischer Gestaltung finden sich bereits in der Museumsarchitektur nach Plänen von Kunio Maekawa (1905–1986) und beim japanischen Innengarten, der vom Bildhauer Masayuki Nagare (1923 -2018) konzipiert wurde. Bei einem Rundgang durch die Sammlung erhalten Sie einen Überblick über typische Bildthemen und Motive und die in Ostasien bevorzugten Materialien.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Sie erhalten am Tag der Führung an der Kasse einen Aufkleber, der zur Teilnahme an der Führung berechtigt. 

Foto: Blick vom Foyer in den Innengarten, L. Schnepf

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: AbendsImMuseum | Treffpunkt: Foyer | Freier Eintritt für Kölner*innen | Teilnahme: kostenlos

Alle Termine anzeigen
Do. 02.05.
17:30 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Der Mensch in seinen Welten – Das Rautenstrauch-Joest-Museum im Überblick

Für: Erwachsene | Von: Museumsgesellschaft RJM e.V. | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Do. 02.05.
18:00 Uhr

Führung | Römisch-Germanisches Museum

Das römische Köln

Mit den Römern begann vor mehr als 2.000 Jahren die Geschichte Kölns. Feldherren und Kaiser, Soldaten und Zivilisten aus aller Welt – sie alle hinterließen über 400 Jahre lang ihre Spuren. Prachtvolles Glas, kostbarer Schmuck, aber auch Handelswaren und Alltagsgegenstände geben einen Einblick in das Leben der Stadtbewohner*innen. Grabmonumente erzählen ihre Biographien, Weihesteine zeigen ihre Glaubensvorstellungen. Was haben wir mit den Römer*innen in Köln gemeinsam, was unterscheidet uns? Hier finden Sie es heraus!

Die Führung findet im RGM im Belgischen Haus (Cäcilienstraße 46) statt.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos

Alle Termine anzeigen
Do. 02.05.
18:00 Uhr

Führung | Museum Schnütgen

Mittelalter für Einsteiger: Heilige und woran man sie erkennt

Heiligenfiguren bevölkern bis heute praktisch jede Kirche – zumindest jede katholische. Warum verehrte das Mittelalter diese Glaubensvirtuosen eigentlich so sehr? Wie wurde man heilig? Und woran erkennt man, wer unter diesen vielen religiösen Männern und Frauen wer ist? Antworten gibt’s bei »Mittelalter für Einsteiger«.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Sie erhalten am Tag der Führung an der Kasse einen Aufkleber, der zur Teilnahme an der Führung berechtigt.

Bildnachweis: Hl. Dionysius, Köln, um 1320, Museum Schnütgen, ©RBA

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Patricia Otschik | Reihe: AbendsImMuseum | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos

Do. 02.05.
18:00 - 20:00 Uhr

Workshop | Museum Schnütgen

Räume rasant erfassen: Einführung ins Urban Sketching

Räume, Perspektiven, Horizonte erfassen wir alle ständig intuitiv, schnell und höchst subjektiv. Mit Sketching-Techniken bringen Sie diese Eindrücke auf Papier, um sie festzuhalten – und lernen damit nicht nur etwas über den Raum, sondern immer wieder auch über sich selbst. Unterstützt werden Sie dabei von dem Künstler Tim Ernst. Ein Grundstock an Material ist da, Sie können aber auch gerne ihr eigenes Skizzenhefte mitbringen. Für Anfänger*innen geeignet.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Sie erhalten am Tag der Führung an der Kasse einen Aufkleber, der zur Teilnahme an der Führung berechtigt.

Abb: Urban Sketching im Musuem Schnütgen (Foto: Musuem Schnütgen)

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Tim Ernst | Reihe: Atelier | Technik: Zeichnen | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 12,00 | ermäßigt: € 7,00 | Material: € 4,00 | Anmeldung bis: 27.04.2024

Anmeldung

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

Alle Termine anzeigen
Do. 02.05.
18:00 Uhr

Führung | MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln

Perfect Match

Der Fokus der Ausstellung „Perfect Match“ liegt auf der Früh- und Blütezeit der Kunstkammern im 16. und 17. Jahrhundert. Erstmals werden ausgewählte Objekte des Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) und der Privatsammlung von Thomas Olbricht zusammengeführt. Die in der Renaissance und im Barock von Herrschern, Gelehrten und wohlhabenden Bürgern eingerichteten privaten Kunst- und Wunderkammern gelten als Vorläufer unserer heutigen Museen. Sie repräsentierten ein universelles Sammlungskonzept, das mit exotischen Objekten, seltenen Naturalien, kostbaren Kunstwerken und technisch-wissenschaftlichen Errungenschaften die Vielfalt der Schöpfung im Kleinen abbilden sollten.

Überblicksführung

Kronleuchter, Berchtesgaden, um 1600, Foto: © Kunstkammer Georg Laue, München/London

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl: 20 Personen. Sie erhalten am Tag der Führung an der Kasse einen Aufkleber, der zur Teilnahme an der Führung berechtigt.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: AbendsImMuseum | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 2,00 | Rahmenprogramm zu: „Perfect Match“, 21.03.2024 - 22.09.2024

Alle Termine anzeigen
zurück
Seite 1 / 15
vor
 
 
 
 

Newsletter aktuell

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Informationen und Neuigkeiten rund um die Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum