Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Keine Einschränkung | Wo: Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt | Museum für Angewandte Kunst Köln | Käthe Kollwitz Museum | Was: Konzert | Kurs | Lesung | Vortrag | Event | Langer Donnerstag | Seminar | Performance | Für Wen: Keine Einschränkung |

zurück
Seite 1 / 3
vor
Mi. 22.04.
18:00 Uhr

Vortrag | Museum für Angewandte Kunst Köln

Now What. Global Perspectives

Lecture by Prof. Katrin Müller-Russo (Design & Ecology, KISD).

In English / fee 3 € / admission free for Overstolzen and students

Für: Erwachsene | Von: Museum für Angewandte Kunst | Reihe: MAKKfuture | Treffpunkt: Overstolzensaal

Mi. 22.04.
18:30 Uhr

Lesung | Käthe Kollwitz Museum

»Zur Orientierung…«

Konzert-Lesung am 75. Todestag von Käthe Kollwitz und 35. Gründungstag des Käthe Kollwitz Museum Köln

Käthe Kollwitz zählt zu den bedeutendsten deutschen Künstlern des 20. Jahrhunderts. Dem Leser ihrer Tagebücher und Briefe begegnet sie darüber hinaus als Chronistin ihrer Zeit, als einfühlsame Zuhörerin, aber auch als härteste Kritikerin ihres eigenen Schaffens. Anlässlich ihres 75. Todestages liest die Schauspielerin Renate Fuhrman aus den Selbstzeugnissen von Käthe Kollwitz und bringt den Zuhörern so diese besondere Persönlichkeit und ihre Zeit näher. Das Kölner Duo KontraSax kommentiert die Texte mit eigens hierzu entstandenen erzählerischen Kompositionen.

Renate Fuhrmann war über viele Jahre festes Ensemble-Mitglied der Bühnen der Stadt Köln. Neben eigenen Regiearbeiten tritt sie heute als Sprecherin für Funk, Fernsehen oder das Literaturfestival lit.Cologne in Erscheinung. Ein besonderer Schwerpunkt ihrer künstlerischen Arbeit der letzten Jahre sind szenische Lesungen gemeinsam mit dem Duo KontraSax, darunter Projekte zu Elfriede Jelinek, Gertrude Stein oder Herta Müller.

Das Kölner Duo KontraSax, bestehend aus Christina Fuchs und Romy Herzberg, ist seit mittlerweile 30 Jahren fester Bestandteil der Kölner Musikszene. Die Kompositionen von KontraSax basieren auf der spannenden Balance zwischen frei improvisierten und vorstrukturierten Elementen sowie dem Wechselspiel meditativer und perkussiver Elemente. Ihr besonderes Interesse gilt der Kombination von Musik mit anderen Künsten, daher suchen Herzberg und Fuchs in ihren Auftritten immer wieder den Dialog mit Schauspielern, Tänzern und bildenden Künstlern.

Für: Alle | Von: Käthe Kollwitz Museum | Mit: Renate Fuhrmann, Duo KontraSax | Reihe: Akademieprogramm | Treffpunkt: Forum im Museum | Preis: € 10,00 | ermäßigt: € 7,00 | Rahmenprogramm zu: „Art Decó – Grafikdesign aus Paris“, 27.03.2020 - 28.06.2020

Sa. 25.04.
14:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Museum für Angewandte Kunst Köln

Wir bauen ein Windlicht

Bald kommt der Sommer und ihr werdet auch abends wieder viel Zeit im Freien verbringen. Zu diesem Anlass baut ihr mal ganz andere Windlichter. Bei Hans Kotter findet ihr tolle Ideen. Das Licht erobert auf seltsamen Wegen farbenfroh die Welt. Mit Prickelnadeln, bunten Strohhalmen, farbigem Transparentpapier und Silberfolie schafft ihr das auch!

Hans Kotter, Big Bang…interruption, 2013, Material: Plexiglas, Holz, Metall, Spiegel, Glasstäbe, LED’s weiß, 153x190x86cm, © VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Corinna Fehrenbach M. A. | Reihe: Kinderwerkstatt | Technik: Basteln | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 9,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 23.04.2020 | Rahmenprogramm zu: „Hans Kotter / Licht - Farbe - Raum“, 11.03.2020 - 26.04.2020

Anmeldung
Sa. 25.04.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Recycling-Spielzeug

Bälle aus Bananenblättern oder Puppen aus Plastikmüll und alten Wollfäden: In vielen Ländern der Welt müssen Kinder ihre Spielsachen selber herstellen, da alles Geld für das Überleben benötigt wird. Probiert einmal aus, wie viel Spaß man auch mit solchem Spielzeug haben kann.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Cristine Schell | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Zeichnen, Malen, Basteln | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 23.04.2020

Anmeldung
So. 26.04.
16:00 Uhr

Vortrag | Museum für Angewandte Kunst Köln

Vortrag zur Finissage der Ausstellung „Design Gruppe Pentagon“ mit anschließendem Apéro

Martin Kippenberger und die Kunst der alten BRD.

In Zusammenarbeit mit dem Nachlass Martin Kippenberger, Galerie Gisela Capitain, Köln, der Art Cologne und der Overstolzengesellschaft.

Gruppe Pentagon, Stuehle, d8, 1987, Foto: Bernhard Schaub Fotostudio

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst | Mit: Prof. Diedrich Diederichsen (Akademie der bildenden Künste Wien) | Reihe: MAKKfocus | Treffpunkt: Overstolzenaal | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Design Gruppe Pentagon“, 13.01.2020 - 26.04.2020

Sa. 02.05.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Ausflug in den Götterhimmel

Da kracht und blitzt es, Dämonen bedrohen die Menschen. Was machen all die vielarmigen Wesen, die uns so fremd sind und doch wieder wie Menschen aussehen, in ihrem unendlichen Himmel? Ihr lernt die wichtigsten Götter des Hinduismus kennen und hört von ihren Abenteuern, die sie im Kampf gegen das Böse bestehen.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Cristine Schell | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Malen | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 30.04.2020

Anmeldung
Di. 05.05.
17:30 - 19:30 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Schnupperkurs Gamelan

Die Gamelan-Musik mit ihrem reichen Repertoire an einfachen ländlichen und komplexen höfischen Stücken bietet völlig neue Möglichkeiten, sich in der Gruppe als vielstimmiger Klangkörper zu erleben, aufeinander zu hören und Zutrauen in eigene Fähigkeiten wachsen zu sehen. Jeder kann sich in wenigen verschiedenen Stücken an mehreren Instrumenten versuchen und gemeinsam mit der Gruppe das Lerntempo bestimmen. Der Kölner Künstler Hartmut Zänder – seit vielen Jahren zu Hause in traditioneller javanischer und balinesischer Musik sowie vertraut mit Cross over-Projekten im Jazz – vermittelt am Beispiel einfacher Stücke, selbst erarbeiteter Kompositionen und freien Improvisationen einen ersten Kontakt zur Gamelan-Kultur Javas.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Hartmut Zänder | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 12,00 | ermäßigt: € 7,00 | Anmeldung bis: 28.04.2020

Anmeldung Alle Termine anzeigen
Mi. 06.05.
18:30 Uhr

Vortrag | Käthe Kollwitz Museum

Nur ›Rüschen und Flitterkram‹?

Die hedonistische Welt des Pariser Art Déco in den ›Goldenen 1920er Jahren‹

Das Art Déco ist – auch thematisch – eleganter und lebensbejahender Ausdruck der ›Goldenen Zwanziger‹, Verkörperung einer begeisterten und begeisternden Aufbruchstimmung. Seine luxuriöse Ausrichtung zeigt sich unverhohlen in den kostbaren Materialien seiner Preziosen – vom Wolkenkratzer über das Filmset, das neue Automobil bis zum Diamantring. Jazz, Revue und Film treten stilistisch ebenso als Gesamtkunstwerke hervor wie die Haute Couture mit ihren Begleiterscheinungen wie Modehäuser, Markenparfüms und Katalogen. Ekaterini Kepetzis setzt in ihrem Vortrag Schlaglichter und nimmt insbesondere das Paris zwischen den Weltkriegen als schillernde, fiebrig-moderne Metropole in den Blick.

Zur Person: Prof. Dr. Ekaterini Kepetzis war Akademische Oberrätin am Kunsthistorischen Institut der Universität zu Köln und lehrt seit Oktober 2019 Kunstgeschichte und Kunstvermittlung an der Universität Koblenz Landau in Landau.

Für: Alle | Von: Käthe Kollwitz Museum | Mit: Prof. Dr. Ekaterini Kepetzis | Treffpunkt: Forum im Museum | Preis: € 7,50 | ermäßigt: € 4,50 | Rahmenprogramm zu: „Art Decó – Grafikdesign aus Paris“, 27.03.2020 - 28.06.2020

Sa. 09.05.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Orientalisches Bilderbuch

Leyla, das kleine Kamel, geht auf Reisen und entdeckt die Schätze des Morgenlandes. Durch die Wüste, in die Türkei und bis weit nach Indien führt sein Weg. Dabei erlebt es aufregende Geschichten, die ihr in eurem eigenen Zauberbuch festhaltet und bebildert.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Mira Parthasarathy | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Zauberbuch falten und bemalen | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 07.05.2020

Anmeldung
So. 10.05.
15:00 Uhr

Lesung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Mert und der wundersame Fes

Der kleine Mert lebt in Istanbul und ist zu Besuch bei seiner Großmutter. Dort darf er in einer wundersamen Kiste wühlen und findet eine merkwürdige Kopfbedeckung. Ein Fes! Der hat doch wirklich seinem Ur-Großvater gehört... Sobald der kleine Mert sich den Fes neugierig aufsetzt, begibt er sich auch schon auf eine Zeitreise vom osmanische Istanbul, über das faszinierende Byzanz nach Konstantinopel bis hin zu einer Zeit, wo die ersten Menschen diesen Ort besiedelten...

Lesung aus dem gleichnamigen Buch von Betül Sayin/ Übersetzung von Reinhard Fischer. Mit anschließender Führung.

Eine Kooperation von Museumsdienst Köln und LeseWelten Köln/KFA e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Lesewelten | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos

Sa. 16.05.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Kleider machen Leute

Sari, Dirndl und Kimono sagen viel über die Herkunft eines Menschen aus. Schaut man aber genauer hin, so entdeckt man feine Unterschiede: Mal sind Stoffe und Muster kostbar und aufwendig, mal ganz einfach. Der dazu gehörende Schmuck lässt überdies ahnen, zu welchen Gelegenheiten was getragen wird. Im Museum entdeckt ihr die vielen Möglichkeiten zu zeigen, ‚wer man ist‘.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Cristine Schell | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Stoffdrucke (Bitte unifarbenes T-Shirt mitbringen!) | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 14.05.2020

Anmeldung
Do. 21.05.
14:00 - 17:30 Uhr

Kurs | Museum für Angewandte Kunst Köln

Die Lehre am Bauhaus – Experimentieren mit Farbe und Formen

Für ihre Vorkurse als theoretische Basis für die praktische Ausbildung in der grafischen Druckerei, Buchbinderei und Reklamewerkstatt des Bauhauses entwickelten die Künstler Josef Albers, Johannes Itten, Wassily Kandisky und Paul Klee eine Reihe von praktischen Übungen für die Studierenden – denn erst nach Bestehen des Vorkurses durften sie eine Werkstatt auswählen. Hierzu gehörten Natur- und Materialstudien aber auch Übungen zur Farb- und Formenlehre.
Im Workshop werden einige exemplarische Übungen angeboten, die dann zu einer kleinen bildnerischen Arbeit weiterentwickelt werden. Es werden keine künstlerischen Vorkenntnisse vorausgesetzt, sondern nur der Spaß am Experiment. Der Workshop eignet sich für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren.

Bild: Oskar Schlemmer, Bauhaus Logo, 1922 (via Wikimedia commons) 

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Georg Gartz | Technik: Experimentieren mit Farbe und Formen, Drucken | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 24,50 | ermäßigt: € 15,75 | Material: € 5,00 | Anmeldung bis: 14.05.2020

Anmeldung Alle Termine anzeigen
Sa. 23.05.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Geheime Codes aus Stoff

»Mbatik« nennt man in Indonesien die Technik, Muster und Verzierungen auf Stoff aufzutragen, um ihn schließlich einzufärben. Dabei entstehen kunstvolle Wickelröcke und Umhängetücher, die viel über die Herkunft ihrer Besitzer erahnen lassen. Doch man muss die Muster erst wie einen Code entschlüsseln. Im Museum lernt ihr einige Beispiele kennen und stellt anschließend in der Werkstatt eigene Batiken auf Papier her.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Batik auf Papier | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 20.05.2020

Anmeldung
Mo. 25.05.
16:30 - 20:00 Uhr

Kurs | Käthe Kollwitz Museum

Druckfrisch!

Experimenteller Druck-Workshop für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren 
am Mo, 25. Mai und Di, 26. Mai 2020

Von den klassischen Drucktechniken Holzschnitt, Lithografie und Radierung haben Sie sicher schon einmal gehört. Doch haben Sie auch eine Vorstellung, wie weniger bekannte Verfahren wie Dekalkomanie, Ölpause, Papier-, Material- oder Schablonendruck funktionieren?

Inmitten der französischen Werbegrafik des Art Déco experimentieren wir mit diesen Techniken und erkunden frei von handwerklichen Barrieren deren moderne Möglichkeiten und Wirkung.

Leitung: Bettina Meyer

Anmeldung erforderlich bis Mi 20.05.2020 unter 0221 / 227–2899 oder museum@kollwitz.de

Für: Erwachsene | Von: Käthe Kollwitz Museum | Mit: Bettina Meyer | Reihe: Akademieprogramm | Treffpunkt: Forum im Museum | Preis: € 75,00 | inkl. Material | Rahmenprogramm zu: „Art Decó – Grafikdesign aus Paris“, 27.03.2020 - 28.06.2020

Sa. 30.05.
11:00 - 15:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Fotografie verbindet! Dein Foto geht um die Welt ...

Was macht eine Fotografie »gut«? Und wie kommt das Bild überhaupt in die Kamera? Anhand einer alten Kamera kannst du verstehen, wie Bilder gemacht werden und lernen, wie »gute« Bilder entstehen.
Das Projekt Art Meets Education (AME) wird dir vorgestellt, du erfährst mehr über das Leben von Schulkindern auf den Philippinen. Gemeinsam werden die Bilder der Kinder in Manila angeschaut und nachgestellt.
Du kannst dein Lieblingsspielzeug mit in den Workshop bringen. Du gehst mit deinem Kuscheltier, der Eisenbahn oder der Playmobil-Figur auf Entdeckungstour im Museum und suchst tolle Orte, um sie richtig ins Bild zu setzen.
Aus deinen Fotos und denen der Kinder von den Philippinen machst du eine kleine Präsentation, die deine Eltern und Freunde am Ende des Workshops bestaunen können.
Jedes Kind bekommt sein Foto ausgedruckt mit nach Hause.
Mit deiner Teilnahme am Workshop lernst du nicht nur die Grundlagen der Fotografietechnik, sondern unterstützt die Kinder auf den Philippinen direkt!

Mitzubringen: Mittagssnack für die Pause.

Anmeldung bis zum 28.05 unter: kids@photoszene.de

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Lisa Wartzack und Jan-Philipp Winkler (AME) | Technik: Fotografieren | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 15,00 | Material: € 5,00

Alle Termine anzeigen
Sa. 30.05.
14:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Museum für Angewandte Kunst Köln

Völlig losgelöst!

Wir reisen zurück zum Beginn des Weltraumzeitalters: die erste bemannte Raumfahrt oder der erste Schritt auf dem Mond haben die Fantasien der Menschen extrem beflügelt. Einrichten wollte man sich natürlich auch völlig neu und viele Möbel und Geräte sahen so aus, als ob sie eigentlich für Astronauten, Raumschiffe oder Space Shuttles gemacht waren. Du lässt dich von dieser Zeitreise »Zurück in die Zukunft« im wahrsten Sinne des Wortes beflügeln und schaffst dein Raumschiff aus Recycle-Material.

Eero Aarnio, Sitzkugel Ball Chair, 1963-65, (Foto: © Sascha Fuis)

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Mira Parthasarathy | Reihe: Kinderwerkstatt | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 9,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 28.05.2020

Anmeldung
Sa. 30.05.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Mit Sack und Pack...

Parfleche nennt man Taschen aus Bisonhaut, in denen die Indianer der nordamerikanischen Grassteppen früher ihre getrockneten Wintervorräte aufbewahrten. Damit nichts durcheinander kam, waren sie farbig bemalt. An den jeweiligen Mustern konnte man erkennen, welche Tasche welcher Familie gehörte. Wie würde deine Parfleche aussehen?

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Parfleche bemalen | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 28.05.2020

Anmeldung
So. 31.05.
11:00 - 15:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Fotografie verbindet! Dein Foto geht um die Welt ...

Was macht eine Fotografie »gut«? Und wie kommt das Bild überhaupt in die Kamera? Anhand einer alten Kamera kannst du verstehen, wie Bilder gemacht werden und lernen, wie »gute« Bilder entstehen.
Das Projekt Art Meets Education (AME) wird dir vorgestellt, du erfährst mehr über das Leben von Schulkindern auf den Philippinen. Gemeinsam werden die Bilder der Kinder in Manila angeschaut und nachgestellt.
Du kannst dein Lieblingsspielzeug mit in den Workshop bringen. Du gehst mit deinem Kuscheltier, der Eisenbahn oder der Playmobil-Figur auf Entdeckungstour im Museum und suchst tolle Orte, um sie richtig ins Bild zu setzen.
Aus deinen Fotos und denen der Kinder von den Philippinen machst du eine kleine Präsentation, die deine Eltern und Freunde am Ende des Workshops bestaunen können.
Jedes Kind bekommt sein Foto ausgedruckt mit nach Hause.
Mit deiner Teilnahme am Workshop lernst du nicht nur die Grundlagen der Fotografietechnik, sondern unterstützt die Kinder auf den Philippinen direkt!

Mitzubringen: Mittagssnack für die Pause.

Anmeldung bis zum 28.05 unter: kids@photoszene.de

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Lisa Wartzack und Jan-Philipp Winkler (AME) | Technik: Fotografieren | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 15,00 | Material: € 5,00

Alle Termine anzeigen
Di. 02.06.
17:30 - 19:30 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Schnupperkurs Gamelan

Die Gamelan-Musik mit ihrem reichen Repertoire an einfachen ländlichen und komplexen höfischen Stücken bietet völlig neue Möglichkeiten, sich in der Gruppe als vielstimmiger Klangkörper zu erleben, aufeinander zu hören und Zutrauen in eigene Fähigkeiten wachsen zu sehen. Jeder kann sich in wenigen verschiedenen Stücken an mehreren Instrumenten versuchen und gemeinsam mit der Gruppe das Lerntempo bestimmen. Der Kölner Künstler Hartmut Zänder – seit vielen Jahren zu Hause in traditioneller javanischer und balinesischer Musik sowie vertraut mit Cross over-Projekten im Jazz – vermittelt am Beispiel einfacher Stücke, selbst erarbeiteter Kompositionen und freien Improvisationen einen ersten Kontakt zur Gamelan-Kultur Javas.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Hartmut Zänder | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 12,00 | ermäßigt: € 7,00 | Anmeldung bis: 26.05.2020

Anmeldung Alle Termine anzeigen
Sa. 06.06.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Der Tanz der Tiere

Möwe und Leopard, Elefant und Büffel, Schlange und Erdferkel: Weltweit treten zu bestimmten Festen und Feiern Tiermasken auf, um den Menschen zu helfen, Schwierigkeiten zu bestehen. Doch wer darf eigentlich mit diesen Masken tanzen, und welche Eigenschaften haben sie?

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Mira Parthasarathy | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Masken herstellen | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 04.06.2020

Anmeldung
zurück
Seite 1 / 3
vor
 
 
 

Newsletter aktuell

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Informationen und Neuigkeiten rund um die Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum