Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: 10. Dezember 2021 | Wo: Keine Einschränkung | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Keine Einschränkung |

Fr. 10.12.
15:00 Uhr

Führung | Museum für Ostasiatische Kunst

Hundert Ansichten des Mondes (Kuratorenführung)

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich. Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Abbbildung: Mond über dem Berg Inaba, Tsukioka Yoshitoshi (1839-1892), Japan, 1885 © Nihon no hanga Amsterdam

Für: Erwachsene | Von: Museum für Ostasiatische Kunst | Mit: Dr. Bas Verberk | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 5,00 | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Hundert Ansichten des Mondes“, 17.09.2021 - 09.01.2022

Fr. 10.12.
15:00 - 16:30 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

Von den Bauhausmädeln zum gendersensiblen Design. Welche Gender-Codes vermitteln Designobjekte?

Der Weg ins Design war für Frauen zu Besginn des 20. Jahrhunderts noch steinig. Den Studentinnen im Bauhaus beispielsweise war die Weberei zugedacht, nicht aber die Ausbildung in anderen Gewerken oder gar in der bildenden Kunst. Als Zielgruppe hatte man hingegen Frauen schon früh im Blick. 

Was hat nun Gender mit Design zu tun? Viele Dinge des Alltags wurden von Designer*innen für Männer und Frauen unterschiedlich gestaltet. Diese Gender-Codes sind kulturell verschieden und bilden oftmals eine Hierarchie ab. Haben Frauen und Männer unterschiedliche Anforderungen an Designobjekte? Und welche Vorstellungen von „Weiblichkeit“ und „Männlichkeit“ verbinden wir mit ihnen?

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen.

Marcel Breuer: Lattenstuhl, Bauhaus-Werkstätten, Weimar 1922, MAKK, Foto: © RBA Köln Foto: Marion Mennicken

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Anja Reincke M. A. | Reihe: Akademieprogramm | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 3,50 | zzgl. Eintritt | Anmeldung bis: 05.12.2021

Anmeldung (Nur Anfrage, Anmeldeschluss abgelaufen)
Fr. 10.12.
16:00 Uhr

Gespräch | Museum Schnütgen

Bild|er|leben

Kunst ist ein Medium, das den Menschen grundlegende Lebensthemen, Konflikte und Lösungsmöglichkeiten aufzeigen kann. Zu Beginn lassen Sie sich intensiv auf ein Kunstwerk ein, Sie beobachten und machen sich Notizen. In den anschließenden Gesprächen werden Sie durch Ihr individuelles Bilderleben zum Kern des Werkes vordringen. Unbelastet von Wissen über Kunst kann das Kunstwerk wirken und seine Botschaften vermitteln.

Eine Kooperation von Museumsdienst Köln und dem Departement Psychologie der Universität zu Köln: www.bilderleben.net

Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Infotheke | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Fr. 10.12.
16:00 - 17:30 Uhr

Führung | NS-Dokumentationszentrum

What happened at the EL-DE-House?

Discover the extraordinary history of this building! Originally planned to be a business house, it was turned into the Gestapo-headquarter of Cologne. The memorial place in the cellar with the ten former cells of the Gestapo prison reminds visitors of the victims and terror during this time. More than 1800 wall inscriptions by prisoners bear witness to torture and murder. The exhibition »Cologne under National Socialism« gives you an insight into everyday life in Cologne during the years 1933 to 1945 as well as into the history of the EL-DE-House.

Registration is recommended in due to restricted attendance. You can ask for participation at the counter right before the guided tour. Please take note of the current corona-safety-precautions.

pic.: EL-DE-Haus Appellhofplatz 23-25 (NS-DOK, Joern Neumann)

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Thorben Müller | Treffpunkt: foyer | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Anmeldung bis: 06.12.2021

Anmeldung (Nur Anfrage, Anmeldeschluss abgelaufen) Alle Termine anzeigen
Fr. 10.12.
19:00 Uhr

Film | Museum Ludwig

Cinema RESIST! - Kino mit Gästen

Ouvertures (ENTFÄLLT!)

Für: Erwachsene | Von: Rautenstrauch-Joest-Museum | Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig | Anmeldung erwünscht unter: RJM-Veranstaltungen@STADT-KOELN.DE Betreff: Cinema RESIST! - Ouvertures Weitere Infos: http://rjm-resist.de | Teilnahme: kostenlos

Fr. 10.12.
19:00 Uhr

Film | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

wird in 2022 verschoben! Cinema RESIST! OUVERTURES

UK/FR/Haiti 2019/20, 132 Min., DCP
OV mit engl. UT

Buch & Spieler*innen: The Living and the Dead Ensemble
Regie: Louis Henderson & Olivier Marboeuf
Kamera: Louis Henderson, Diana Vidrascu

Mit: Atchasou, Leonard Jean Baptiste, Mackenson Bijou, Dieuvela Cherestal, Jephthé Carmil, Rossi Jacques Casimir, James Desiris, James Fleurissaint, Cynthia Maignan, Sophie Maignan, Zakh Turin

Im Rahmen der Ausstellung „Resist! Die Kunst des Widerstands“ zeigt das Rautenstrauch-Joest-Museum (RJM) am 10. Dezember 2021 den Film OUVERTURES, ein Essayfilm von Olivier Marboeuf und The Living and the Dead Ensemble, der die Revolution von Haiti von 1791 – ausgehend von dem Theaterstück „Monsieur Toussaint“ (1961) des antillanischen Schriftstellers Édouard Glissant –  in den Blick nimmt. Der Film hatte auf der Berlinale 2020 Weltpremiere und läuft nun zum ersten Mal in Köln.

 

Mit Gast: Der Produzent und Regisseure Louis Henderson.
Einführung und Moderation: Aurora Rodonò, Filmkuratorin & Diversity Managerin (RJM).
Eintritt frei! In englischer Sprache.
Ort: Filmforum im Museum Ludwig, Bischofsgartenstraße 1, 50667 Köln

Anmeldung erwünscht unter: RJM-Veranstaltungen@STADT-KOELN.DE
Betreff: Cinema RESIST! - Ouvertures
Weitere Infos: http://rjm-resist.de

Eine Veranstaltung des Rautenstrauch-Joest-Museum (RJM) Gefördert im Programm 360 Grad Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft der Kulturstiftung des Bundes

Fotonachweis Ouvertures: A film by The Living Dead Ensemble
Directed and produced by Louis Henderson and Olivier Marboeuf
Featuring: Mackenson Bijou, Rossi Jacques Casimir, Dieuvela Cherestal, James Desiris, James Fleurissaint, Léonard Jean Baptiste, Cynthia Maignan, Sophonie Maignan and Mimétik Nèg.

---

Cinema RESIST! OUVERTURES & Q&A with Olivier Marboeuf.

UK/FR/Haiti 2019/20, 132 min., DCP
OV with English UT

 

Book & Players*: The Living and the Dead Ensemble
Director: Louis Henderson & Olivier Marboeuf
Cinematography: Louis Henderson, Diana Vidrascu

With: Atchasou, Leonard Jean Baptiste, Mackenson Bijou, Dieuvela Cherestal, Jephthé Carmil, Rossi Jacques Casimir, James Desiris, James Fleurissaint, Cynthia Maignan, Sophie Maignan, Zakh Turin

As part of the exhibition "Resist! The Art of Resistance," on December 10, 2021, the Rautenstrauch-Joest-Museum (RJM) will screen the film OUVERTURES, an essay film by Olivier Marboeuf and The Living and the Dead Ensemble that looks at the Haitian Revolution of 1791 - based on the play "Monsieur Toussaint" (1961) by Antillean writer Édouard Glissant. The film had its world premiere at the Berlinale 2020 and is now screening for the first time in Cologne.

With guest: producer and director Louis Henderson.
Introduction and moderation: Aurora Rodonò, Film Curator & Diversity Manager (RJM).

Free admission. In English language.
Venue: Filmforum at Museum Ludwig, Bischofsgartenstraße 1, 50667 Cologne, Germany

Registration: RJM-Veranstaltungen@STADT-KOELN.DE
Subject: Cinema RESIST! - Ouvertures
Further info: http://rjm-resist.de

An event of the Rautenstrauch-Joest-Museum (RJM)

Supported by the program 360 Grad Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft of the German Federal Cultural Foundation

Photo credits Ouvertures: Ouvertures, courtesy of The Living and the Dead Ensemble/Spectre Productions

Für: Erwachsene | Von: Rautenstrauch-Joest-Museum | Treffpunkt: Filmforum im Museum Ludwig | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „RESIST! Die Kunst des Widerstands“, 01.04.2021 - 09.01.2022

 
 
 

Newsletter aktuell

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Informationen und Neuigkeiten rund um die Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum