Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Die nächste 7 Tage | Wo: Käthe Kollwitz Museum | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Keine Einschränkung |

Sa. 27.11.
14:00 - 17:00 Uhr

Mitmachen | Käthe Kollwitz Museum

Phantastische Stuhlwesen und wo sie zu finden sind

Die Samstagswerkstatt zur Ausstellung »Maria Lassnig. Die Sammlung Klewan«

Ist das ein Stuhl oder ein Mensch? Oder vielleicht ein Tier? Auf den Bildern von Maria Lassnig scheinen Menschen zu Möbeln und Möbel zu Menschen zu werden. Lasst uns das in der Samstagswerkstatt einmal genauer anschauen! Danach entwerfen wir unsere eigenen Phantasiewesen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Tischtiger oder einem Schrankmann? Oder wie würde wohl Frau Lampe aussehen? Mach mit!

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch im Käthe Kollwitz Museum Köln über unsere aktuellen Corona-Schutzbedingungen.
Anmeldung bis zwei Tage vorher unter Tel. 0221 / 227-2602 oder museum@kollwitz.de   

Für: Kinder ab 7 Jahren | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Preis: € 5,00 | inkl. Material | Rahmenprogramm zu: „Maria Lassnig“, 01.10.2021 - 09.01.2022

Alle Termine anzeigen
So. 28.11.
15:00 Uhr

Führung | Käthe Kollwitz Museum

Maria Lassnig. Die Sammlung Klewan

Maria Lassnig (1919–2014) gilt als eine der wichtigsten Malerinnen der Gegenwart. In ihren schonungslosen und zugleich humorvollen »Körperbewusstsseinsbildern« reflektiert sie sich Zeit ihres Lebens selbst.

Die öffentliche Führung nimmt die Highlights der Ausstellung in den Fokus, die nahezu alle ihre Schaffensphasen beleuchten und die den Weg der Maria Lassnig von der Außenseiterin der Kunstszene zur Ausnahmekünstlerin von internationalem Renommee nachvollziehen lassen.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch im Käthe Kollwitz Museum Köln über unsere aktuellen Corona-Schutzbedingungen.

Für: Alle | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Maria Lassnig“, 01.10.2021 - 09.01.2022

Alle Termine anzeigen
Mo. 29.11.
17:00 - 20:00 Uhr

Workshop | Käthe Kollwitz Museum

Der Garten in mir

Experimenteller Workshop für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren
Mo und Di, 29. und 30.11.2021

Wie lässt sich die menschliche Innenwelt mit ihren Wahrnehmungen und Gefühlen künstlerisch ausdrücken? Das ist die Frage, die den Werken Maria Lassnigs vorausgeht und die zu ihrem singulären Konzept der ›body awareness paintings‹ führt. Während in ihren frühen ›Körperbewusstseinsbildern‹ vor allem die Konzentration auf die Linie vorherrschend ist, entwickelt sich später die Farbe an sich, sowie die Verbindung von Inhalt, Form und Farbe, zum zentralen Aspekt ihres Schaffens.

Im zweitägigen experimentellen Workshop arbeiten die Teilnehmer*innen unter Anleitung der Künstlerin Susanne von Bülow ausgehend von Körperbildern und eigenen Körperempfindungen an gestalterischen Lösungen für monotypische Prints und besonderen Verfahren des Materialdrucks.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch im Käthe Kollwitz Museum Köln über unsere aktuellen Corona-Schutzbedingungen.
Anmeldung bis mind. 5 Tage vorher unter 0221 / 227-2602 oder museum@kollwitz.de 

Für: Erwachsene | Von: Käthe Kollwitz Museum | Mit: Susanne von Bülow | Technik: Monotypie, versch. Drucktechniken | Treffpunkt: Forum im Museum | Preis: € 75,00 | inkl. Material | Rahmenprogramm zu: „Maria Lassnig“, 01.10.2021 - 09.01.2022

Mi. 01.12.
18:30 Uhr

Vortrag | Käthe Kollwitz Museum

»In sich hinein spüren«. Die Bildwelten der Maria Lassnig

Vortrag von Christiane Lange, Direktorin Staatsgalerie Stuttgart
Maria Lassnig (1919–2014), die Ausnahmekünstlerin, widersetzt sich zeitlebens allen Strömungen. Bereits 1948, als junge Absolventin der Wiener Kunstakademie, kommt ihr – so die Anekdote – in einer Wiener Trambahn die Idee, ihre Körpergefühle zu malen. »Body-awareness-paintings«. Dieser treffende Ausdruck, den sie während ihrer New Yorker Jahre 1968–1980 erfindet, begleitet ihr Schaffen ein Leben lang. Mit Bleistift oder Aquarell auf Papier, als Druckgraphik oder auf überlebensgroßen Leinwänden malt sie in kräftigen Farben ihre Körperempfindungen – Bilder, die sich dem Betrachter nicht sofort erschließen, wenn es um die Verschmelzung mit Tieren geht, wenn sich die Künstlerin als Sessel spürt oder eins wird mit prothesenhaften Apparaten.

Christiane Lange, gibt in ihrem Vortrag einen Einblick in die Biographie der Künstlerin und stellt in ausgewählten Werken die Bildwelten der Maria Lassnig – einer »Hirnforscherin der Malerei«, so die Kunsthistorikerin – aus einem Schaffenszeitraum von über 70 Jahren vor.

Zur Person: Prof. Dr. Christiane Lange ist Direktorin der Staatsgalerie Stuttgart, Honorarprofessorin der Akademie der Bildenden Künste München und gemeinsam mit dem Sammler Helmut Klewan Mitinitiatorin der Ausstellung im Käthe Kollwitz Museum Köln.

Mehr dazu: www.kollwitz.de/talk-im-forum 
Anmeldung unter 0221 227-2899 oder museum@kollwitz.de 

Für: Alle | Von: Käthe Kollwitz Museum | Reihe: Akademieprogramm | Treffpunkt: Forum im Museum | Preis: € 9,00 | ermäßigt: € 6,00 | inkl. Ausstellung | Rahmenprogramm zu: „Maria Lassnig“, 01.10.2021 - 09.01.2022

Do. 02.12.
17:00 Uhr

Führung | Käthe Kollwitz Museum

Maria Lassnig. Die Sammlung Klewan

Maria Lassnig (1919–2014) gilt als eine der wichtigsten Malerinnen der Gegenwart. In ihren schonungslosen und zugleich humorvollen »Körperbewusstsseinsbildern« reflektiert sie sich Zeit ihres Lebens selbst.

Die öffentliche Führung nimmt die Highlights der Ausstellung in den Fokus, die nahezu alle ihre Schaffensphasen beleuchten und die den Weg der Maria Lassnig von der Außenseiterin der Kunstszene zur Ausnahmekünstlerin von internationalem Renommee nachvollziehen lassen.

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch im Käthe Kollwitz Museum Köln über unsere aktuellen Corona-Schutzbedingungen.

Für: Alle | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Maria Lassnig“, 01.10.2021 - 09.01.2022

Alle Termine anzeigen
Do. 02.12.
19:00 - 19:30 Uhr

Langer Donnerstag | Käthe Kollwitz Museum

Snapshot: Maria Lassnig

Am ersten Donnerstag im Monat - dem langen Donnerstag - haben wir für Sie bis 20 Uhr geöffnet! Dann laden wir Sie ein zum Snapshot: Konzentriert in 30 Minuten bietet eine Kurzführung zum Feierabend einen Schnappschuss der jeweils aktuellen Ausstellung. Heute: Maria Lassnig. 

Maria Lassnig (1919–2014) gilt als eine der wichtigsten Malerinnen der Gegenwart. In ihren schonungslosen und zugleich humorvollen »Körperbewusstsseinsbildern« reflektiert sie sich Zeit ihres Lebens selbst. Statt eines Rundumblicks fokussieren wir uns auf einen Aspekt der Schau und tauchen intensiv ein in faszinierende Bildwelten. 

Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch im Käthe Kollwitz Museum Köln über unsere aktuellen Corona-Schutzbedingungen

Für: Alle | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Maria Lassnig“, 01.10.2021 - 09.01.2022

Alle Termine anzeigen
 
 
 

Newsletter aktuell

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Informationen und Neuigkeiten rund um die Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum