Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: 14. Juli 2021 | Wo: Keine Einschränkung | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Keine Einschränkung |

Mi. 14.07.
11:00 Uhr

Kurs | Museum Schnütgen

Ein Garten voller Zauberkraft

Der Klostergarten von St. Cäcilien war früher kein Ort für ein Picknick oder zum Fußballspielen. Hier wurden Kräuter gegen die unterschiedlichsten Krankheiten angebaut. Das war die Medizin jener Zeit. Und manchmal noch viel mehr. Mit einem »Geruchsmemory« schärfst du deine Sinne und lernt die »Zauberkraft« von Kräutern kennen. Natürlich nimmt am Ende jeder seine ganz persönlichen »Zauberkräuter« mit nach Hause.

Bitte lesen Sie vor dem Museumsbesuch die aktuellen Corona-Schutzbedingungen der Kölner Museen. Alle teilnehmenden Kinder müssen eine medizinische Maske tragen.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Daniela Rösing | Reihe: Ferienprogramm | Treffpunkt: Infotheke | Preis: € 10,50 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 12.07.2021

Anmeldung
Mi. 14.07.
11:30 - 14:30 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Porzellanmalerei

Inspiriert von den ostasiatischen Meisterwerken der Porzellansammlung entwerfen Sie unter fachkundiger Anleitung in unserer Werkstatt selbst Dekore und Muster, mit denen Sie Geschirr individuell gestalten. 

Der Kurs ist für Teilnehmende mit und ohne Vorkenntnisse geeignet. Bitte denken Sie daran, Ihren Mund-und Nasenschutz sowie einen Pausensnack mitzubringen. Bitte lesen Sie die aktuellen Informationen der Kölner Museen zum Corona-Schutz

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Corinna Fehrenbach M. A. | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 18,00 | ermäßigt: € 10,50 | Material: € 10,00 | Anmeldung bis: 09.07.2021

Anmeldung
Mi. 14.07.
19:00 Uhr

Film | Museum Ludwig

"Heimspiel“ mit Debütfilmen von Absolvent*innen der Kunsthochschule für Medien Köln

Domino

IRN/D 2019, 86‘, OmU, R: Laleh Barzegar

Trotz vieler Probleme und Streitigkeiten versucht Yalda, ihre Ehe aus Angst vor Vorurteilen und einer ungewissen Zukunft aufrechtzuerhalten. Aber zwischen Yalda und ihrem Ehemann ist keine Kommunikation mehr möglich und schließlich bleibt nur noch die Scheidung. Yalda zieht wieder zu ihrer Familie. Doch diese möchte die Scheidung verheimlichen und hat kein Verständnis dafür, welchem Druck Yalda dadurch ausgesetzt ist. Als die Situation für sie immer unerträglicher wird, intensiviert Yalda die Beziehung zu ihrem Mitstudenten Hamed, wobei es ihr − wie traditionell üblich − letztlich um Heirat geht. Aber Hamed ist da anderer Meinung. Diese neue Situation verändert beide. „Liebe und Sex, vor allem aber der Alltag junger Frauen im Iran stehen im Zentrum von ‚Domino‘, dem stärksten Film im diesjährigen Saarbrücken-Jahr. Laleh Barzegar hat ihren Abschluss an der Kölner KHM gemacht und erzählt voller Leichtigkeit, mit Anleihen an die melancholische Heiterkeit der Filme Rohmers von einer jungen Frau, die gegen die Zumutungen von Familie, Gesellschaft und Tradition ihre Freiheit sucht und verteidigt. Ein bezauberndes Debüt!“ (Rüdiger Suchsland).

Nach der Vorführung des Films führt Prof. Sebastian Richter das Publikumsgespräch mit der Regisseurin und Autorin Laleh Barzegar.

Für: Erwachsene | Von: Kunsthochschule für Medien Köln | Treffpunkt: Kino im Museum Ludwig | Karten an der Kinokasse | Teilnahme: kostenlos

 
 
 

Newsletter aktuell

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Informationen und Neuigkeiten rund um die Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum