Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: 24. Oktober 2020 | Wo: Museum Ludwig | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Keine Einschränkung |

Ab Sa. 24.10.
13:00 - 16:00 Uhr

kunst:dialoge | Museum Ludwig

Kunst:Dialoge in der Sonderausstellung Russische Avantgarde im Museum Ludwig

Während der Ausstellung Russische Avantgarde im Museum Ludwig - Orig­i­nal und Fälschung
Fra­gen, Un­ter­suchun­gen, Erk­lärun­gen, stehen unsere Kunstvermittler*innen der Kunst:Dialoge Samstags von 13–16 Uhr in der Ausstellung und freuen sich auf Ihre Fragen zur Kunst.

Für: Alle | Von: Museum Ludwig | Treffpunkt: In der Ausstellung | Rahmenprogramm zu: „Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung“, 26.09.2020 - 03.01.2021

Alle Termine anzeigen
Sa. 24.10.
13:00 Uhr

Film | Museum Ludwig

Edimotion – Festival für Filmschnitt und Montagekunst 2020

Heimat ist ein Raum aus Zeit

D/AT 2019, 218’, R.: Thomas Heise Mit anschließendem Filmgespräch mit dem nominierten Editor Chris Wright

Thomas Heise folgt den biografischen Spuren seiner zerrissenen Familie über die Weltkriege, den Holocaust, die DDR bis zur Nachwendezeit hinweg. Große Lieben, politische Verbrechen, Schweigen zwischen Generationen, individuelles Ringen mit Kunst und System werden sicht- und hörbar. Eine Collage aus Korrespondenzen, Tagebüchern, Schulaufsätzen, Notizen und Fotografien in Kombination mit Aufnahmen der erwähnten Orte und Landschaften, Bildern von Zügen, Siedlungen, Schichtungen, Bewegungen und Rissen lässt das Familienporträt über vier Generationen zur philosophischen Reise durch Zeit und Raum werden.

Weitere Infos: www.edimotion.de

Für: Erwachsene | Von: Edimotion | Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig | Preis: € 7,00 | ermäßigt: € 6,00

Alle Termine anzeigen
Sa. 24.10.
17:45 Uhr

Film | Museum Ludwig

Edimotion – Festival für Filmschnitt und Montagekunst 2020

Meet Karin Schöning

Weitere Infos: www.edimotion.de

Für: Erwachsene | Von: Edimotion | Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig | Preis: € 7,00 | ermäßigt: € 6,00

Alle Termine anzeigen
Sa. 24.10.
20:00 Uhr

Film | Museum Ludwig

Edimotion – Festival für Filmschnitt und Montagekunst 2020

Gastland Schweiz: Das Summen der Insekten

CH 2009, 88‘, R: Peter Liechti In Anwesenheit der Editorin Tania Stöcklin mit anschließendem Filmgespräch

Im tiefsten Winter wird in einem einsamen Waldgebiet die Mumie eines etwa 40-jährigen Mannes gefunden – zusammen mit seinen detaillierten Tagebuch-Aufzeichnungen. Aus ihnen lässt sich rekonstruieren, dass der Mann sich im Sommer davor zu Tode gehungert hat. Der Film imaginiert die letzten 62 Tage des Verstorbenen aus seiner Subjektive heraus. Die eindringliche Nüchternheit der Stimme, mit welcher er seinen Leidensweg bis zur körperlichen Auflösung beschreibt, steht im Kontrast zu dem scheinbar gleichgültigen Treiben der Natur um ihn herum, und zu den assoziativen Bildern seiner zunehmend fiebrigen Gedanken und Fantasien.

Das Summen der Insekten – Bericht einer Mumie ist eine dokumentarisch-essayistische Annäherung an eine Novelle des japanischen Autors Shimada Masahiko, welche wiederum auf einer wahren Begebenheit beruht. Ein filmisches Manifest für das Leben – herausgefordert durch den radikalen Verzicht darauf.

Weitere Infos: www.edimotion.de

Für: Erwachsene | Von: Edimotion | Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig | Preis: € 7,00 | ermäßigt: € 6,00

Alle Termine anzeigen
 
 
 

Newsletter aktuell

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Informationen und Neuigkeiten rund um die Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum