Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: 17. Juni 2021 | Wo: Keine Einschränkung | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Keine Einschränkung |

Do. 17.06.
17:00 Uhr

Führung | Käthe Kollwitz Museum

Friedrich Seidenstücker – Leben in der Stadt

Friedrich Seidenstücker (1882–1966) zählt zu den bedeutenden Chronisten des Alltagslebens im Berlin der Weimarer Republik. Seine atmosphärischen Fotografien, meist entstanden auf seinen Streifzügen durch die Stadt, erzählen von scheinbar beiläufigen Ereignissen und Begebenheiten: vom Sonntagsvergnügen und vom Arbeitsalltag, von Kinderspielen auf der Straße und vom Treiben auf Bahnhöfen und im Zoo. Seidenstücker zeigt, häufig mit humoristischem Blick, die Menschen und das Leben in der Metropole. Seine Aufnahmen machen zugleich die Härten der Großstadtexistenz sichtbar und lassen im Hintergrund immer wieder auch die Gegensätze der sozialen Realität in den Zwischenkriegsjahren durchscheinen.

Im Kölner Foto-Sommer präsentiert das Käthe Kollwitz Museum Köln 100 Werke des Fotografen aus der Stiftung Ann und Jürgen Wilde, Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München, und lädt dazu ein, Friedrich Seidenstücker auf seinen Spaziergängen durch das Berlin vor 100 Jahren zu folgen.

Für: Alle | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Friedrich Seidenstücker – Leben in der Stadt“, 21.05.2021 - 15.08.2021

Alle Termine anzeigen
Do. 17.06.
18:00 Uhr

Eröffnung | Museum Ludwig

Eröffnung

Eröffnung zu Vor Ort: Fo­to­geschicht­en zur Mi­gra­tion

Am 17.06.2021 eröffnet die Ausstellung Vor Ort: Fotogeschichten zur Migration 

Fo­to­gra­fien von Köln und weit­eren Städten des Rhein­lands zwischen 1955 und 1989 machen den steti­gen Wan­del durch die Be­woh­n­er*in­nen sicht­bar.

Das Auss­tel­lungspro­jekt ist eine Ko­op­er­a­tion mit DO­MiD – Doku­men­ta­tion­szen­trum und Mu­se­um über die Mi­gra­tion in Deutsch­land e. V. Ku­ra­torische Be­r­a­tung durch Manuel Go­gos und Au­ro­ra Ro­donò.

Ku­ra­torin­nen: Ela Kaçel (Ar­chitek­turhis­torik­erin und Gastku­ra­torin) und Bar­bara En­gel­bach (Ku­ra­torin)

Für: Alle | Von: Museum Ludwig | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Vor Ort: Fotogeschichten zur Migration“, 19.06.2021 - 03.10.2021

Do. 17.06.
18:00 - 20:00 Uhr

Gespräch | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Kunststationen: Bon Voyage, Signac!

Wir starten unser Programm wieder: Drei Kunsthistoriker warten an ausgewählten Kunststationen in der Ausstellung auf Sie mit interessanten Kurzführungen zu Meisterwerken der Ausstellung. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Gespräch. Wir freuen uns auf Sie!

Bitte achten Sie auf die Fußstapfen am Boden und finden Sie einen verfügbaren Platz!

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Für: Alle | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Ausstellung | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Bon Voyage, Signac! Eine impressionistische Reise durch die eigene Sammlung“, 16.04.2021 - 22.08.2021

Alle Termine anzeigen
Do. 17.06.
19:00 Uhr

Vortrag | NS-Dokumentationszentrum

Online-Vortrag: Nachspiel oder Neuanfang. Jüdisches Leben in Deutschland nach 1945.

Das Ende der nationalsozialistischen Herrschaft im Mai 1945 bedeutete für die wenigen überlebenden europäischen Juden und Jüdinnen zwar, dass sie das Glück hatten, dem Holocaust lebend entkommen zu sein. Doch fast alles andere war ungewiss.

In seinem Vortrag zeichnet Michael Brenner die Geschichte der jüdischen Minderheit in Deutschland nach dem Kriegsende nach.

Wie gestaltete sich der Wiederaufbau jüdischen Lebens im Land der Täter und Täterinnen? Für wen wurde Deutschland wieder oder nun zur Heimat?

Anmeldung per Mail an nsdok@stadt-koeln.de

Für: Erwachsene | Von: NS-Dokumentationszentrum | Teilnahme: kostenlos

 
 
 

Newsletter aktuell

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Informationen und Neuigkeiten rund um die Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum