Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: Keine Einschränkung | Wo: Keine Einschränkung | Was: Exkursion | Tagung | Seminar | Mitmachen | Für Wen: Keine Einschränkung |

zurück
Seite 1 / 2
vor
So. 15.12.
14:00 Uhr

Exkursion | Kölnisches Stadtmuseum

Das Kölnische Stadtmuseum unterwegs – kostenlose Stadtexkursionen mit unserem ehrenamtlichen Arbeitskreis

Thema diesmal: Stadtgeschichte, Architektur und Kunst rund ums Zeughaus

Entdecken Sie gemeinsam mit anderen Interessierten ganz neue Geheimnisse und verborgene Orte in bekannten Stadtvierteln! Freuen Sie sich auf spannende Rundgänge jenseits der normalen "Touristenpfade".
Treffpunkt: Kölnisches Stadtmuseum

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis des Kölnischen Stadtmuseums | Mit: Peter Rockenbach

Alle Termine anzeigen
Sa. 28.12.
14:00 Uhr

Mitmachen | Käthe Kollwitz Museum

Berlin, Berlin – Großstadtgewimmel

Samstagswerkstatt

Auf den Bildern und Photographien der »Berliner Realisten« gibt es viel zu entdecken: Wir flanieren entlang der Prachtstraßen und über Jahrmärkte, ziehen mit den Arbeitern durch schäbige Seitengassen und wagen uns in die engen Berliner Hinterhöfe. Auf den meisten dieser Straßenszenen wimmelt es nur so von Menschen. Wir schauen genau hin und lassen uns von ihnen inspirieren. Dann wird geschnippelt, geklebt, gezeichnet und gemalt – bis wir am Ende unser eigenes spannendes Wimmelbild mit nach Hause nehmen.

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung bis 2 Tage vor Beginn unter 0221 227-2602 oder museum@kollwitz.de

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Preis: € 5,00 | inkl. Material | Rahmenprogramm zu: „Berliner Realismus “, 10.10.2019 - 26.01.2020

Ab Do. 16.01.
15:00 - 18:00 Uhr

Seminar | Museum Ludwig

Begegnung mit Kunst

Der Preis 31,50€ gilt für alle drei Termine (16.01.; 13.02. und 12.03.) und wird direkt an der Museumskasse gezahlt, 6 €uro Materialgeld erhält Frau Aldermann persönlich. 

Für: Senioren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Birgitt Aldermann | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 31,50 | Material: € 6,00

So. 19.01.
14:00 Uhr

Exkursion | Kölnisches Stadtmuseum

Das Kölnische Stadtmuseum unterwegs – kostenlose Stadtexkursionen mit unserem ehrenamtlichen Arbeitskreis

Thema diesmal: Rund ums Zeughaus

Entdecken Sie gemeinsam mit anderen Interessierten ganz neue Geheimnisse und verborgene Orte in bekannten Stadtvierteln! Freuen Sie sich auf spannende Rundgänge jenseits der normalen "Touristenpfade".
Treffpunkt: Kölnisches Stadtmuseum

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis des Kölnischen Stadtmuseums | Mit: Kerstin Harmsen

Alle Termine anzeigen
Fr. 24.01.
15:00 - 17:00 Uhr

Seminar | Museum für Ostasiatische Kunst

Tee in China und Japan

Ein einführender Kurzvortrag gibt einen Überblick über die kulturhistorische Entwicklung der japanischen Teekunst und ihre chinesischen Wurzeln. Beim anschließenden Rundgang  betrachten wir ausgewählte Exponate der Ausstellung und der Sammlung im Hinblick auf ihre Beziehung zur Teekultur.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr.Marie-Luise Legeland, Caroline Stegmann-Rennert M.A. | Reihe: Akademieprogramm | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 6,00 | zzgl. Eintritt | Anmeldung bis: 19.01.2020 | Rahmenprogramm zu: „Trunken an Nüchternheit. Wein und Tee in der chinesischen Kunst“, 13.11.2019 - 03.05.2020

Anmeldung
Sa. 25.01.
14:00 - 17:00 Uhr

Mitmachen | Käthe Kollwitz Museum

Ene, mene, mopel... – Alte Kinderspiele neu entdeckt!

Spielen, Malen, Basteln

Es gibt spannende und gleichzeitig uralte Kinderspiele, die schon eure Eltern, Großeltern und auch die Kinder zur Zeit von Käthe Kollwitz kannten. Das tolle an diesen Spielen ist: Meist lassen sie sich mit den einfachsten Mitteln umsetzen, man braucht weder Geld noch Plastik, sie sind für Arm und Reich und dazu auch noch umweltfreundlich!

Anmeldung erforderlich bis mind. 2 Tage vorher unter 0221 / 227 -2899 oder museum@kollwitz.de

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Preis: € 5,00 | inkl. Material | Rahmenprogramm zu: „Liebe und Lassenmüssen...“, 11.01.2020 - 22.03.2020

So. 26.01.
15:00 - 16:30 Uhr

Exkursion | NS-Dokumentationszentrum

Jüdisches Leben in Köln - Rund um den Rathenauplatz

Sie entdecken das jüdische Köln rund um den Rathenauplatz: die beeindruckende Synagoge der orthodoxen Gemeinde und viele heute unsichtbare Stätten der ehemals reichhaltigen jüdischen Geschichte Kölns. (Eine Besichtigung des Innenraumes der Synagoge findet in diesem Rahmen nicht statt.)
Gregor Aaron Knappstein ist Mitglied der Jüdischen liberalen Gemeinde Köln und Mitarbeiter des NS-Dokumentationszentrums. Sein Schwerpunkt ist die Recherche von sogenannten "Stillen Helden" - nichtjüdische Kölnerinnen und Kölner, die Juden während der NS-Zeit unterstützt und gerettet haben.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Aaron Knappstein | Reihe: Akademieprogramm | Treffpunkt: Vor der Synagoge Roonstraße | Preis: € 6,00 | Anmeldung bis: 21.01.2020

Anmeldung Alle Termine anzeigen
Do. 30.01.
18:00 Uhr

Seminar | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Museum on the couch 1

Workshop-Seminar mit öffentlicher Präsentation der studentischen Arbeiten. Das Museum stellt sich in Frage und legt sich aufs Sofa! Der Workshop „Museum on the Couch – Reflexive und kreative Erkundungen im RJM“, geleitet von Dr. Bernard Müller, ist eine neue Kooperation mit dem Institut für Ethnologie der Universität zu Köln und dem RJM. Ziel ist es, den Student*innen die Gelegenheit zu geben, das Museum mittels praktischer Übungen zu entdecken und mitzugestalten.

Für: Erwachsene | Von: Museumsgesellschaft RJM e.V. Universität zu Köln | Treffpunkt: Die Baustelle | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Die Baustelle“, 07.12.2019 - 23.10.2020

Sa. 29.02.
14:00 - 17:00 Uhr

Mitmachen | Käthe Kollwitz Museum

Trudchen und die anderen… – Papiertheater im Käthe Kollwitz Museum

Sie blicken schüchtern hinter den Müttern hervor oder lugen neugierig von der Treppe herunter: die Kinder in den Bildern von Käthe Kollwitz. Wir entwerfen ein kleines Stück, in dem sie alle auftauchen und ihre Geschichten erzählen. Auf einer selbstgestalteten Minibühne lassen wir dann unsere Kinderfiguren ihre Geschichten erzählen.

Anmeldung erforderlich bis mind. 2 Tage vorher unter 0221 / 227 -2899 oder museum@kollwitz.de

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Preis: € 5,00 | inkl. Material | Rahmenprogramm zu: „Liebe und Lassenmüssen...“, 11.01.2020 - 22.03.2020

So. 01.03.
11:00 - 12:30 Uhr

Exkursion | NS-Dokumentationszentrum

Das jüdische Köln Vom "Jüddespidohl" durch das jüdische Ehrenfeld

Ehrenfeld besitzt eine eindrucksvolle jüdische Vergangenheit und Gegenwart. Ein Rundgang öffnet den Blick für die jüdischen Bewohner und ihr Leben.
Gregor Aaron Knappstein ist Mitglied der jüdischen Liberalen Gemeinde Köln und Mitarbeiter des NS-Dokumentationszentrums. Sein Schwerpunkt ist die Recherche von sogenannten "Stillen Helden" - nichtjüdische Kölnerinnen und Kölner, die Juden während der NS-Zeit unterstützt und gerettet haben.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Aaron Knappstein | Reihe: Akademieprogramm | Treffpunkt: Wohlfahrtszentrum Ottostr. 85 (Eingang Nussbaumer Str.) Köln-Ehrenfeld | Preis: € 6,00 | Anmeldung bis: 25.02.2020

Anmeldung
So. 01.03.
14:00 Uhr

Exkursion | Kölnisches Stadtmuseum

Das Kölnische Stadtmuseum unterwegs – kostenlose Stadtexkursionen mit unserem ehrenamtlichen Arbeitskreis

Thema diesmal: Die Weisen aus dem Morgenland, die Magier aus dem Orient, die Heiligen Drei Könige? Reinald von Dassel und die Reliquien in Köln

Entdecken Sie gemeinsam mit anderen Interessierten ganz neue Geheimnisse und verborgene Orte in bekannten Stadtvierteln! Freuen Sie sich auf spannende Rundgänge jenseits der normalen "Touristenpfade".
Treffpunkt: Bauzaun vor dem Domhotel, Zeitfenster 800-1248

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis des Kölnischen Stadtmuseums | Mit: Christa Thiemer

Alle Termine anzeigen
So. 15.03.
15:00 Uhr

Mitmachen | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Solidarita - kein Spiel mit den Leben

Werkstatt mit Mit-Mach-Aktionen in Kooperation mit dem Integrationshaus e. V. Die Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 16. bis zum 29. März 2020 stehen dieses Jahr unter dem Motto „Gesicht zeigen – Stimme erheben“.

Für: Alle | Von: Rautenstrauch-Joest-Museum Integrationshaus e. V. | Treffpunkt: Die Baustelle | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Die Baustelle“, 07.12.2019 - 23.10.2020

Alle Termine anzeigen
Sa. 21.03.
15:00 Uhr

Mitmachen | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Solidarita - kein Spiel mit den Leben

Werkstatt mit Mit-Mach-Aktionen in Kooperation mit dem Integrationshaus e. V. Die Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 16. bis zum 29. März 2020 stehen dieses Jahr unter dem Motto „Gesicht zeigen – Stimme erheben“.

Für: Alle | Von: Rautenstrauch-Joest-Museum Integrationshaus e. V. | Treffpunkt: Die Baustelle | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Die Baustelle“, 07.12.2019 - 23.10.2020

Alle Termine anzeigen
Sa. 28.03.
14:00 - 17:00 Uhr

Mitmachen | Käthe Kollwitz Museum

Schneiden, Kleben, Bilder machen – Werbecollagen im Stil des Art Déco

Samstagswerkstatt im Käthe Kollwitz Museum Köln

Zum ersten Mal schmücken große Plakate die Städte vor ungefähr 120 Jahren: Die Plakatwerbung wird erfunden! Collagen – geklebte Bilder – kommen in Mode, viele Künstler nutzen diese neue Technik und gestalten bunte Werbebanner, die sich häufig aus einfachen Formen und Farbflächen zusammensetzen. Wir eifern ihnen nach und gestalten unsere eigenen Werbecollagen für Autos, Mode und alles was uns sonst noch gefällt!

Anmeldung erforderlich bis mind. 2 Tage vorher unter 0221 / 227 -2899 oder museum@kollwitz.de

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Preis: € 5,00 | inkl. Material | Rahmenprogramm zu: „Art Decó – Grafikdesign aus Paris“, 27.03.2020 - 28.06.2020

Alle Termine anzeigen
Sa. 28.03.
15:00 Uhr

Mitmachen | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Solidarita - kein Spiel mit den Leben

Werkstatt mit Mit-Mach-Aktionen in Kooperation mit dem Integrationshaus e. V. Die Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 16. bis zum 29. März 2020 stehen dieses Jahr unter dem Motto „Gesicht zeigen – Stimme erheben“.

Für: Alle | Von: Rautenstrauch-Joest-Museum Integrationshaus e. V. | Treffpunkt: Die Baustelle | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Die Baustelle“, 07.12.2019 - 23.10.2020

Alle Termine anzeigen
So. 29.03.
15:00 - 16:30 Uhr

Exkursion | NS-Dokumentationszentrum

Das jüdische Köln - Jüdischer Friedhof Bocklemünd

Der Jüdische Friedhof zeigt Ihnen die einstige Größe der Jüdischen Gemeinde Kölns anhand bekannter Namen und imposanter Grabstätten, er gibt Einblick in die wechselhafte Geschichte und auch den Neuanfang der Kölner Gemeinde nach 1945.
Aaron Knappstein ist Mitglied der Jüdischen Liberalen Gemeinde Köln und Mitarbeiter des NS-Dokumentationszentrums.

Männliche Teilnehmer benötigen eine Kopfbedeckung beim Friedhofsbesuch.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Aaron Knappstein | Reihe: Akademieprogramm | Treffpunkt: Eingang des Jüdischen Friedhofs Bocklemünd (Haltestelle Bocklemünd) | Preis: € 6,00 | Anmeldung bis: 24.03.2020

Anmeldung
Fr. 03.04.
15:00 - 17:00 Uhr

Seminar | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Amor ist ewig. Anleitungen zur Liebe in der Literatur und Kunst des Barock

Die Ausstellung im Graphischen Kabinett präsentiert die Liebesemblematik des Rubenslehrers Otto van Veen. Dessen "Anleitungen" zur Liebe geben Aufschluss über Darstellungen in der Holländischen Malerei des Goldenen Zeitalters. Mit Hilfe von Emblembüchern und Nachschlagewerken lässt sich der Moral-symbolische Bedeutungsgehalt vieler Szenen entschlüsseln.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Stephanie Sonntag | Reihe: Akademieprogramm | Treffpunkt: Foyer | Preis: € 6,00 | zzgl. Eintritt | Anmeldung bis: 31.03.2020

Anmeldung
So. 05.04.
14:00 Uhr

Exkursion | Kölnisches Stadtmuseum

Das Kölnische Stadtmuseum unterwegs – kostenlose Stadtexkursionen mit unserem ehrenamtlichen Arbeitskreis

Thema diesmal: Vom römischen Nordtor bis zur Eigelsteintorburg

Entdecken Sie gemeinsam mit anderen Interessierten ganz neue Geheimnisse und verborgene Orte in bekannten Stadtvierteln! Freuen Sie sich auf spannende Rundgänge jenseits der normalen "Touristenpfade".
Treffpunkt: Römisches Nordtor auf dem Domvorplatz

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis des Kölnischen Stadtmuseums | Mit: Bruno Spohr

Alle Termine anzeigen
Fr. 17.04.
15:00 - 17:00 Uhr

Exkursion | Römisch-Germanisches Museum

Von den Römern zur Romanik – Groß St. Martin

»Köln – das Rom des Nordens« oder »Heiliges Köln« ... Wer sich mit der spätantiken und mittelalterlichen Geschichte Deutschlands beschäftigt, stößt immer wieder auf diese rühmenden Beschreibungen. Die mit Groß St. Martin nun als vierter Station fortgesetzte Exkursionsreihe führt anhand von archäologischen Ausgrabungen, Architektur und Ausstattung ausgewählter romanischer Kirchen vor Augen, was heute noch vom historischen Reichtum der römischen und mittelalterlichen Rheinmetropole unter- und oberirdisch zu entdecken ist.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Ulrich Bock, Dr. Kathrin Jaschke | Reihe: Akademieprogramm | Treffpunkt: Kasse Wallraf-Richartz-Museum | Preis: € 6,00 | zzgl. Eintritt | Anmeldung bis: 12.04.2020

Anmeldung
Sa. 25.04.
14:00 - 17:00 Uhr

Mitmachen | Käthe Kollwitz Museum

Schneiden, Kleben, Bilder machen – Werbecollagen im Stil des Art Déco

Samstagswerkstatt im Käthe Kollwitz Museum Köln

Zum ersten Mal schmücken große Plakate die Städte vor ungefähr 120 Jahren: Die Plakatwerbung wird erfunden! Collagen – geklebte Bilder – kommen in Mode, viele Künstler nutzen diese neue Technik und gestalten bunte Werbebanner, die sich häufig aus einfachen Formen und Farbflächen zusammensetzen. Wir eifern ihnen nach und gestalten unsere eigenen Werbecollagen für Autos, Mode und alles was uns sonst noch gefällt!

Anmeldung erforderlich bis mind. 2 Tage vorher unter 0221 / 227 -2899 oder museum@kollwitz.de

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Preis: € 5,00 | inkl. Material | Rahmenprogramm zu: „Art Decó – Grafikdesign aus Paris“, 27.03.2020 - 28.06.2020

Alle Termine anzeigen
zurück
Seite 1 / 2
vor
 
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum