Veranstaltungskalender

Der von Bund und Ländern beschlossene Lockdown betrifft auch die Museen. Alle städtischen Museen bleiben weiterhin bis zum 7. März geschlossen. Alle Veranstaltungen in den Museen für diesen Zeitraum entfallen, und der Publikumsbetrieb ist eingestellt.

 

Ihre Auswahl: Wann: 03. März 2021 | Wo: Keine Einschränkung | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Keine Einschränkung |

Mi. 03.03.
19:00 Uhr

Gespräch | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

RESIST! CONVERSATIONS

It’s Yours! Peju Layiwola

RESIST! CONVERSATIONS
Mit CONVERSATIONS möchten wir Sie einladen, mehr über unsere It´s Yours Kurator*innen, Künstler*innen und Aktivist*innen, aber auch noch viele weitere Persönlichkeiten und Kämpfer*innen aus dem globalen Süden und aus der Diaspora, zu erfahren, die wir in den kommenden Monaten einladen werden. Wer sind sie? Was treibt sie an? Was möchten sie erreichen? CONVERSATIONS sind keine Interviews, keine Vorträge, es sind intensive Gespräche, die idealerweise zwischen zwei Menschen stattfinden, die sich schon gut kennen oder auf dem besten Weg dazu sind, weil sie neugierig aufeinander sind. CONVERSATIONS besteht aus einem Duo, unser Gast sucht sich sein*en Gesprächspartner*in für CONVERSATIONS selbst aus.
Wir starten CONVERSATIONS mit unseren It´s Yours Kurator*innen, die im Gespräch mit Nanette Snoep über sich und ihren mittlerweile schon langen „Widerstandsweg“ sprechen. Ihre Worte sind stark, bewegend und machen sehr deutlich, warum sie It`s Yours Kurator*innen für RESIST! geworden sind.
Das Gespräch mit Peju Layiwola dauert ca. 80 Minuten. Im Anschluss wird Peju Layiwola per Zoom zugeschaltet sein, um eine halbe Stunde Fragen zu beantworten.
Der Eintritt ist frei. Anmeldeformalitäten für die Diskussion in Kürze hier.
Peju Layiwola ist Künstlerin, Professorin für Kunstgeschichte und Leiterin der Abteilung für kreative Künste an der Universität von Lagos. Den Ausgangspunkt ihrer Arbeiten bilden Themen wie die Plünderung und Restitution von Kulturgütern aus dem Königreich Benin (Nigeria), sowie die Erinnerungskultur, Leerstellen und postkoloniale Kontinuitäten. Sie arbeitet mit einer Vielzahl von Medien und konzentriert sich dabei auf persönliche und kommunale Geschichten, die Benin sowohl als altes Königreich als auch als zeitgenössische Stadt ins Licht rücken. Momentan ist sie als Gastprofessorin an der University of Arkansas, Fayetteville, USA, tätig.

---

RESIST! CONVERSATIONS
With CONVERSATIONS, we would like to invite you to learn more about our It's Yours curators, artists, and activists, as well as many more personalities and activists from the global south and diaspora, who we will be inviting in the coming months. Who are they? What drives them? What do they want to achieve? CONVERSATIONS are not interviews, not lectures, they are intense conversations that ideally take place between two people who already know each other well or are well on their way to doing so because they are curious about each other. CONVERSATIONS consists of a duo, our guest chooses their own conversation partner for CONVERSATIONS.
We start CONVERSATIONS with our It's Yours curators talking to Nanette Snoep about themselves and their meanwhile already long "path of resistance". Their words are powerful, moving and make it very clear why they became It`s Yours curators for RESIST!
The talk with Peju Layiwola will last about 80 minutes. Afterwards, Peju Layiwola will be connected via zoom to answer questions for half an hour.
Admission is free. Registration formalities for the discussion shortly here.
Peju Layiwola is an artist, professor of art history and head of the Department of Creative Arts at the University of Lagos. The starting point of her works are themes such as the looting and restitution of cultural assets from the Kingdom of Benin (Nigeria), as well as the culture of memory, voids and postcolonial continuities. She works in a variety of media, focusing on personal and communal histories that shine a light on Benin as both an ancient kingdom and a contemporary city. In 2020, she was a visiting professor at the University of Arkansas, Fayetteville, USA.

Die Veranstaltung findet digital statt.
Weitere Informationen werden zeitnah an dieser Stelle veröffentlicht.

Registrieren Sie sich für das Meeting hier / Register for the meeting here: https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZAqf-GrrT8vHtR98w71j-BJBsfNl4xuouxS

Für: Alle | Von: Rautenstrauch-Joest-Museum | Treffpunkt: Online | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „RESIST! Die Kunst des Widerstands“, 29.01.2021 - 11.07.2021

 
 
 

Newsletter aktuell

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Informationen und Neuigkeiten rund um die Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum