Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Keine Einschränkung | Wo: Keine Einschränkung | Was: Tanz | Kurator*innenführung | Für Wen: Erwachsene |

Do. 19.10.
18:00 Uhr

Kurator*innenführung | Museum Schnütgen

Kuratori*nnenführung „Schreine und Steine aus St. Pantaleon“

Lassen Sie sich die Ausstellung von denjenigen, die die Ausstellung konzipiert haben, führen und gewinnen Sie exklusive Einblicke in die Museumsarbeit.

Unsere Kuratorinnen zeigen Ihnen kostbare Leihgaben aus St. Pantaleon. Aus dieser großen romanischen Kirche hat das Museum Schnütgen zwei kostbare Reliquienschreine aus dem 12. Jahrhundert sowie Fragmente der um 1000 entstandenen monumentalen Steinskulpturen von der Westfassade St. Pantaleons entliehen.

Zurzeit wird St. Pantaleon aufwändig restauriert, was die Gelegenheit bietet, die zwei von dort stammenden mittelalterlichen Prachtstücke der Kölner Goldschmiedekunst zusammen mit den Werken der Museumssammlung aus der selben Zeit zu betrachten.

Für: Erwachsene | Von: Museum Schnütgen | Mit: Jule Wölk | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Schreine und Steine aus St. Pantaleon“, 31.05.2023 - 31.01.2024

Alle Termine anzeigen
Do. 16.11.
18:00 Uhr

Kurator*innenführung | Museum Schnütgen

Kuratori*nnenführung „Schreine und Steine aus St. Pantaleon“

Lassen Sie sich die Ausstellung von denjenigen, die die Ausstellung konzipiert haben, führen und gewinnen Sie exklusive Einblicke in die Museumsarbeit.

Unsere Kuratorinnen zeigen Ihnen kostbare Leihgaben aus St. Pantaleon. Aus dieser großen romanischen Kirche hat das Museum Schnütgen zwei kostbare Reliquienschreine aus dem 12. Jahrhundert sowie Fragmente der um 1000 entstandenen monumentalen Steinskulpturen von der Westfassade St. Pantaleons entliehen.

Zurzeit wird St. Pantaleon aufwändig restauriert, was die Gelegenheit bietet, die zwei von dort stammenden mittelalterlichen Prachtstücke der Kölner Goldschmiedekunst zusammen mit den Werken der Museumssammlung aus der selben Zeit zu betrachten.

Für: Erwachsene | Von: Museum Schnütgen | Mit: Jule Wölk | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Schreine und Steine aus St. Pantaleon“, 31.05.2023 - 31.01.2024

Alle Termine anzeigen
Sa. 18.11.
16:30 Uhr

Kurator*innenführung | MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln

Führungen des Kurators Hans-Michael Koetzle

Der Kurator Hans-Michael Koetzle besuchte Horst H. Baumann zwischen 1996 und 2019 viele Male, lernte den Künstler kennen und insbesondere dessen fotografisches Werk. Die Ausstellung ist die erste fotografische Retrospektive Baumanns – eine Wiederentdeckung dieses leider viel zu lang in Vergessenheit geratenen Fotografen. Koetzle ist ein international beachteter Autor und Kurator. Nach den Ausstellungen „René Burri – Das Werk“ (2010) und „Willy Fleckhaus – Design, Revolte, Regenbogen“ (2016) ist dies die dritte Zusammenarbeit des MAKK mit dem Kurator. 2022 wurde er von der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) mit der höchsten Auszeichnung, dem Kulturpreis, ausgezeichnet. 

Jim Clark auf Lotus, Großer Preis von England, Silverstone 1963 © Horst H. Baumann

Teilnahme 5 € Die Teilnehmendenzahl ist  begrenzt.

Für: Erwachsene | Von: Museum für Angewandte Kunst | Mit: Hans-Michael Koetzle | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 5,00 | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Apropos Visionär “, 26.08.2023 - 28.01.2024

Alle Termine anzeigen
So. 19.11.
11:45 Uhr

Kurator*innenführung | MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln

Führungen des Kurators Hans-Michael Koetzle

Der Kurator Hans-Michael Koetzle besuchte Horst H. Baumann zwischen 1996 und 2019 viele Male, lernte den Künstler kennen und insbesondere dessen fotografisches Werk. Die Ausstellung ist die erste fotografische Retrospektive Baumanns – eine Wiederentdeckung dieses leider viel zu lang in Vergessenheit geratenen Fotografen. Koetzle ist ein international beachteter Autor und Kurator. Nach den Ausstellungen „René Burri – Das Werk“ (2010) und „Willy Fleckhaus – Design, Revolte, Regenbogen“ (2016) ist dies die dritte Zusammenarbeit des MAKK mit dem Kurator. 2022 wurde er von der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) mit der höchsten Auszeichnung, dem Kulturpreis, ausgezeichnet. 

Jim Clark auf Lotus, Großer Preis von England, Silverstone 1963 © Horst H. Baumann

Teilnahme 5 € Die Teilnehmendenzahl ist  begrenzt.

Für: Erwachsene | Von: Museum für Angewandte Kunst | Mit: Hans-Michael Koetzle | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 5,00 | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Apropos Visionär “, 26.08.2023 - 28.01.2024

Alle Termine anzeigen
Fr. 08.12.
16:00 - 17:30 Uhr

Kurator*innenführung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Sonderausstellung Revisions: Führung "aus erster Hand"

Während des Eröffnungswochenendes der Ausstellung "Revisions" wird ein Teil des Künstlerkollektivs des Warlukurlangu Artists Centre in Zentralaustralien in Köln zu Besuch sein. In dieser Führung erzählen sie aus ersten Hand über ihre Werke sowie ihre Bedeutung und Entstehungsprozesse. Der Sammlungsreferent Dr. Oliver Lueb steht außerdem für Fragen zur Verfügung.

Der Besuch findet auf Englisch und Warlpiri statt, mit deutscher Übersetzung.

Foto: Künstler*innen des Warlukurlangu Artists Centre in Zentralaustralien bei der Entscheidungfindung. Credit: Patrick Waterhouse

Für: Erwachsene | Von: Rautenstrauch-Joest-Museum Museumsdienst | Mit: Künstler*innen des Warlukurlangu Artists Centre in Zentralaustralien mit Dr. Oliver Lueb | Reihe: Programm plus | Treffpunkt: Foyer | Preis: € 4,50 | zzgl. Eintritt | Anmeldung bis: 03.12.2023 | Rahmenprogramm zu: „REVISIONS“, 08.12.2023 - 07.04.2024

Anmeldung
Do. 18.01.
18:00 Uhr

Kurator*innenführung | Museum Schnütgen

Kuratori*nnenführung „Schreine und Steine aus St. Pantaleon“

Lassen Sie sich die Ausstellung von denjenigen, die die Ausstellung konzipiert haben, führen und gewinnen Sie exklusive Einblicke in die Museumsarbeit.

Unsere Kuratorinnen zeigen Ihnen kostbare Leihgaben aus St. Pantaleon. Aus dieser großen romanischen Kirche hat das Museum Schnütgen zwei kostbare Reliquienschreine aus dem 12. Jahrhundert sowie Fragmente der um 1000 entstandenen monumentalen Steinskulpturen von der Westfassade St. Pantaleons entliehen.

Zurzeit wird St. Pantaleon aufwändig restauriert, was die Gelegenheit bietet, die zwei von dort stammenden mittelalterlichen Prachtstücke der Kölner Goldschmiedekunst zusammen mit den Werken der Museumssammlung aus der selben Zeit zu betrachten.

Für: Erwachsene | Von: Museum Schnütgen | Mit: Jule Wölk | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Schreine und Steine aus St. Pantaleon“, 31.05.2023 - 31.01.2024

Alle Termine anzeigen
Sa. 27.01.
16:30 Uhr

Kurator*innenführung | MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln

Führungen des Kurators Hans-Michael Koetzle

Der Kurator Hans-Michael Koetzle besuchte Horst H. Baumann zwischen 1996 und 2019 viele Male, lernte den Künstler kennen und insbesondere dessen fotografisches Werk. Die Ausstellung ist die erste fotografische Retrospektive Baumanns – eine Wiederentdeckung dieses leider viel zu lang in Vergessenheit geratenen Fotografen. Koetzle ist ein international beachteter Autor und Kurator. Nach den Ausstellungen „René Burri – Das Werk“ (2010) und „Willy Fleckhaus – Design, Revolte, Regenbogen“ (2016) ist dies die dritte Zusammenarbeit des MAKK mit dem Kurator. 2022 wurde er von der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) mit der höchsten Auszeichnung, dem Kulturpreis, ausgezeichnet. 

Jim Clark auf Lotus, Großer Preis von England, Silverstone 1963 © Horst H. Baumann

Teilnahme 5 € Die Teilnehmendenzahl ist  begrenzt.

Für: Erwachsene | Von: Museum für Angewandte Kunst | Mit: Hans-Michael Koetzle | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 5,00 | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Apropos Visionär “, 26.08.2023 - 28.01.2024

Alle Termine anzeigen
So. 28.01.
11:45 Uhr

Kurator*innenführung | MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln

Führungen des Kurators Hans-Michael Koetzle

Der Kurator Hans-Michael Koetzle besuchte Horst H. Baumann zwischen 1996 und 2019 viele Male, lernte den Künstler kennen und insbesondere dessen fotografisches Werk. Die Ausstellung ist die erste fotografische Retrospektive Baumanns – eine Wiederentdeckung dieses leider viel zu lang in Vergessenheit geratenen Fotografen. Koetzle ist ein international beachteter Autor und Kurator. Nach den Ausstellungen „René Burri – Das Werk“ (2010) und „Willy Fleckhaus – Design, Revolte, Regenbogen“ (2016) ist dies die dritte Zusammenarbeit des MAKK mit dem Kurator. 2022 wurde er von der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) mit der höchsten Auszeichnung, dem Kulturpreis, ausgezeichnet. 

Jim Clark auf Lotus, Großer Preis von England, Silverstone 1963 © Horst H. Baumann

Teilnahme 5 € Die Teilnehmendenzahl ist  begrenzt.

Für: Erwachsene | Von: Museum für Angewandte Kunst | Mit: Hans-Michael Koetzle | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 5,00 | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Apropos Visionär “, 26.08.2023 - 28.01.2024

Alle Termine anzeigen
 
 
 

Newsletter aktuell

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Informationen und Neuigkeiten rund um die Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum