Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: 14. April 2020 | Wo: Keine Einschränkung | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Keine Einschränkung |

Di. 14.04.
11:00 - 12:30 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Über Worte zu Bildern

Ein Angebot für blinde und sehbehinderte Besucher*innen und ihre Freund*innen.

Beim lebendigen Rundgang verbinden wir ausführliche Beschreibungen mit spontanem Austausch. Ziel unserer gemeinsamen Entdeckungsreise ist nicht die trockene Wissensvermittlung, sondern das anregende Erlebnis. Ausgehend von den ausgewählten Kunstwerken werden die Besucher*innen eingeladen, die Kunst im Gespräch selbst zu entdecken. 

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Julia Greipl M. A. | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Di. 14.04.
11:00 - 14:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Der Tanz der Tiere

Möwe und Leopard, Elefant und Büffel, Schlange und Erdferkel: Weltweit treten zu bestimmten Festen und Feiern Tiermasken auf, um den Menschen zu helfen, Schwierigkeiten zu bestehen. Doch wer darf eigentlich mit diesen Masken tanzen, und welche Eigenschaften haben sie?

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Cristine Schell | Reihe: Ferienprogramm | Technik: Masken herstellen | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 10,50 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 12.04.2020

Anmeldung
Ab Di. 14.04.
11:30 - 13:00 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Kumihimo für KIDS

Di 14.04.-Fr 17.04., jeweils 11:30-13:00

Aus Japan stammt Kumihimo - eine besondere Flechtkunst mit farbigen Seidenfäden. Sie ist einfach zu erlernen, und es entstehen wunderschöne Seidenbänder, aus denen du hübsche Ketten, Armbänder oder Schlüsselanhänger herstellen kannst.

Hôkô Tokoro aus Ogaki ist eine international anerkannte Kumihimo-Meisterin aus Japan und führt die Kurse seit vielen Jahren durch. 

Material nach Verbrauch.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Hôkô Tokoro | Reihe: Ferienprogramm | Technik: Flechten mit Seidenschnüren | Treffpunkt: Foyer | Preis: € 21,00 | Material nach Verbrauch | Anmeldung bis: 10.04.2020

Anmeldung
Di. 14.04.
16:00 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

Fortschritt im Haushalt

Elektrifizierung bedeutet Luxus! 1910 verfügte nur jeder zehnte deutsche Haushalt über einen Stromanschluss. Bis 1933 stieg der Anteil auf ca. 75% an und dementsprechend nahm auch die Zahl der elektronischen Geräte zu. In den 1950er Jahren wurden durch moderne Neubausiedlungen Elektroinstallationen zum Standard. Mit zunehmendem Wohlstand wuchs auch die Unterhaltungselektronikbranche, und Konsumartikel mit Elektroanschluss standen auch als Statussymbol hoch im Kurs.

The Hallicrafters, Fernseher T 54 silber, Chicago, Museum für Angewandte Kunst Köln (Foto: © Rheinisches Bildarchiv Köln, Albers, Michael)

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: MAKKfuture | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

 
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum