Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Oktober | Wo: Keine Einschränkung | Was: Fortbildung | Für Wen: Keine Einschränkung |

Di. 26.10.
15:00 - 17:30 Uhr

Fortbildung | Museum Ludwig

Digitale Fortbildung: Der geteilte Picasso

Der geteilte Picasso. Der Künstler und sein Bild in der BRD und der DDR

Die Fortbildung stellt ausgewählte Werke und Stationen der Ausstellung vor. Anhand der Beispiele werden motivierende Möglichkeiten der theoretischen und gestaltungspraktischen Auseinandersetzung aufgezeigt und diskutiert. Dabei rücken vor allem Fragen nach der Beziehung zwischen Kunst und Politik, Künstler*in und Werk, Instrumentalisierung und Ästhetik, Original und Reproduktion, Intention und Interpretation in den Fokus.

Die Fortbildung findet online statt, Sie benötigen hierfür einen PC, Tablet oder Laptop und eine stabile WLAN-Verbindung. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie den Zugangslink.

Für: Lehrkräfte | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Björn Föll (Museumsschule), Angelika von Tomaszewski (Museumsdienst Köln), Larissa Lorenz (Museum Ludwig) | Treffpunkt: Online | Anmeldung bis: 22.10.2021 | Rahmenprogramm zu: „Der geteilte Picasso“, 25.09.2021 - 30.01.2022

Anmeldung
Mi. 27.10.
16:00 - 17:30 Uhr

Fortbildung | Museumsdienst Köln

Outreach - Einblicke in die aufsuchende Museumsarbeit

Das ein Museumsbesuch nicht möglich ist, kann viele Gründe haben: die Anfahrt ist zu umständlich oder das Zeitfenster der Gruppe ist zu klein für einen Ausflug – zudem fällt es vielen Schüler*innen leichter, in ihrem gewohnten Umfeld ganz offen Fragen an die „Fachfrau“, den „Fachmann“ aus dem Museum zu richten. 
Unsere Museumspädagog*innen kommen mit Originalen, Repliken oder Mitmach-Material aus den Kölner Museen zu Ihnen und bieten einen Workshop direkt in der Klasse an.
Ermöglichen Sie zum Beispiel eine Begegnung mit moderner Kunst, indem Sie ein aus der Artothek Köln geliehenes Bild direkt im Klassenraum ausstellen. In unserem Workshop erfahren die Schüler*innen dann, was man mit dem „Gast“ alles erleben kann und werden selbst kreativ. 
Unsere  Museumspädagog*innen des Kölnischen Stadtmuseums und des Römisch-Germanischen Museums bieten Ihnen und Ihrer Klasse nicht nur einen Einstieg in das Thema Römerzeit oder Mittelalter sondern unterstützen die „Zeitreise“ mit mitgebrachten Originalen oder Repliken. 

Wir stellen Ihnen unsere Angebote vor und geben Einblicke in bereits durchgeführte Workshops. 

Die Veranstaltung findet online über BBB statt. Nach Anmeldung erhalten Sie einen Zugangslink. 

Für Lehrer*innen der Primarstufe und Sek I

Für: Lehrkräfte | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Andrea Imig | Reihe: MultiplikatorenProgramm | Treffpunkt: Digitale Veranstaltung | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 25.10.2021

Anmeldung
Fr. 29.10.
15:30 Uhr

Fortbildung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Entdeckt! Maltechniken von Martini bis Monet

Die Ausstellung lädt ein zu einem Spaziergang durch die Werkstätten der Maler vom Spätmittelalter bis zur frühen Moderne. Sie können den Malern über die Schulter schauen und entdecken, wie sie ihre Bilder stufenweise entwickelten. Diese spannenden Einblicke klären darüber auf, wie vielfältig die Malmaterialien und Techniken waren. Sie enthüllen, welche Tricks und Kniffe die Künstler im Laufe der Geschichte der europäischen Staffeleimalerei erfanden. Aller Anfang der Malkunst war stets das Zeichnen, nach Vorlagen und Mustersammlungen, nach Gipsabgüssen und Skulptur. Im "Atelier" der Ausstellung gibt es Gelegenheit, sich selbst auszuprobieren: An Staffeleien rund um Gipsmodelle, in der Situation einer klassischen Zeichenakademie. Die dort entstehenden Werke können ausgestellt oder mit nach Hause genommen werden. In der Fortbildungsveranstaltung steht Ihnen der Akademielehrer zur Anleitung zur Verfügung. Dann ist Gelegenheit, gemeinsam zu zeichnen – wie es Künstler in Gemeinschaft taten, um sich im Prozess der Arbeit über Theorie und Praxis auszutauschen. Zudem werden Sie Anregungen zur Vor- und Nachbereitung des Ausstellungsthemas für Ihren Unterricht in der Schule erhalten.

Foto: Michael Weiß nach einer Zeichnung von Michael Weiß.

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen

Für: Lehrkräfte | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Stephanie Sonntag, Tim Ernst & Björn Föll | Reihe: MultiplikatorenProgramm | Treffpunkt: Foyer | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 26.10.2021 | Rahmenprogramm zu: „Entdeckt! Maltechniken von Martini bis Monet“, 08.10.2021 - 13.02.2022

Anmeldung

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

 
 
 

Newsletter aktuell

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Informationen und Neuigkeiten rund um die Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum