Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Keine Einschränkung | Wo: Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt | Historisches Archiv der Stadt Köln | Was: Kurs | Lesung | Vortrag | Tagung | Für Wen: Keine Einschränkung |

zurück
Seite 1 / 2
vor
Di. 22.10.
18:00 Uhr

Vortrag | Historisches Archiv der Stadt Köln

Rahmenprogramm:

Die aktuelle Hochschullandschaft in Köln

Für: Erwachsene | Von: Historisches Archiv Köln | Mit: Prof. Stefan Herzig, Präsident der Technischen Hochschule Köln | Treffpunkt: Lesesaal des Historischen Archiv am Heumarkt 14 | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „ParallelUNIversum?! Köln und seine Universität seit 1919“, 07.05.2019 - 10.11.2019

Alle Termine anzeigen
Sa. 26.10.
14:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Vögel in Bild & Ohr

Ihr bastelt Vogelmasken mit Federn und Farbe. Anschließend fliegt ihr damit durch die Sammlung, sucht Vögel in Bildern und erratet ihre Stimmen.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Cristine Schell | Reihe: Kinderwerkstatt | Technik: Basteln | Treffpunkt: Foyer | Preis: € 9,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 24.10.2019

Anmeldung
Sa. 26.10.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Ausflug in den Götterhimmel

Da kracht und blitzt es, Dämonen bedrohen die Menschen. Was machen all die vielarmigen Wesen, die uns so fremd sind und doch wieder wie Menschen aussehen, in ihrem unendlichen Himmel? Du lernst die wichtigsten Götter des Hinduismus kennen und hörst von ihren Abenteuern, die sie im Kampf gegen das Böse bestehen.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V. und den Lions Club Köln-Ursula

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Eva Lobstädt M.A. | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Illustrieren | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 24.10.2019

Anmeldung
Sa. 02.11.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Leuchtende Zeichen

Du besuchst die Tuareg und entdeckst das Leben in der Wüste und Lederobjekte mit leuchtenden Mustern. Dann wanderst du weiter bis in die Türkei, wo du prachtvoll dekorierte Hochzeitskleider siehst und Geschichten zur Henna-Nacht hörst. Anschließend entwirfst du dein Muster und überträgst es mit Henna-Paste auf ein Pergament.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V. und den Lions Club Köln-Ursula

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Sibylle Kroll M.A. | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Henna-Malerei auf Pergament | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 31.10.2019

Anmeldung
Di. 05.11.
17:30 - 19:30 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Schnupperkurs Gamelan

Die Gamelan-Musik mit ihrem reichen Repertoire an einfachen ländlichen und komplexen höfischen Stücken bietet völlig neue Möglichkeiten, sich in der Gruppe als vielstimmiger Klangkörper zu erleben, aufeinander zu hören und Zutrauen in eigene Fähigkeiten wachsen zu sehen. Jeder kann sich in wenigen verschiedenen Stücken an mehreren Instrumenten versuchen und gemeinsam mit der Gruppe das Lerntempo bestimmen. Der Kölner Künstler Hartmut Zänder – seit vielen Jahren zu Hause in traditioneller javanischer und balinesischer Musik sowie vertraut mit Cross over-Projekten im Jazz – vermittelt am Beispiel einfacher Stücke, selbst erarbeiteter Kompositionen und freien Improvisationen einen ersten Kontakt zur Gamelan-Kultur Javas.

Begrenzte Teilnehmerzahl

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Hartmut Zänder | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 12,00 | ermäßigt: € 7,00 | Anmeldung bis: 31.10.2019

Anmeldung Alle Termine anzeigen
Di. 05.11.
18:00 Uhr

Vortrag | Historisches Archiv der Stadt Köln

Rahmenprogramm „Von Jakob zu Jacques – Der Kölner Offenbach“

„Offenbachiana im Historischen Archiv“

Seit über 60 Jahren sammelt das Historische Archiv der Stadt Köln Unterlagen von und über Jacques Offenbach. Bis heute ist durch diese intensive Sammeltätigkeit des Archivs eine stattliche Kollektion zusammengetragen worden. Der Vortrag beleuchtet das Zustandekommen der Sammlung anhand einiger herausragender Beispiele. Zudem wird ein Einblick in die Arbeit der Archivarinnen und Archivare gegeben und die Frage aufgegriffen, wie überhaupt eine Sammlung in einem Archiv entsteht und aufgebaut wird.

Für: Erwachsene | Mit: Niclas Esser | Treffpunkt: Kirche Herz Jesu, Zülpicher Platz, 50674 Köln | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „„Von Jakob zu Jacques – Der Kölner Offenbach““, 24.10.2019 - 05.04.2020

Alle Termine anzeigen
Di. 05.11.
19:00 Uhr

Vortrag | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Live vor Ort - Mitarbeiter*innen von Ärzte ohne Grenzen berichten

Anmeldung unter anmeldung-veranstaltung@berlin.msf.org oder 030 700 130 130 (Teilnehmerzahl begrenzt)

Für: Erwachsene | Von: Rautenstrauch-Joest-Museum | Treffpunkt: Forum VHS | Teilnahme: kostenlos

Mi. 06.11.
15:00 - 17:30 Uhr

Kurs | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Mein Blick auf die Kunst

Bei der Betrachtung eines Kunstwerks leiten uns ganz persönliche Lebenserfahrungen und Lebenseinstellungen. Entsprechend ist unsere Wahrnehmung von Kunst auch individuell mitbestimmt. In diesem Workshop werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über eine kreative Methode zunächst auf den künstlerischen Ansatz und die Kunstepoche des ausgewählten Kunstwerks eingestimmt. Auf diese Weise werden sie für eine bewusste Begegnung mit Werk sensibilisiert. Die eigene Erfahrung bildet die Grundlage dafür sich anschließend  mit dem Kunstwerk auseinander zu setzen.

Es wird abwechselnd in Einzelarbeit bzw. in Partner- oder Kleingruppen gearbeitet.

 

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Birgitt Aldermann | Reihe: Atelier | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 15,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 04.11.2019

Anmeldung
Fr. 08.11.
17:00 Uhr

Lesung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Literaturfestival Crossing Borders: translate transpose communicate

„Silence is My Mother Tongue“
Lesung und Gespräch mit Sulaiman Addonia (ER/BE). Roberto Di Bella moderiert. In Kooperation mit dem Cafè Fremdworte | Veranstaltung in englischer Sprache.

Jubiläumsfestival von stimmen afrikas
Weitere Informationen unter www.crossingborders-stimmenafrikas.de

Für: Erwachsene | Von: Museumsgesellschaft RJM e.V. | Treffpunkt: Bibliothek | Preis: € 8,00 | ermäßigt: € 6,00

Alle Termine anzeigen
Sa. 09.11.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Als Aladin in die Schule ging

Du reist in den Orient, besuchst Nomaden, die im Zelt leben, und hörst Geschichten von Karawanen und Koranschulen in der Wüste. Du lernst die arabische Kultur und die Schönheit ihrer Schrift kennen. Das Schreiben von arabischen Buchstaben übst du zunächst auf Sand und gestaltest dann ein Pergament mit deinem eigenen Namen.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V. und den Lions Club Köln-Ursula

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Sibylle Kroll | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Arabisch schreiben | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 07.11.2019

Anmeldung
Sa. 16.11.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Upcycling-Schmuckwerkstatt

Dein Lieblings-T-Shirt und deine Jeans haben oft schon eine weite Reise hinter sich, bevor du sie anziehen kannst. Und was geschieht, wenn dir deine Klamotten nicht mehr passen oder gefallen? Häufig landen kaum getragene Kleider im Müll oder in der Altkleidersammlung. Dabei kannst du noch viele schöne Dinge daraus herstellen. Bist du dabei, wenn wir aus Stoffresten und anderen Materialien coole Ketten und Armbänder basteln?

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V. und den Lions Club Köln-Ursula

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Laura Winkler M.A. | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Entwerfen, Basteln | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 14.11.2019

Anmeldung
Di. 19.11.
18:00 Uhr

Kurs | Historisches Archiv der Stadt Köln

Rahmenprogramm „Von Jakob zu Jacques – Der Kölner Offenbach“

Offenbach-Tanzworkshop

Die Ballettschule lindig.art widmet sich in ihrem Workshop der Musik Offenbachs. Eingeprobt wird eine Choreographie zum Cancan. Tänzerische Vorkenntnisse werden nicht benötigt, der Kurs wendet sich überdies an alle Altersgruppen. Frauen sollten nach Möglichkeit einen Sommerrock oder einen längeren Tellerrock und Herren eine Sporthose mitbringen. Es wird darum geben, Sportschuhe mit hellen Sohlen zu tragen.

Anmeldung unter 0221/221-24445
oder AnmeldungArchiv@stadt-koeln.de

Für: Erwachsene | Von: Historisches Archiv Köln | Mit: Violetta Lindig | Treffpunkt: Ballettschule lindig.art, An Groß St. Martin 7-8 (Eingang Brigittengäßchen), 50667 Köln | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „„Von Jakob zu Jacques – Der Kölner Offenbach““, 24.10.2019 - 05.04.2020

Alle Termine anzeigen
Do. 21.11.
18:00 Uhr

Vortrag | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Die Tempelarchitektur der Jainas in Indien: Vielfalt und Einzigartigkeit

Vortrag von Prof. Dr. Julia Hegewald, Abt. für Asiatische und Islamische Kunstgeschichte der Universität Bonn. Der Vortrag wird sich auf Tempelbauten aus dem ganzen indischen Bereich beziehen und sowohl die unglaubliche Vielfalt aufzeigen als auch die Hintergründe der räumlichen und architektonischen Besonderheiten erläutern.

Für: Erwachsene | Von: Rautenstrauch-Joest-Museum | Treffpunkt: Bibliothek | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Heilige und Asketen - Miniaturmalerei der Jaina aus Indien“, 11.10.2019 - 16.02.2020

Sa. 23.11.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Mit Sack und Pack...

Parfleche nennt man Taschen aus Bisonhaut, in denen die Indianer der nordamerikanischen Grassteppen früher ihre getrockneten Wintervorräte aufbewahrten. Damit nichts durcheinander kam, waren sie farbig bemalt. An den jeweiligen Mustern konnte man erkennen, welche Tasche welcher Familie gehörte. Wie sieht deine Parfleche aus?

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V. und den Lions Club Köln-Ursula

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Laura Winkler M.A. | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Bemalen einer Parfleche | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 21.11.2019

Anmeldung
So. 24.11.
15:00 Uhr

Lesung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Alma und Oma im Museum

Oma und Alma gehen ins Museum, besuchen den Ort, wo die großen alten Meister hängen. Sie unterhalten sich dort über Bilder wie die »Maria im Rosengarten« oder den »Heiligen Antonius« und haben  großen Spaß, besonders, als sich die Oma in den Bildern versteckt. Was dann wohl noch geschieht...?

Lesung aus dem gleichnamigen Buch von Nikolaus Heidelbach. Mit anschließender Führung. 

Eine Kooperation von Museumsdienst Köln und LeseWelten Köln/KFA e.V.

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Lesewelten | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos

Sa. 30.11.
14:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Die Vier Jahreszeiten

Mit Vivaldis Klängen im Ohr entdeckst Du die Jahreszeiten und findest heraus, woran man ihn eigentlich erkennt, den Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Anschließend malst du eine Landschaft zur Lieblingsjahreszeit.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Georg Gartz | Reihe: Kinderwerkstatt | Technik: Malen | Treffpunkt: Foyer | Preis: € 9,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 28.11.2019

Anmeldung
Sa. 30.11.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Mein Hut, der hat zwei Ohren

Was die Leute so alles auf dem Kopf tragen! Mützen, Hüte, Kappen, Kronen und noch viel mehr. Du schaust dir die schönsten und interessantesten Kopfbedeckungen aus verschiedenen Ländern an. Dabei erfährst du, warum sie so lustig oder verwegen aussehen. In der Werkstatt bastelst du dir deine eigenen Kopfbedeckungen mit dem, was du selbst mitbringst.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V. und den Lions Club Köln-Ursula

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Mira Parthasarathy | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Gestalten | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 28.11.2019

Anmeldung
So. 01.12.
13:00 Uhr

Lesung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Afrika sichtbar machen!

Die Reihe stimmen afrikas stellt die neuen Essays über Dekolonisierung und Globalisierung des im November mit dem Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis
ausgezeichneten Ngũgĩ wa Thiong’o vor.

Für: Erwachsene | Von: Museumsgesellschaft RJM e.V. | Treffpunkt: Forum VHS | Preis: € 8,00 | ermäßigt: € 6,00

Di. 03.12.
17:30 - 19:30 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Schnupperkurs Gamelan

Die Gamelan-Musik mit ihrem reichen Repertoire an einfachen ländlichen und komplexen höfischen Stücken bietet völlig neue Möglichkeiten, sich in der Gruppe als vielstimmiger Klangkörper zu erleben, aufeinander zu hören und Zutrauen in eigene Fähigkeiten wachsen zu sehen. Jeder kann sich in wenigen verschiedenen Stücken an mehreren Instrumenten versuchen und gemeinsam mit der Gruppe das Lerntempo bestimmen. Der Kölner Künstler Hartmut Zänder – seit vielen Jahren zu Hause in traditioneller javanischer und balinesischer Musik sowie vertraut mit Cross over-Projekten im Jazz – vermittelt am Beispiel einfacher Stücke, selbst erarbeiteter Kompositionen und freien Improvisationen einen ersten Kontakt zur Gamelan-Kultur Javas.

Begrenzte Teilnehmerzahl

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Hartmut Zänder | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 12,00 | ermäßigt: € 7,00 | Anmeldung bis: 28.11.2019

Anmeldung Alle Termine anzeigen
Di. 03.12.
18:00 Uhr

Vortrag | Historisches Archiv der Stadt Köln

Rahmenprogramm „Von Jakob zu Jacques – Der Kölner Offenbach“

„Der Cellist Jacques Offenbach zwischen Köln und Paris (1832-1854) und sein Violine spielender Vater Isaac“

Der Vortrag widmet sich der Vernetzung Jacques Offenbachs mit der interkonfessionellen Musikkultur in Köln, an der schon sein Vater, der Synagogen-Kantor Isaac Offenbach, aktiv teilhatte. Die Kölner Konzerte des Pariser Cello-Virtuosen seit 1839 wurden von seinem Cello-Lehrer Bernhard Breuer aus der Domkapelle ebenso unterstützt wie durch den Kölner Männer-Gesangverein. Höhepunkt von Konzerten mit neuen Kompositionen ist das Jahr 1848 mit den revolutionären Unruhen und der 600-Jahrfeier des Doms. Bilder unter Einbezug der ausgestellten Dokumente und Musikbeispiele veranschaulichen die singuläre historische Situation. 

Für: Erwachsene | Mit: Prof. Klaus W. Niemöller | Treffpunkt: Kirche Herz Jesu, Zülpicher Platz, 50674 Köln | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „„Von Jakob zu Jacques – Der Kölner Offenbach““, 24.10.2019 - 05.04.2020

Alle Termine anzeigen
zurück
Seite 1 / 2
vor
 
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum