Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Die nächste 7 Tage | Wo: Keine Einschränkung | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Keine Einschränkung |

So. 14.07.
10:00 - 18:00 Uhr

Get together | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Space4Kids - Du bist dran!

Mit „DU BIST DRAN – SPACE4KIDS“ hat das RJM einen großen Experimentier- und Spielraum auf rund 1000 Quadratmetern für Kinder von 6 bis 12 Jahre eröffnet. Denn Museen können auch Kindern Spaß machen! In Workshops, Kinderlesungen und Führungen entdecken Kinder spielerisch das Museum. SPACE4KIDS ist ein Treffpunkt für Spaß, Reflexion, gemeinsames Lernen, Austausch, Bewegung, Neugier, Feiern und Kreativität. Jeden Sonntag können Kinder hier an einer Mitmachführung rund um Spielen in der Welt teilnehmen, in der Kids-Bibliothek in Büchern in vielen Sprachen stöbern. basteln, bauen oder ganz einfach frei spielen.

SPACE4KIDS ist jedes Wochenende geöffnet! Mit einer Freikarte von der Museumskasse ist der Eintritt frei.

Für: Alle | Von: Rautenstrauch-Joest-Museum | Treffpunkt: Space4Kids | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Du bist dran!-Space4Kids “, 08.01.2024 - 31.12.2025

Alle Termine anzeigen
Ab So. 14.07.
14:00 - 17:00 Uhr

Dialogstationen | Museum Ludwig

Kunst:Dialoge

Während der 'Roni Horn' Ausstellung steht das Team der Kunst:Dialoge Samstags von 14 – 17 Uhr in der Ausstellung für Fragen aller Art und zum Gespräche über die Ausstellung. Wie immer gilt: es gibt keine dummen Fragen!!

Für: Alle | Von: Museum Ludwig | Treffpunkt: In der Ausstellung | Rahmenprogramm zu: „Roni Horn“, 23.03.2024 - 11.08.2024

Alle Termine anzeigen
So. 14.07.
15:30 - 17:00 Uhr

Führung | NS-Dokumentationszentrum

Меморіал в‘язниці гестапо та постійна експозиція «Кельн за націонал-соціалізму» (Führung auf ukrainischer Sprache)

З 1935 до 1945 року в Будинку EL-DE була розташована штаб-квартира кельнського гестапо. У меморіалі колишньої в‘язниці збережено більш ніж 1800 окремих написів, які нагадують про долю ув‘язнених у десяти камерах. Постійна експозиція, розміщена у колишніх офісних приміщеннях гестапо, показує історію Кельна в період націонал-соціалізму. В рамках ціеї екскурсії Ви ознайомитесь з історією будинку та меморіалу. Також будуть пояснені окремі аспекти історії міста за часів націонал-соціалізму.

Через обмежену кількість учасників просимо попередньо зареєструватись. Про наявність додаткових вільних місць ви можете дізнатись в інформаційному пункті музею перед початком екскурсії.

 Щоб забезпечити собі місце, будь ласка, зареєструйтеся на нашому сайті щонайменше за два дні до події (до внизу зазначеної дати). Крім того у день екскурсії ви можете дізнатись в касі музею, чи є ще вільні місця  

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Yuliya Doutrelepont | Treffpunkt: Foyer/фойє | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Anmeldung bis: 09.07.2024

Alle Termine anzeigen
Di. 16.07.
11:00 - 14:00 Uhr

Workshop | MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln

Wohnen in der Zukunft

In der Zukunft wird alles besser! Unsere Energie wird sauber, Pflanzen wachsen auch an Häusern und Kinder bekommen mehr Platz zum Spielen! Die Menschen im letzten Jahrhundert haben sich natürlich auch Gedanken über die Zukunft gemacht und überlegt, wie man in ferner Zukunft wohnen möchte. Entdecke diese Wohnträume und entwirf dein eigenes Traumhaus oder dein eigenes Traumzimmer.

Foto: © Museumsdienst

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Anke Leyendecker | Reihe: Ferienprogramm | Technik: Basten, Gestalten | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 10,50 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 14.07.2024

Anmeldung
Di. 16.07.
15:30 - 17:30 Uhr

Workshop | Museum Ludwig

Gestalte das Hier und Jetzt aktiv mit!

Workshops in Kooperation mit dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie
In Kooperation mit dem Wuppertal Institut werden Workshops angeboten, die das Publikum motivieren das HIER und JETZT aktiv mitzugestalten. Mit verschiedenen Methoden werden die eigenen “ökologischen Fußabdrücke” aufgezeigt und entsprechend über Lebensstile und deren globalen Wirkungen diskutiert. Neben Ressourcenverbräuchen und Klimawirkungen spielen dabei auch soziale Fragestellungen eine große Rolle. Innerhalb der Workshops wird auch über zeitliche Dimensionen gesprochen, Selbstwirksamkeit aufgezeigt und ein Bewusstsein für Zusammenhänge hinsichtlich eines nachhaltigen und guten Lebens dargelegt. 

Begrenzte Teilnahmeanzahl. Anmeldung vor dem jeweiligen Workshops unter: www.museenkoeln.de

Oder per Mail: service.museumsdienst@stadt-koeln.de

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Wuppertal Institut | Treffpunkt: Informationstheke | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 15.07.2024 | Rahmenprogramm zu: „HIER UND JETZT im Museum Ludwig“, 09.03.2024 - 13.10.2024

Anmeldung Alle Termine anzeigen
Di. 16.07.
18:00 Uhr

Kurator*innenführung | MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln

Perfect Match

Teilnahme jeweils 5 €, zzgl. Eintritt, Anmeldung per E-Mail an: makk@stadt-koeln.de

Für: Erwachsene | Von: Museum für Angewandte Kunst | Mit: Lena Hoppe (wiss. Mitarbeit, MAKK) | Preis: € 5,00 | zzgl. Eintritt | Anmeldung bis: 12.07.2024 | Rahmenprogramm zu: „Perfect Match“, 21.03.2024 - 22.09.2024

Anmeldung (Nur Anfrage, Anmeldeschluss abgelaufen) Alle Termine anzeigen
Di. 16.07.
18:00 - 19:30 Uhr

Vortrag | MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln

Die Glassammlung des MAKK Teil I – Online Vortrag

Der Facettenreichtum der das Licht brechenden Kostbarkeiten spiegelt sich eindrucksvoll in der reichen Glas-Sammlung des MAKK wider: Ob opak oder durchsichtig, ob farblos, irisierend oder farbenprächtig, ob mit Fadenauflagen, Noppen oder Einschlüssen aus Silber und Gold - das gesamte Spektrum dieses Werkstoffs ist vertreten. Der historische Rahmen ist weit gespannt und beginnt bei Gläsern der Antike und des frühen Islam. Es folgen solche aus Persien und Spanien, mittelalterliche und neuzeitliche Flaschen, Becher, Krautstrünke und Römer mit Noppen aus grünem Glas sowie prunkvolle Form- und Scherzgläser des 16. bis 18. Jahrhunderts.

(("Hier geht es zum Online Vortrag: Die Glassammlung des MAKK - Teil 1"))

Wir laden Sie zu einer 60-minütigen Veranstaltung ein. Im Anschluss an den Vortrag haben Sie die Möglichkeit, Fragen über den Chat zu stellen. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge! Bitte beachten Sie unsere Hinweise und Netiquette für die Teilnahme an digitalen Veranstaltungen. Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Foto: Moscheelampe, Syrien, 1346/1455, MAKK, Foto ©: Rheinisches Bildarchiv Köln

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Programm plus | Treffpunkt: Big Blue Button | Teilnahme: kostenlos

Di. 16.07.
18:00 Uhr

Führung | Kölnisches Stadtmuseum

Stadt. Geschichte. Anders: Acht Fragen. Damals, heute und morgen

Ganz Köln freut sich! Das Kölnische Stadtmuseum hat wieder geöffnet, im früheren Modehaus Franz Sauer, mitten in der Stadt. Dort wartet eine innovative Dauerausstellung, die die Geschichte der Stadt Köln mit all ihren Facetten, Widersprüchen und unterschiedlichen Perspektiven ganz neu erzählt! Im Vordergrund stehen Emotionen, mit denen alle etwas verbinden. Acht Fragen stellt die neue Dauerausstellung an die Vergangenheit und an die Gegenwart – und an das Publikum. So kommt es zu ungewöhnlichen Bezügen und Parallelen zwischen Ereignissen und Objekten. Neugierig geworden?

Es gibt eine Teilnehmer*innenbegrenzung. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an der Kasse. Sie erhalten dann einen Aufkleber, der Sie zur Teilnahme berechtigt.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: AbendsImMuseum | Treffpunkt: Foyer | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Die neue Dauerausstellung – KÖLN NEU ERZÄHLT!“, 23.03.2024 - 31.12.2024

Alle Termine anzeigen
Mi. 17.07.
11:00 - 14:00 Uhr

Workshop | Museum Schnütgen

So viele Drachen!

Auf deinem Gang durch das Museum entdeckst du erstaunlich viele Drachen - mal unter der Lanze des Heiligen Georg, mal unter den Füßen Mariens und wenn du genau hinschaust auch versteckt zwischen Ranken. Was die dort wohl zu suchen haben? Gute Frage, finde es heraus! In der Werkstatt bastelst du danach einen Drachen und kannst mit ihm die fantastischen Geschichten erzählen. 

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl.

Abb.: Hl. Georg, Museum Schnütgen (Foto: RBA)

Für: Kinder 6 bis 10 | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Corinna Fehrenbach | Reihe: Ferienprogramm | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 10,50 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 12.07.2024

Anmeldung (Nur Anfrage, Anmeldeschluss abgelaufen)

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

Mi. 17.07.
14:30 Uhr

Führung | Museum Schnütgen

Wege durch die Sammlung:

Der mittelalterliche Garten und andere Highlights

Für: Erwachsene | Von: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen | Mit: Dr. Sabine Doll | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Mi. 17.07.
14:30 Uhr

Führung | Historisches Rathaus Köln

Das Historisches Rathaus Köln: Auf den Spuren von Macht, Geschichte und Architektur

Entdecken Sie die faszinierende Geschichte und die prachtvollen Räumlichkeiten des Historischen Rathauses Köln! Tauchen Sie ein in die Machtgeschichte der freien Reichsstadt Köln, symbolisiert durch dieses imposante Gebäude. Als "Haus der Bürger" ist das Rathaus seit dem 12. Jahrhundert im ehemaligen Judenviertel bezeugt. Der beeindruckende "Hansasaal", erbaut um 1330, und der erlesene "Senatssaal", der von 1404 bis 1414 mit dem Ratsturm hinzugefügt wurde, erzählen von vergangenen Epochen und politischer Bedeutung. Trotz starker Kriegszerstörung wurde das Rathaus originalgetreu wieder aufgebaut und konnte am 14. August 1972 wiedereröffnet werden.
Erfahren Sie bei der Führung mehr über die Historie, Architektur und die politische Bedeutung dieses bedeutenden Kölner Wahrzeichens. Lassen Sie sich von der beeindruckenden Atmosphäre der nicht öffentlichen Räume wie der "Prophetenkammer", dem "Muschelsaal" und dem "Löwenhof" verzaubern.

Schließen Sie sich der Führung an und entdecken Sie die Geheimnisse des Historischen Rathauses bei einer informativen und unterhaltsamen Führung!

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung nicht barrierefrei ist.
Leider kann die Durchführung der Veranstaltung nicht garantiert werden, da es kurzfristig zu einer anderweitigen Nutzung der nicht öffentlichen Räume im Historischen Rathaus kommen kann.

Foto: Historisches Rathaus Köln mit Rathauslaube. Rheinisches Bildarchiv Köln, rba_c006552.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Foyer Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud | Preis: € 3,00

Alle Termine anzeigen
Mi. 17.07.
16:00 - 16:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Muttersein

Was bedeutet die Mutterrolle? Mit welchen Herausforderungen, Tabus, Widersprüchen und gesellschaftlichen Erwartungen sehen sich Frauen* und Mütter konfrontiert? In einer begehbaren Installation, einer Art „Wunderkammer“, erkunden die Regisseurin Eva-Maria Baumeister und die Dramaturgin Sybille Dudek Fragen rund um das Thema Muttersein und präsentieren eine vielfältige Sammlung von Objekten und Erfahrungen. Diese Führung gewährt Einblicke in ihren Arbeitsprozess und schafft gleichzeitig eine Verbindung zu unserer Sammlung. In der Dauerausstellung erfahren Sie, wie Mutterschaft in anderen Regionen der Welt erlebt wird, welchen Einfluss sie auf Ansehen und Macht hat und wie Mütter ihren Alltag bewältigen.

Eine Koproduktion des freien Werkstatt Theaters, SommerblutKulturfestivals und Rautenstrauch-Joest Museums. Gefördert vom Kulturamt der Stadt Köln und dem Fonds Darstellende Künste // Produktionsförderung. Mit Unterstützung des Frauenkulturbüros NRW und ON - Neue Musik Köln.

Bild: @Lenn Brokinkel und Maike Gräf

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Hanna Petri Böhnke | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Mi. 17.07.
16:30 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Chargesheimer - Sonderausstellung

Für: Alle | Von: Arbeitskreis der Freunde des Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig | Mit: Gabriele Gerlt | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Chargesheimer“, 27.04.2024 - 10.11.2024

Alle Termine anzeigen
Mi. 17.07.
16:30 Uhr

Führung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Das Dreigestirn der deutschen Impressionisten: Corinth, Liebermann, Slevogt

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis der Freunde des Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig | Mit: Monika Schneider | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
 
 
 

Newsletter aktuell

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Informationen und Neuigkeiten rund um die Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum