Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Keine Einschränkung | Wo: Keine Einschränkung | Was: Kurs | Lesung | Vortrag | Tagung | Seminar | Für Wen: Keine Einschränkung |

zurück
Seite 1 / 4
vor
Ab Di. 26.10.
14:30 - 17:00 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

Faszination Farbe

Di (8 Termine), 26.10. - 14.12., 14:30 - 17:00

Die Farbe als grundlegendes Gestaltungs- und Ausdrucksmittel steht im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Im Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud und im Museum Ludwig betrachten Sie dabei Gemälde aus verschiedenen Epochen der Malerei, vom 14. bis zum 20. Jahrhundert. Anschließend erproben Sie bei der eigenen praktischen Arbeit die zahlreichen Ausdrucksmöglichkeiten von Farbe.

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dagmar Schmidt | Reihe: Atelier | Technik: Malen mit Temperafarben | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 120,00 | ermäßigt: € 70,00 | Material: € 16,00 | Anmeldung bis: 21.10.2021

Anmeldung (Nur Anfrage, Anmeldeschluss abgelaufen)
Di. 26.10.
15:00 - 17:30 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

Mein Blick auf die Kunst

Unsere Wahrnehmung von Kunst ist individuell geprägt, da wir bei der Betrachtung eines Kunstwerks auch von unseren Lebenserfahrungen und Lebenseinstellungen geleitet werden. Ein konzentriertes Einlassen auf ein Kunstwerk kann uns somit auch einen Blick auf uns selbst eröffnen.

Im Kurs werden Sie zunächst zu einem kreativen Prozess angeleitet. Die hierbei gemachte Erfahrung bereitet Sie auf die individuelle Begegnung mit einem ausgewählten Kunstwerk vor.

Sie benötigen für die Teilnahme keine künstlerischen oder kunsthistorischen Vorkenntnisse, sondern tragen durch Ihre persönlichen Erfahrungen und Erlebniswelten zur Erschließung des Kunstwerks bei.

Zur Abrundung werden kunsthistorische Informationen zum Werk und zu dem/ der Künstler*in zusammengetragen und Sie erhalten zur Nachbesinnung für Zuhause ein Handout.

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Birgitt Aldermann | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 15,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 21.10.2021

Anmeldung (Nur Anfrage, Anmeldeschluss abgelaufen) Alle Termine anzeigen
Ab Di. 26.10.
17:30 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

Faszination Farbe

Di (8 Termine) 26.10. - 14.12., 17:30 - 20:00

Die Farbe als grundlegendes Gestaltungs- und Ausdrucksmittel steht im Mittelpunkt dieser Veranstaltung. Im Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud und im Museum Ludwig betrachten Sie dabei Gemälde aus verschiedenen Epochen der Malerei, vom 14. bis zum 20. Jahrhundert. Anschließend erproben Sie bei der eigenen praktischen Arbeit die zahlreichen Ausdrucksmöglichkeiten von Farbe.

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dagmar Schmidt | Reihe: Atelier | Technik: Malerei mit Temperafarben | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 120,00 | ermäßigt: € 70,00 | Material: € 16,00 | Anmeldung bis: 21.10.2021

Anmeldung (Nur Anfrage, Anmeldeschluss abgelaufen)
Ab Mi. 27.10.
10:00 - 12:00 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

Online-Kurs: Wege zur Abstraktion - Malerei am Küchentisch

Mi (8 Termine), 27.10.-15.12., 10:00 - 12:00

Dieser Onlinekurs (8 Termine, 27.10.-15.12. jeweils 10-12 Uhr) bietet die Möglichkeit, sich mit den Fragen der Abstraktion zu beschäftigen. Es werden anhand von ausgewählten Motiven verschiedene Wege zu einer gegenstandslosen Komposition entwickelt. Dabei stehen Fragen des Bildaufbaus und der Farbgestaltung im Mittelpunkt der Werkbetrachtungen.

Der gesamte Kurs wird online stattfinden, Sie benötigen hierfür einen PC, Tablet oder Laptop und eine stabile WLAN-Verbindung. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie den Zugangslink.

Für den Kurs benötigt man Zeichenmaterial, Pinsel, Aquarellfarben oder Acrylfarben, Zeichenpapier (DIN A4) und Malpapier (z.B. Aquarellpapier).

Bitte zahlen Sie die Kursgebühr vor Kursbeginn an der Kasse des Museum Ludwig ein. Vielen Dank!

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Georg Gartz | Reihe: Atelier | Technik: Malerei | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 96,00 | ermäßigt: € 56,00 | Anmeldung bis: 22.10.2021

Anmeldung (Nur Anfrage, Anmeldeschluss abgelaufen)
Ab Do. 28.10.
15:00 - 18:00 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

Zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion

Do (8 Termine), 28.10. - 16.12., 15:00 - 18:00

Auf der Suche nach ihrer persönlichen Bildsprache haben sich die Künstler des 20. Jahrhunderts immer wieder vom Gegenstand gelöst und Form und Farbe zum Bildthema gemacht. Die Werke in den Museen werden Sie zu eigenen Wegen der Abstraktion inspirieren. So können Sie in diesem Kurs zu Ihrem individuellen Stil finden. Sie arbeiten mit Ölfarben, bitte bringen Sie Borstenpinsel mit.

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Georg Gartz | Reihe: Atelier | Technik: Malerei mit Ölfarben | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 144,00 | ermäßigt: € 84,00 | Material: € 10,00 | Anmeldung bis: 22.10.2021

Anmeldung (Nur Anfrage, Anmeldeschluss abgelaufen)

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

Ab Sa. 30.10.
11:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

Durchbruch der abstrakten Malerei

Sa 30.10. und So 31.10., 11:00-17:00

Wir beschäftigen uns mit den Maler*innen der frühen abstrakten Kunst und verfolgen ihre Entwicklung an verschiedenen Beispielen der Kunstgeschichte. Dabei lernen wir u. a. Bilder von Wassily Kandinsky, Paul Klee oder Sonia Delaunay kennen, um anschließend eine eigene ungegenständliche Welt mit Farben und Formen zu gestalten.

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dagmar Schmidt | Technik: Malerei mit Temperafarben | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 84,00 | ermäßigt: € 54,00 | Material: € 10,00 | Anmeldung bis: 25.10.2021

Anmeldung
Sa. 30.10.
11:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Einführung in die Kunst des Aktzeichnens

In diesem zweitägigen Wochenend-Kurs (Samstag und Sonntag) geht es um die zeichnerische Darstellung des Menschen. Nehmen Sie die besondere Gelegenheit wahr, in einer authentischen Situation vor lebendem Modell zu arbeiten. Der Fokus liegt auf Aspekten der Anatomie, Proportion und Kompositon. Zeichnerische Übungen helfen, die Aktzeichnung aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten. (Sie haben zwischen jeweils zwei Arbeitsstunden eine Stunde Mittagspause.)

Foto: Michael Weiß nach einer Zeichnung von Michael Weiß.

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Für: Alle | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Michael Weiß | Reihe: Atelier | Technik: Zeichnen | Treffpunkt: Foyer | Preis: € 28,00 | ermäßigt: € 18,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 25.10.2021 | Rahmenprogramm zu: „Entdeckt! Maltechniken von Martini bis Monet“, 08.10.2021 - 13.02.2022

Anmeldung Alle Termine anzeigen
Sa. 30.10.
11:00 - 13:00 Uhr

Kurs | Museum Schnütgen

Federkiel und Tinte

Genauso wie die Schülerinnen und Schüler in Hogwarts haben früher auch die Novizinnen in der Klosterschule geschrieben: mit Federkiel und Tinte. Entdecke die prächtigen alten Handschriften und die vielen seltsamen Wesen, die sich auf den Pergamentseiten tummeln. Und natürlich lernst auch du mit der Feder zu schreiben.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Anmeldung 30 Minuten vor der Veranstaltung an der Kasse möglich. Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museum Schnütgen | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Von Frauenhand. Mittelalterliche Handschriften aus Kölner Sammlungen“, 26.10.2021 - 30.01.2022

Alle Termine anzeigen
Sa. 30.10.
14:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

Monstermäßig!

Morgen ist Halloween! Höchste Zeit, ein paar schaurig-schöne Masken zu gestalten. Im Museum siehst du dir dazu eine paar geeignete Techniken und Kunstwerke an, bevor du selbst in der Werkstatt loslegst. Ist dein Monster ein wilder Mutant, ein durchgeknallter Außerirdischer oder eine hurtige Hexe?

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen. Alle teilnehmenden Kinder müssen eine medizinische Maske tragen

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Mira Partasarathy | Reihe: Kinderwerkstatt | Technik: Collage, Malen | Preis: € 9,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 28.10.2021

Anmeldung

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

So. 31.10.
11:00 - 13:00 Uhr

Kurs | Museum Schnütgen

Federkiel und Tinte

Genauso wie die Schülerinnen und Schüler in Hogwarts haben früher auch die Novizinnen in der Klosterschule geschrieben: mit Federkiel und Tinte. Entdecke die prächtigen alten Handschriften und die vielen seltsamen Wesen, die sich auf den Pergamentseiten tummeln. Und natürlich lernst auch du mit der Feder zu schreiben.

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Anmeldung 30 Minuten vor der Veranstaltung an der Kasse möglich. Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museum Schnütgen | Mit: Daniela Rösing | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Von Frauenhand. Mittelalterliche Handschriften aus Kölner Sammlungen“, 26.10.2021 - 30.01.2022

Alle Termine anzeigen
So. 31.10.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

Drachengeflüster!

Majestätisch große Flügel, riesige Pranken und beeindruckende Flugkünste - all das zeichnet Drachen aus, die auch in unserer August & Marta Ausstellung durch die Bilder fliegen. Nachdem wir alle Drachen entdeckt haben, erwecken wir in unserer Werkstatt unsere eigenen Drachen zum Leben, die sogar Feuer speihen können!

Die Teilnahmeanzahl ist begrenzt. Anmeldung unter: www.museenkoeln.de. Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen der Kölner Museen.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Kinderwerkstatt | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 28.10.2021 | Rahmenprogramm zu: „August & Marta“, 16.10.2021 - 23.01.2022

Anmeldung Alle Termine anzeigen
So. 31.10.
15:00 - 16:15 Uhr

Lesung | Museum für Angewandte Kunst Köln

"Edison. Das Rätsel des verschollenen Mauseschatzes"

Kluge Mäuse gehen auf die Mäuseuniversität und lernen viel über die Erfindungen der Menschen. Als der junge und wissbegierige Mäuserich Pete eine vergilbte Tagebuchnotiz von einem Vorfahren findet, begibt er sich mit Hilfe seines Mäuseprofessors auf die Suche nach einem verschollenen Mauseschatz bis auf den Grund des Atlantiks und folgen den Spuren Edisons, der nicht nur den Phonographen und auch die Glühbirne erfunden hat. Lesung aus dem gleichnamigen Buch von Torben Kuhlmann. Anschließende Führung.

Eine Kooperation von Museumsdienst Köln und der Kölner Vorleseinitiative LeseWelten.

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen. 

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Lesewelten | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 28.10.2021

Anmeldung

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

Di. 02.11.
19:00 Uhr

Vortrag | Museum Ludwig

Lene Berg: Stalin by Picasso or Portrait of a Woman with Moustache

KunstBewusst: Film von Lene Berg (2008, 30 Min., engl. OV) und anschließendes Gespräch mit Prof. Lilian Haberer und Filmemacherin Lene Berg.

1953. Stalin stirbt, und auf der Titelseite der linken Zeitung Les Lettres françaises erscheint sein Porträt, gezeichnet von Pablo Picasso, seit 1944 Mitglied der Kommunistischen Partei. Das Bild wird allseits verabscheut. Den Bürgerlichen missfällt, dass Picasso den kommunistischen Staatenlenker ehrt. Den Kommunisten, dass er ihn nicht als Staatenlenker ehrt. Ist ihnen Picassos Stalin zu jung? Zu weich, zu feminin? Die norwegische Künstlerin Lene Berg geht in ihrer Filmcollage dem Fall nach. Wir sprechen mit ihr über das Bild, über den Ärger, den es Picasso einbrachte und Jahrzehnte später auch Berg: Ein Außenbanner mit dem Motiv durfte sie 2008 in Oslo nicht aufhängen, in New York wurde das Banner nach zwei Tagen entfernt.

Anmeldung unter www.kunstfreunde.koeln

Für den Besuch dieser Veranstaltung im Museum ist der 3G-Nachweis notwendig.

Für: Alle | Von: Freunde des Wallraf-Richartz-Museums und des Museums Ludwig | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Der geteilte Picasso“, 25.09.2021 - 30.01.2022

Di. 02.11.
19:00 - 20:30 Uhr

Vortrag | NS-Dokumentationszentrum

»In erheblichem Ausmaß persönlich an Grausamkeiten beteiligt«. Zur »Täterforschung« im Kölner NS-DOK

Zu einem Schwerpunkt der NS-Forschung entwickelte sich ab den 1990er-Jahren die »Täterforschung«, die Auseinandersetzung mit den Akteuren von NS-Terror und -Verfolgung. Sie hat unser Bild der NS-Gesellschaft geschärft und neue Perspektiven auf die Shoah
eröffnet. Das NS-DOK ist den Opfern des NS-Regimes gewidmet. Es hat von Beginn an aber auch »die Täter« in den Blick genommen. Das EL-DE-haus ist auf eindrückliche Art Opferort und Täterort in einem. Der Vortrag skizziert, welche Forschungen in den letzten Jahrzehnten entstanden sind, welche Desiderate bestehen, welche Erkenntnisse gewonnen wurden. Dabei stehen – neben Partei, Verwaltung, Justiz – die Einheiten der Polizei im Mittelpunkt.

Eine Veranstaltung der Kölnischen Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit, in Kooperation mit dem NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens finden alle Veranstaltungen mit einer stark reduzierten Teilnehmerzahl statt. Für die Teilnahme an den Veranstaltungen im EL-DE-Haus ist eine verbindliche Anmeldung per E-Mail unter nsdok@stadt-koeln.de sowie eine Bestätigung durch das NS-DOK erforderlich.

Für den Fall, dass Ihre Anmeldung aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl nicht berücksichtigt werden kann, bitten wir um Ihr Verständnis.

Abb.: Kölner Polizist als Wache am Ghetto Litzmannstadt, 1941/42 © NS-DOK

Für: Erwachsene | Von: NS-Dokumentationszentrum | Mit: Dr. Thomas Roth, Historiker im NS-DOK | Teilnahme: kostenlos

Do. 04.11.
18:00 - 20:30 Uhr

Kurs | Museum für Angewandte Kunst Köln

Vom Altglas zum Eierbecher. Glasupcycling

Nachhaltigkeit in das eigene Leben zu bringen, gewinnt für viele immer mehr an Bedeutung. Mit unserem Glasupcycling-Kurs gelingt das auf kreative Weise. Eine mitgebrachte Altglasflasche wird mit einfachen Mitteln zum Trinkglas, zum Windlicht oder zur Vase abgesprengt und dann nach Belieben graviert oder bemalt.

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

C. Fehrenbach, © Museumsdienst Köln

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Corinna Fehrenbach M. A., Glasmalerin | Reihe: MAKKfuture | Technik: Glas schneiden, Malen, Gravieren | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 15,00 | ermäßigt: € 7,50 | Material: € 6,00 | Anmeldung bis: 30.10.2021

Anmeldung

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

Sa. 06.11.
11:00 - 13:00 Uhr

Kurs | Museum Ludwig

Drachengeflüster!

Majestätisch große Flügel, riesige Pranken und beeindruckende Flugkünste - all das zeichnet Drachen aus, die auch in unserer August & Marta Ausstellung durch die Bilder fliegen. Nachdem wir alle Drachen entdeckt haben, erwecken wir in unserer Werkstatt unsere eigenen Drachen zum Leben, die sogar Feuer speihen können!

Die Teilnahmeanzahl ist begrenzt. Anmeldung unter: www.museenkoeln.de. Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen der Kölner Museen.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Kinderwerkstatt | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 03.11.2021 | Rahmenprogramm zu: „August & Marta“, 16.10.2021 - 23.01.2022

Anmeldung Alle Termine anzeigen
Sa. 06.11.
14:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Mondgeschichten

Kennst du die Geschichte von der Mondprinzessin Kaguyahime oder dem Mondhasen? In der Ausstellung begegnest du vielen Gestalten aus chinesischen und japanischen Erzählungen, die alle mit dem Mond verbunden sind. Welche Figur der Mondgeschichten möchtest du auf eine Karte drucken?

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen. Alle teilnehmenden Kinder müssen eine medizinische Maske tragen

Abbildung: Mond in der Musashi-Ebene, Tsukioka Yoshitoshi (1839-1892), Farbholzschnitt,  Japan, 1885 © Nihon no hanga Amsterdam

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Eva Lobstädt M.A. | Reihe: Kinderwerkstatt | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 9,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 01.11.2021 | Rahmenprogramm zu: „Hundert Ansichten des Mondes“, 17.09.2021 - 09.01.2022

Anmeldung
Sa. 06.11.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Gespiegelte Welten - Traditionelle Muster der Ainu auf Textil

Die Muster der Ainu aus dem Norden Japans sind meist spiegelsymmetrisch und wiederholt angeordnet. Ihr entwerft nach Vorbildern der Ainu Muster und bedruckt fertige Textilien wie Taschen, T-Shirts und ähnliches. Auch stellt ihr die Farben für den Druck selbst her. Bringt gerne ein eigenes Textil mit.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbestimmungen der Kölner Museen. Alle teilnehmenden Kinder müssen eine medizinische Maske tragen.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Mira Parthasarathy | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Textildruck | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 03.11.2021 | Rahmenprogramm zu: „Eine Seele in Allem! “, 05.11.2021 - 20.02.2022

Anmeldung
So. 07.11.
11:00 Uhr

Vortrag | Museum für Angewandte Kunst Köln

MAKKintro: Dieter Rams vs. Jony Ive, hebräischer Vortrag

Den Auftakt des Vortrages in hebräischer Sprache bilden die "10 Thesen über gutes Produktdesign" von Dieter Rams. Im Anschluss geht der Referent der Frage nach, warum die Entwürfe des ehemaligen Designchef der Firma Braun so wesentlich die modernen Designwelt bestimmten. Besonders beeinflusste Rams den ehemaligen Leiter des Designteams von Apple, Jonathan Ive.

Wir laden Sie herzlich zu einem 40-minütigen, bebilderten Vortrag und anschließender Fragerunde in den Overstolzensaal ein. 

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen. 

Foto: Collage ©Adi Gottlieb

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Adi Gottlieb | Treffpunkt: Overstolzensaal | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

So. 07.11.
11:30 - 16:00 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Sumi-e – Tuschmalerei in der Tradition des Zen

Sumi-e ist eine Form der japanischen Tuschmalerei, die eng mit dem Zen-Buddhismus verbunden ist. Fokussierung und die Konzentration auf das Wesentliche eines Themas sind von großer Bedeutung. So entsteht aus dem Schritt für Schritt angeleiteten Zusammenspiel von schwarzer Tusche, Wasser, Pinsel und Papier ein lebendiges Bild der „Vier Edlen“: Bambus, Orchidee, Pflaumenblüte und Bambus. Jeder Kurs widmet sich dem Malen einer Pflanze.

Diesmal üben Sie das Malen von Bambus.

Der Kurs ist für Teilnehmende mit und ohne Vorkenntnisse geeignet. 

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Corinna Loelgen | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 31,50 | ermäßigt: € 21,00 | Material: € 10,00 | Anmeldung bis: 02.11.2021

Anmeldung

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

zurück
Seite 1 / 4
vor
 
 
 

Newsletter aktuell

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Informationen und Neuigkeiten rund um die Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum