Veranstaltungskalender

Der von Bund und Ländern beschlossene Teil-Lockdown, der vom 2. November an gelten soll, betrifft auch die Museen. Alle städtischen Museen bleiben bis zum 30. November geschlossen.

 

Ihre Auswahl: Wann: Keine Einschränkung | Wo: Keine Einschränkung | Was: Film | Konzert | Fortbildung | Langer Donnerstag | Seminar | Performance | Für Wen: Keine Einschränkung |

Do. 03.12.
17:00 Uhr

Langer Donnerstag | Museum Ludwig

Digitaler Langer Donnerstag im Dezember

Dada Da steht einer
Eine Einführung zu Kurt Schwitters und Dada

Da steht einer
Ein musikalisches DADA Programm mit Petra Kalkutschke und Matthias Höhn

Während des Ersten Weltkriegs rebellierten ab 1916 eine Gruppe von Literaten und Künstlern gegen die bürgerliche Gesellschaft und ihre traditionelle Vorstellung von Kunst. Von dem französischen Wort dada (Steckenpferd) leiteten sie den Fantasiebegriff Dadaismus ab mit dem sie ihre Werke fortan bezeichneten.

Kurt Schwitters entwickelte  in Hannover seine ganz eigene Form des Dada - den Merz. Der Begriff entstand beim Zerschneiden einer Anzeige mit dem Wort Kommerz. Schwitters arbeitete mit der Technik der Collage und führte diese in der dritten Dimension weiter, so dass sein Merzbau quer  durch sein Atelier wucherte.

An diesem Langen Donnerstag zeigen wir den crossmedialen Schwitters mit einer digitalen Einführung zu seinem Werk und mit einem Film der Aufführung ausgewählter Texte mit musikalischer Begleitung durch acht Instrumente durch die Schauspielerin Petra Kalkutschke und den Musiker Matthias Höhn.

Das Programm wird ausschließlich digital auf unserem Instagram-Account ab 17 Uhr stattfinden.
Vielen Dank an die Stiftung der Sparda-Bank West für die Unterstützung unserer Langen Donnerstage!

Für: Alle | Von: Museum Ludwig | Reihe: Langer Donnerstag | Teilnahme: kostenlos

Do. 07.01.
19:00 - 21:00 Uhr

Film | Museum für Angewandte Kunst Köln

THE DANISH GIRL

Es ist die, auf einer wahren Begebenheit beruhenden, Geschichte von Lili Elbe (Eddie Redmayne), die als Mann Einar Wegener mit Ehefrau Gerda (Alicia Vikander) ein bewegtes Künstlerleben im Kopenhagen der zwanziger Jahre führt. Als die anfangs noch erfolglose Malerin Gerda sie bittet, als weibliches Modell zu posieren, finden die daraus resultierenden Portraits einen ungemeinen Anklang. Es scheint, als ob Gerda endlich die Muse gefunden hat, die sie zu wahrer Meisterleistung inspiriert. Währenddessen entwickelt Lili eine ganz eigene Liebe, zu dieser anderen, neuen Seite an sich, eine Liebe zu der Frau, die sie sein möchte. Nach und nach wächst in Lili der unbändige Wunsch heran, vollständig und damit zukünftig auch körperlich als Frau zu leben…Doch was bedeutet dieser Schritt für ihr gemeinsames Leben, ihre Sehnsüchte und somit auch für ihre Ehe?

Filmvorführungen an jedem 1. Donnerstag im Monat um 19 Uhr. Eintritt jeweils 6 €, nur Abendkasse, keine Reservierungen. In Zusammenarbeit mit der Kinogesellschaft Köln. Bitte tragen Sie einen Mund-Nase-Schutz.

GB/D/USA 2015 • 120‘ • Regie: Tom Hooper

© Verleih

Für: Erwachsene | Von: Museum für Angewandte Kunst | Reihe: CineMAKK | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 6,00

So. 17.01.
11:30 Uhr

Film | Kölnisches Stadtmuseum

Filmmatinee "Köln nach dem Kriege"

Mit seltenen Originalaufnahmen spannt die Matinee den filmischen Bogen von der Vor- bis zur unmittelbaren Nachkriegszeit. Auch im Fokus: die Situation der Kinder.

Eine Veranstaltung mit Köln im Film e.V., 7 Euro, erm. 6 Euro, im Odeon-Kino, Severinstraße 81

Reservierungen unter 0221/ 313110 (Odeon-Kino)

Für: Erwachsene | Von: Kölnisches Stadtmuseum | Mit: Köln im Film | Treffpunkt: Odeon-Kino, Severinstraße 81 | Rahmenprogramm zu: „Köln 1945. Alltag in Trümmern“, 03.12.2020 - 14.02.2021

 
 
 

Newsletter aktuell

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Informationen und Neuigkeiten rund um die Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum