Veranstaltungskalender

Der von Bund und Ländern beschlossene Teil-Lockdown, der vom 2. November an gelten soll, betrifft auch die Museen. Alle städtischen Museen bleiben bis zum 30. November geschlossen.

 

Ihre Auswahl: Wann: Keine Einschränkung | Wo: Keine Einschränkung | Was: Kurs | Lesung | Vortrag | kunst:dialoge | Für Wen: Keine Einschränkung |

Ab Sa. 26.12.
13:00 - 16:00 Uhr

kunst:dialoge | Museum Ludwig

Kunst:Dialoge in der Sonderausstellung Russische Avantgarde im Museum Ludwig

Während der Ausstellung Russische Avantgarde im Museum Ludwig - Orig­i­nal und Fälschung
Fra­gen, Un­ter­suchun­gen, Erk­lärun­gen, stehen unsere Kunstvermittler*innen der Kunst:Dialoge Samstags von 13–16 Uhr in der Ausstellung und freuen sich auf Ihre Fragen zur Kunst.

Für: Alle | Von: Museum Ludwig | Treffpunkt: In der Ausstellung | Rahmenprogramm zu: „Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung“, 26.09.2020 - 03.01.2021

Alle Termine anzeigen
Ab Sa. 02.01.
13:00 - 16:00 Uhr

kunst:dialoge | Museum Ludwig

Kunst:Dialoge in der Sonderausstellung Russische Avantgarde im Museum Ludwig

Während der Ausstellung Russische Avantgarde im Museum Ludwig - Orig­i­nal und Fälschung
Fra­gen, Un­ter­suchun­gen, Erk­lärun­gen, stehen unsere Kunstvermittler*innen der Kunst:Dialoge Samstags von 13–16 Uhr in der Ausstellung und freuen sich auf Ihre Fragen zur Kunst.

Für: Alle | Von: Museum Ludwig | Treffpunkt: In der Ausstellung | Rahmenprogramm zu: „Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung“, 26.09.2020 - 03.01.2021

Alle Termine anzeigen
Mo. 04.01.
10:00 - 13:00 Uhr

Kurs | Käthe Kollwitz Museum

Melone, Glocke und Kreissäge

Weihnachtsferien-Workshop am Mo und Di, 4. – 5. Januar 2021

Melone und Kreissäge? Was wie aus einem Rezept für Obstsalat klingt sind tatsächlich Hutformen, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Mode waren und noch heute zeitlose Klassiker sind. Angeregt von den Bildern der Ausstellung »ART DÉCO - Grafikdesign aus Paris« entwerfen wir unseren eigenen phantasievollen Kopfschmuck: Ob bunter Zylinder, glamouröse Glocke oder federbesetzter Strandhut – deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Anmeldung bis Sa, 19. Dezember 2020 unter 0221 / 227-2602 oder museum@kollwitz.de

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Käthe Kollwitz Museum | Mit: Helga Schmengler | Reihe: Ferienprogramm | Treffpunkt: Forum im Museum | Preis: € 55,00 | inkl. Material | Rahmenprogramm zu: „Art Déco – Grafikdesign aus Paris“, 25.09.2020 - 10.01.2021

Sa. 30.01.
11:00 - 15:00 Uhr

Kurs | Kölnisches Stadtmuseum

Liebes Tagebuch, Dir kann ich es ja sagen...

Liebes Tagebuch,

Dir kann ich es ja sagen...

Eine Schreibwerkstatt zur Sonderausstellung  "KÖLN 1945. Alltag in Trümmern"

Die Altstadt liegt in Trümmern, kaum ein Gebäude ist mehr oberirdisch bewohnbar. Es leben nur noch etwa 40.000 Menschen in Köln. Anhand eines Modells sowie zahlreicher Fotografien, Dokumente, Plakate und historischer Filme zeigt die Ausstellung den Alltag in der zerstörten Stadt und gibt einen facettenreichen Einblick in die Kölner Nachkriegszeit 1945 bis 1948.

Kreatives und biographisches Schreiben. Die Ausstellung ist der Ausgangspunkt, das historische Thema biographisch aufzugreifen. Es werden Bezüge und Wege ins Schreiben gefunden, das jeden im Alltag begleiten kann.

Die Teilnehmerplätze sind begrenzt und wir bitten um eine verbindliche Voranmeldung. Bitte denken Sie bei Ihrem Besuch an einen Mund-Nasen-Schutz. In der Workshopzeit ist eine Mittagspause enthalten.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Susanne Kieselstein, Dipl. Päd. | Preis: € 21,00 | ermäßigt: € 13,50 | Anmeldung bis: 25.01.2021 | Rahmenprogramm zu: „Köln 1945. Alltag in Trümmern“, 03.12.2020 - 14.02.2021

Anmeldung
Di. 09.02.
19:00 Uhr

Lesung | Kölnisches Stadtmuseum

Literaturabend "Räumt ihr eure Trümmer mal selber auf"

Eine Abend mit und über die Literatur in der Kölner Nachkriegszeit.

Eine Veranstaltung des LiK-Archivs der Stadtbibliothek Köln in der Zentralbibliothek, Josef-Haubrich-Hof 1

Eintritt frei

Anmeldung unter www.stbib-koeln.de/buchung. Bei Vorlage der Buchungsbestätigung ist der Eintritt in die Sonderausstellung „KÖLN 1945“ an diesem Tag frei. Die Ausstellung bleibt für alle Besucher*innen bis 18.30 Uhr geöffnet.

Für: Erwachsene | Treffpunkt: Stadtbibliothek Köln in der Zentralbibliothek, Josef-Haubrich-Hof 1. | Teilnahme: kostenlos

So. 18.04.
15:00 - 16:15 Uhr

Lesung | Museum für Angewandte Kunst Köln

Edison: Das Rätsel des verschollenen Mauseschatzes

Als der junge und wissbegierige Mäuserich Pete eine vergilbte Tagebuchnotiz von einem Vorfahren findet, hat er einige Fragen und bittet einen Mäuseprofessor um Hilfe. Ob der ihm bei der Suche nach einem verschollenen Mauseschatz wohl helfen kann? Sie begeben sich zusammen auf die Spuren Edisons... Nur was hat Edison mit dem Phonographen und der Glühbirne zu tun? 

Lesung aus dem gleichnamigen Buch von Torben Kuhlmann. Mit anschließender Führung. 

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfehlen wir eine Anmeldung! Du kannst kurz vor der Veranstaltung an der Museumskasse nach freien Plätzen fragen. Bitte denke an einen Mund-Nasen-Schutz.

Eine Kooperation von Museumsdienst Köln und LeseWelten/ KFA e.V.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Susanne Lang M. A. | Reihe: Lesewelten | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 15.04.2021

Anmeldung
 
 
 

Newsletter aktuell

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Informationen und Neuigkeiten rund um die Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum