Veranstaltungskalender

Der von Bund und Ländern beschlossene Teil-Lockdown, der vom 2. November an gelten soll, betrifft auch die Museen. Alle städtischen Museen bleiben bis zum 30. November geschlossen.

 

Ihre Auswahl: Wann: 28. Dezember 2020 bis 03. Januar 2021 | Wo: Keine Einschränkung | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Keine Einschränkung |

Di. 29.12.
14:00 - 17:00 Uhr

Mitmachen | Käthe Kollwitz Museum

Schneiden, Kleben, Bilder machen – Werbecollagen im Stil des Art Déco

Samstagswerkstatt für Kinder ab 7 Jahren

Zum ersten Mal schmücken große Plakate die Städte vor ungefähr 120 Jahren: Die Plakatwerbung wird erfunden! Collagen – geklebte Bilder – kommen in Mode, viele Künstler nutzen diese neue Technik und gestalten bunte Werbebanner, die sich häufig aus einfachen Formen und Farbflächen zusammensetzen. Wir eifern ihnen nach und gestalten unsere eigenen Werbecollagen für alles was uns gefällt!

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung bis zwei Tage vor Beginn unter 0221 / 227-2602 oder museum@kollwitz.de

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Preis: € 5,00 | inkl. Material | Rahmenprogramm zu: „Art Déco – Grafikdesign aus Paris“, 25.09.2020 - 10.01.2021

Di. 29.12.
15:00 - 17:00 Uhr

Gespräch | Museum Ludwig

Rus­sische Avant­garde im Mu­se­um Lud­wig – Orig­i­nal und Fälschung: Fra­gen, Un­ter­suchun­gen, Erk­lärun­gen

Im­mer mehr Museen öff­nen sich nach langer Tabuisierung für ei­nen trans­par­en­ten Um­gang mit Fälschun­gen, tauschen Erken­nt­nisse aus und entschei­den sich – falls notwendig – , Werke aus der Samm­lung abzuschreiben. Mit ein­er Stu­dioauss­tel­lung zur Rus­sischen Avant­garde stellt sich das Mu­se­um Lud­wig den Fra­gen nach Au­then­tiz­ität in sein­er Samm­lung. Die Rus­sische Avant­garde bildet dank Peter und Irene Lud­wig – neben Pop Art und Pi­cas­so – ei­nen Samm­lungssch­w­er­punkt des Mu­se­ums: Sie um­fasst 600 Ar­beit­en aus der Zeit von 1905 bis 1930, darun­ter rund 100 Gemälde.

In der Ausstellung stehen zwei Kunstexpert*innen bereit, die sich auf all Ihre Fragen zur Ausstellung freuen. Keine Anmeldung erforderlich.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: In der Ausstellung | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung“, 26.09.2020 - 03.01.2021

Alle Termine anzeigen
Di. 29.12.
16:00 Uhr

Kurzvortrag | Museum für Angewandte Kunst Köln

MAKKintro: Design kompakt

Designer verwandelten Alltagsprodukte in Kultobjekte und manchmal Wohnräume in Gesamtkunstwerke. Freischwinger, Nierentisch, Schneewittchensarg – zahlreiche Objekte haben Designgeschichte geschrieben und prägen nachhaltig unsere Lebenswirklichkeit. Eine Reise zu den Design Ikonen des 20. und 21. Jahrhunderts.

Führungen sind momentan leider auf Grund von Sicherheitsmaßnahmen nicht möglich. So bieten wir einen Vortrag an, bei dem Sie sich entspannt im Overstolzensaal auf den Besuch der Ausstellung einstimmen lassen können. Bitte denken Sie an Ihren Mund-Nasen-Schutz. max. 50 Teilnehmer

Dauerausstellung Kunst + Design im Dialog, Foto: © DetlefSchumacher.com

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Mareike Fänger M. A. | Treffpunkt: Overstolzensaal | Preis: € 2,00 | zzgl. Eintritt | Anmeldung bis: 22.12.2020

Anmeldung
Mi. 30.12.
14:30 Uhr

Führung | Museum Schnütgen

Wege durch die Sammlung: Die Heiligen Drei Könige im Museum Schnütgen

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl von neun Personen empfehlen wir, sich frühzeitig an der Kasse in die entsprechende Kontaktliste einzutragen. Bitte denken Sie an Ihren Mund-Nasen-Schutz.

Für: Erwachsene | Von: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen | Mit: Paul Georg Wachten | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Mi. 30.12.
15:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

RESIST! Die Kunst des Widerstands

Obwohl in den letzten Jahren in Deutschland immer intensiver über die Kolonialgeschichte und ihre Auswirkungen gesprochen wird, geschieht dies immer noch sehr selten aus der Perspektive der Kolonisierten. Insbesondere der Widerstand, der von ihnen in den kolonisierten Gebieten gegen die Kolonialherrschaft immer wieder geleistet wurde – die Beispiele sind zahlreich und mannigfaltig – wird bis heute kaum thematisiert. Deshalb hat sich das RJM anlässlich seines 10jährigen Bestehens am Neumarkt entschieden, „Widerstand“ zum Thema eines großen experimentellen und partizipativen Sonderausstellungsprojekts zu machen.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfehlen wir eine Anmeldung! Sie können kurz vor der Veranstaltung an der Museumskasse nach freien Plätzen fragen.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 2,00 | zzgl. Eintritt | Anmeldung bis: 28.12.2020

Anmeldung
Mi. 30.12.
16:30 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Russische Avantgarde – Original und Fälschung

Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung bei info@museumsfreunde-koeln.de oder Tel. 0221 25743-24

Teilnehmerbegrenzung: 9 Personen

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig | Mit: Luise Weber | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung“, 26.09.2020 - 03.01.2021

Alle Termine anzeigen
Ab Sa. 02.01.
13:00 - 16:00 Uhr

kunst:dialoge | Museum Ludwig

Kunst:Dialoge in der Sonderausstellung Russische Avantgarde im Museum Ludwig

Während der Ausstellung Russische Avantgarde im Museum Ludwig - Orig­i­nal und Fälschung
Fra­gen, Un­ter­suchun­gen, Erk­lärun­gen, stehen unsere Kunstvermittler*innen der Kunst:Dialoge Samstags von 13–16 Uhr in der Ausstellung und freuen sich auf Ihre Fragen zur Kunst.

Für: Alle | Von: Museum Ludwig | Treffpunkt: In der Ausstellung | Rahmenprogramm zu: „Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung“, 26.09.2020 - 03.01.2021

Alle Termine anzeigen
Sa. 02.01.
16:30 - 17:45 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Andy Warhol Now

Andy Warhol (1928–1987) hat mit sein­er Per­sön­lichkeit Men­schen in sei­nen Bann ge­zo­gen und po­larisiert. Sein vielges­taltiges Werk hat die Grenzen von Malerei, Skulp­tur, Film und Musik neu definiert. Seine lebens­lange Fasz­i­na­tion galt der pop­ulären Massenkul­tur. Aber eben­so wie seine Cele­bri­ty-Porträts oder Co­ca-Co­la-Flaschen der amerikanischen Ge­sellschaft ei­nen Spiegel vorhiel­ten, ste­ht Warhol für eine di­verse, queere Ge­genkul­tur, die nicht zulet­zt in seinem New York­er Stu­dio, der Fac­to­ry, ihren Aus­druck fand.

Die groß an­gelegte Auss­tel­lung beleuchtet mit über 100 Werken Warhols er­weit­erte kün­st­lerische Praxis vor dem Hin­ter­grund drän­gen­der ge­sellschaftlich­er Fra­gen. Sch­lüs­sel­w­erke wie die Elvis Pres­ley-Rei­hen oder die Far­b­vari­a­tio­nen eines Elek­trischen Stuhls sind eben­so vertreten wie weniger beachtete As­pekte, die ei­nen aktuellen Blick auf die­sen Jahrhun­dertkün­stler in ein­er Zeit poli­tisch­er und kul­tureller Um­brüche er­möglichen.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Information | Preis: € 2,00 | zzgl. Eintritt | Anmeldung bis: 30.12.2020 | Rahmenprogramm zu: „Andy Warhol Now“, 12.12.2020 - 18.04.2021

Anmeldung Alle Termine anzeigen
So. 03.01.
11:30 Uhr

Führung | Käthe Kollwitz Museum

Bühne frei – jetzt komm ich!

Entdeckertour für Kinder ab 6 Jahren

Hereinspaziert, hereinspaziert! Wir tauchen ein in die Bilder der aktuellen Ausstellung »Art Déco - Grafikdesign aus Paris« und finden uns wieder auf den großen Bühnen der Pariser Großstadt. Hier treten wir gemeinsam mit exotischen Tänzerinnen, konzentrierten Musikern, bunten Harlekins und eleganten Mannequins vor das erwartungsvolle Publikum. Komm mit auf diese Zeitreise durch die französischen Theater und Varietés vor 100 Jahren!

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung bis zwei Tage vor Beginn unter Tel. 0221 / 227-2602 oder museum@kollwitz.de

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Art Déco – Grafikdesign aus Paris“, 25.09.2020 - 10.01.2021

So. 03.01.
14:00 Uhr

Führung | Kölnisches Stadtmuseum

Dialog am Sonntag

Ausstellungsrundgang mit offenen Infopoints des studentischen Infoteams.

Bitte denken Sie bei Ihrem Besuch an einen Mund-Nasen-Schutz.

Für: Alle | Von: Kölnisches Stadtmuseum | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „KÖLN 1945. Alltag in Trümmern“, 03.12.2020 - 14.02.2021

Alle Termine anzeigen
So. 03.01.
14:30 Uhr

Führung | Museum Schnütgen

Wege durch die Sammlung: Die Heiligen Drei Könige im Museum Schnütgen

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl von neun Personen empfehlen wir, sich frühzeitig an der Kasse in die entsprechende Kontaktliste einzutragen. Bitte denken Sie an Ihren Mund-Nasen-Schutz.

Für: Erwachsene | Von: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen | Mit: Paul Georg Wachten | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
 
 
 

Newsletter aktuell

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Informationen und Neuigkeiten rund um die Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum