Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Keine Einschränkung | Wo: Museum Ludwig | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt | Kölnisches Stadtmuseum | Was: Führung | Event | Langer Donnerstag | Performance | Für Wen: Kinder ab 8 Jahren | Senioren |

Do. 23.04.
15:00 Uhr

Führung | Kölnisches Stadtmuseum

Mir wolle niemols erwahse weede – 50 Johr Bläck Fööss

Mit der Single »Rievkooche-Walzer« begann 1970 die Erfolgsgeschichte der Bläck Fööss. Hervorgegangen aus einer Beat-Band, verknüpften die sechs Musiker erfolgreich Elemente zeitgenössischer Popmusik mit Karnevalsschlagern und sorgten bei ihren Auftritten mit Jeans, langen Haaren, E-Gitarre – und nackten Füßen – für Irritationen in der konservativen Karnevalsgesellschaft. In ihren Liedern porträtieren sie liebevoll die Menschen und die Veedel der Stadt, immer verbunden mit Appellen an Solidarität und Menschlichkeit. Ernste Themen und Protestlieder wechseln sich bis heute mit Tanz-Nummern ab. Schon lange sind die Bläck Fööss zum Markenzeichen und Aushängeschild Kölns und zu einer musikalischen Institution weit über die Stadtgrenzen hinaus geworden.
In dieser Führung steht die einzigartige 50-jährige Geschichte der »Mutter aller kölschen Bands« im Vordergrund.

© M. Becker

Für: Senioren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: İpek Sirena Krutsch | Reihe: SeniorenTreff | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 2,00 | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „50 JOHR BLÄCK FÖÖSS. Die Jubiläumsausstellung“, 21.03.2020 - 28.06.2020

Alle Termine anzeigen
Do. 18.06.
15:00 Uhr

Führung | Kölnisches Stadtmuseum

Mir wolle niemols erwahse weede – 50 Johr Bläck Fööss

Mit der Single »Rievkooche-Walzer« begann 1970 die Erfolgsgeschichte der Bläck Fööss. Hervorgegangen aus einer Beat-Band, verknüpften die sechs Musiker erfolgreich Elemente zeitgenössischer Popmusik mit Karnevalsschlagern und sorgten bei ihren Auftritten mit Jeans, langen Haaren, E-Gitarre – und nackten Füßen – für Irritationen in der konservativen Karnevalsgesellschaft. In ihren Liedern porträtieren sie liebevoll die Menschen und die Veedel der Stadt, immer verbunden mit Appellen an Solidarität und Menschlichkeit. Ernste Themen und Protestlieder wechseln sich bis heute mit Tanz-Nummern ab. Schon lange sind die Bläck Fööss zum Markenzeichen und Aushängeschild Kölns und zu einer musikalischen Institution weit über die Stadtgrenzen hinaus geworden.
In dieser Führung steht die einzigartige 50-jährige Geschichte der »Mutter aller kölschen Bands« im Vordergrund.

© M. Becker

Für: Senioren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: İpek Sirena Krutsch | Reihe: SeniorenTreff | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 2,00 | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „50 JOHR BLÄCK FÖÖSS. Die Jubiläumsausstellung“, 21.03.2020 - 28.06.2020

Alle Termine anzeigen
So. 28.06.
11:00 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Genial oder verrückt?

Oder beides zugleich? Welche außergewöhnlichen Geschichten verbergen die Kunstwerke? Was verraten sie uns über die Macken und Vorlieben der Künstler, ihre genialen Einfälle und verrückten Ideen? Nach dem Rundgang weißt Du bestens Bescheid.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Kinderführung | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos

So. 12.07.
11:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Geheimnisvolle Türen

Was ist schon besonders an Türen? Es gibt große und kleine, dicke und dünne, sie öffnen und sie schließen sich. Aber wer wohnt dahinter, wer darf und wer darf nicht eintreten? Im Museum gibt es eine Reihe kostbar geschnitzter Türen, deren Muster euch viel über die Bewohner der Häuser verraten.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Kinderführung | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos

Do. 30.07.
15:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Die Schatten der Dinge

Die Ausstellung widmet sich den vergessenen, verdrängten und verflochtenen Geschichten von Objekten in ethnologischen Sammlungen. Sie nimmt fünf Objekte mit besonderer Biografie in den Blick und nähert sich ihren Geschichten, ihrer Präsenz oder Abwesenheit und ihrem Nachleben heute. Die Besucher*innen sind eingeladen, die Herkunft der Objekte zu ergründen, sie auf neue Weise wahrzunehmen und einen künstlerischen Blick auf die Sammlung des Rautenstrauch-Joest-Museums zu erfahren.

Mit Arbeiten der Fotografin Sara-Lena Maierhofer und einer Filminstallation von Clara Wieck.

Foto (c) Sara-Lena Maierhofer

Für: Senioren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: SeniorenTreff | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 2,00 | Rahmenprogramm zu: „Die Schatten der Dinge“, 24.04.2020 - 30.08.2020

Do. 13.08.
15:00 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Mapping the Collection

Gleich­berech­ti­gung, in­di­gene Selb­stbes­tim­mung, Frauen­rechte und Black Pow­er: Die Auss­tel­lung wirft ei­nen in­ten­siv­en Blick auf die 1960er und 1970er Jahre in den USA. Sie fragt, wie Kün­stler*in­nen auf die sozialen En­twick­lun­gen und Um­brüche dies­er Jahrzeh­nte reagiert haben – und welche Vors­tel­lung von der Kunst dies­er Zeit an­der­er­seits unsere Erin­nerung geprägt hat. Welch­es Bild der USA wird hi­er repräsen­tiert? Welchen An­teil hat­ten in­di­gene Kün­stler*in­nen, wei­bliche Kün­stler*in­nen, queere Po­si­tio­nen oder „artists of Col­or“ an der En­twick­lung der Kunst in dies­er Zeit?

Für: Senioren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: SeniorenTreff | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 2,00 | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Mapping the Collection“, 25.04.2020 - 23.08.2020

Do. 03.09.
15:30 - 17:00 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Pop Art

Die Veranstaltung der Reihe Müzemize Hoşgeldiniz – Willkommen im Museum richtet sich gezielt an Kölner Seniorinnen und Senioren mit türkischen Wurzeln. Die zweisprachigen Ausstellungsrundgänge bieten eine Einführung in Themenschwerpunkte der Sammlung

Lütfen müracatlarınızı /Bitte anmelden: IpekSirena.Krutsch@Stadt-Koeln.de

 

Für: Senioren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Eva Schwering M.A.; Ayşe Çaliskan | Treffpunkt: Foyer | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 28.08.2020

Anmeldung
Do. 03.12.
15:30 - 17:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Birlikte oturmak - Birlikte yaşamak - Miteinander wohnen - Miteinander leben

Die Veranstaltung der Reihe Müzemize Hoşgeldiniz – Willkommen im Museum richtet sich gezielt an Kölner Seniorinnen und Senioren mit türkischen Wurzeln. Die zweisprachigen Ausstellungsrundgänge bieten eine Einführung in Themenschwerpunkte der Sammlung. 

Lütfen müracatlarınızı /Bitte anmelden: IpekSirena.Krutsch@Stadt-Koeln.de

Für: Senioren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Sibylle Kroll, Kezban Tursun | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 28.11.2019

Anmeldung (Nur Anfrage, Anmeldeschluss abgelaufen)
 
 
 

Newsletter aktuell

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Informationen und Neuigkeiten rund um die Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum