Veranstaltungskalender

Ihre Auswahl: Wann: 13. April 2020 bis 19. April 2020 | Wo: Keine Einschränkung | Was: Keine Einschränkung | Für Wen: Keine Einschränkung |

zurück
Seite 1 / 2
vor
Mo. 13.04.
11:30 Uhr

Führung | Käthe Kollwitz Museum

Die Rezeption christlicher Motive im Werk von Käthe Kollwitz

Sonderführung am Ostermontag

In vielen Werken von Käthe Kollwitz findet sich eine Anlehnung an christlich-ikonographische Motive. So verknüpft sie u. a. Themen wie Mutterliebe, Geburt und Schwangerschaft mit religiösen Bildinhalten. In der Sonderführung am Ostermontag veranschaulichen Vergleichsabbildungen die Rezeption christlicher Motive im Werk der Künstlerin.

Für: Erwachsene | Von: Käthe Kollwitz Museum | Reihe: Akademieprogramm | Treffpunkt: Forum im Museum | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Art Decó – Grafikdesign aus Paris“, 27.03.2020 - 28.06.2020

Mo. 13.04.
15:00 Uhr

Führung | Käthe Kollwitz Museum

Art Decó – Grafikdesign aus Paris

Rankende florale Formen und strenge geometrische Elemente – die Art Decó vereint das scheinbar Gegensätzliche. In den 1920er Jahren erlebt vor allem das Pariser Grafikdesign eine neue Blüte. Plakate, Illustrationen und Anzeigen spiegeln die schillernden Themen dieser Zeit: Die neue Werbung für Art Bijoux, Haute Couture und nicht zuletzt Tanz und Cabaret entführt in die Illusion einer besseren und schöneren Welt.

Das Käthe Kollwitz Museum Köln zeigt in seiner Frühjahrsausstellung faszinierende Pariser Druckgraphiken aus der Sammlung des Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg.

Für: Alle | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Art Decó – Grafikdesign aus Paris“, 27.03.2020 - 28.06.2020

Alle Termine anzeigen
Di. 14.04.
11:00 - 12:30 Uhr

Führung | Museum Ludwig

Über Worte zu Bildern

Ein Angebot für blinde und sehbehinderte Besucher*innen und ihre Freund*innen.

Beim lebendigen Rundgang verbinden wir ausführliche Beschreibungen mit spontanem Austausch. Ziel unserer gemeinsamen Entdeckungsreise ist nicht die trockene Wissensvermittlung, sondern das anregende Erlebnis. Ausgehend von den ausgewählten Kunstwerken werden die Besucher*innen eingeladen, die Kunst im Gespräch selbst zu entdecken. 

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Julia Greipl M. A. | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Di. 14.04.
11:00 - 14:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Der Tanz der Tiere

Möwe und Leopard, Elefant und Büffel, Schlange und Erdferkel: Weltweit treten zu bestimmten Festen und Feiern Tiermasken auf, um den Menschen zu helfen, Schwierigkeiten zu bestehen. Doch wer darf eigentlich mit diesen Masken tanzen, und welche Eigenschaften haben sie?

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Cristine Schell | Reihe: Ferienprogramm | Technik: Masken herstellen | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 10,50 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 12.04.2020

Anmeldung
Ab Di. 14.04.
11:30 - 13:00 Uhr

Kurs | Museum für Ostasiatische Kunst

Kumihimo für KIDS

Di 14.04.-Fr 17.04., jeweils 11:30-13:00

Aus Japan stammt Kumihimo - eine besondere Flechtkunst mit farbigen Seidenfäden. Sie ist einfach zu erlernen, und es entstehen wunderschöne Seidenbänder, aus denen du hübsche Ketten, Armbänder oder Schlüsselanhänger herstellen kannst.

Hôkô Tokoro aus Ogaki ist eine international anerkannte Kumihimo-Meisterin aus Japan und führt die Kurse seit vielen Jahren durch. 

Material nach Verbrauch.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Hôkô Tokoro | Reihe: Ferienprogramm | Technik: Flechten mit Seidenschnüren | Treffpunkt: Foyer | Preis: € 21,00 | Material nach Verbrauch | Anmeldung bis: 10.04.2020

Anmeldung
Di. 14.04.
16:00 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

Fortschritt im Haushalt

Elektrifizierung bedeutet Luxus! 1910 verfügte nur jeder zehnte deutsche Haushalt über einen Stromanschluss. Bis 1933 stieg der Anteil auf ca. 75% an und dementsprechend nahm auch die Zahl der elektronischen Geräte zu. In den 1950er Jahren wurden durch moderne Neubausiedlungen Elektroinstallationen zum Standard. Mit zunehmendem Wohlstand wuchs auch die Unterhaltungselektronikbranche, und Konsumartikel mit Elektroanschluss standen auch als Statussymbol hoch im Kurs.

The Hallicrafters, Fernseher T 54 silber, Chicago, Museum für Angewandte Kunst Köln (Foto: © Rheinisches Bildarchiv Köln, Albers, Michael)

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: MAKKfuture | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Mi. 15.04.
11:00 - 14:00 Uhr

Kurs | Museum für Angewandte Kunst Köln

Wir bauen ein Windlicht

Bald kommt der Sommer und ihr werdet auch abends wieder viel Zeit im Freien verbringen. Zu diesem Anlass baut ihr mal ganz andere Windlichter. Bei Hans Kotter findet ihr tolle Ideen. Das Licht erobert auf seltsamen Wegen farbenfroh die Welt. Mit Prickelnadeln, bunten Strohhalmen, farbigem Transparentpapier und Silberfolie schafft ihr das auch!

Hans Kotter, Big Bang…interruption, 2013, Material: Plexiglas, Holz, Metall, Spiegel, Glasstäbe, LED’s weiß, 153x190x86cm, © VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Corinna Fehrenbach M. A. | Reihe: Ferienprogramm | Technik: Basteln | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 10,50 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 13.04.2020 | Rahmenprogramm zu: „Hans Kotter / Licht - Farbe - Raum“, 11.03.2020 - 26.04.2020

Anmeldung
Mi. 15.04.
14:30 Uhr

Führung | Museum Schnütgen

Arnt der Bilderschneider. Meister der beseelten Skulpturen

Für: Erwachsene | Von: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen | Mit: Monika Buchmüller | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Arnt, der Bilderschneider. Meister der beseelten Skulpturen“, 02.04.2020 - 05.07.2020

Alle Termine anzeigen
Mi. 15.04.
15:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Der Mensch in seinen Welten – Das RJM im Überblick

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Mi. 15.04.
16:30 Uhr

Führung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Amor ist ewig - Trilogie I

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Wallraf-Richartz-Museum / Museum Ludwig | Mit: Dr. Sabine Doll | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Amor ist ewig - Trilogie I. Liebeslektüre zur Rubenszeit“, 14.02.2020 - 24.05.2020

Alle Termine anzeigen
Mi. 15.04.
16:30 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

Witz und Ironie im Design

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis Museum für Angewandte Kunst | Mit: Dr. Lore Mütze-Lelleick | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Mi. 15.04.
17:00 Uhr

Führung | Kölnisches Stadtmuseum

Ein musikalischer Rundgang zum Mitsingen durch "50 Johr Bläck Fööss"

Zusammen mit der Musikgruppe "Mädcher un Junge vum Zoochwäch" und dem ehrenamtlichen Arbeitskreis des Kölnischen Stadtmuseums.

© M. Becker

Für: Alle | Von: Kölnisches Stadtmuseum | Mit: Thomas Coenen | Rahmenprogramm zu: „50 JOHR BLÄCK FÖÖSS. Die Jubiläumsausstellung“, 21.03.2020 - 28.06.2020

Do. 16.04.
11:00 - 14:00 Uhr

Kurs | Museum Schnütgen

SchattenSpiel

Kennst du schon den Ritter Georg? Er ist bei uns zu Besuch und nicht alleine gekommen. Es wimmelt nur so von Menschen und Tieren. Versuche das Bild und seine Geschichte zu entwirren. Wer könnte da was zu wem sagen? In der Werkstatt entstehen dann Figuren von Drachen, Rittern und Prinzessinnen für dein Schattentheater. Du spielst mit ihren Schatten und erzählst so ihre Geschichte. Oder deine ganz eigene.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Karina Castellini | Reihe: Ferienprogramm | Technik: Basteln, Theater | Treffpunkt: Infotheke | Preis: € 10,50 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 14.04.2020

Anmeldung
Do. 16.04.
15:00 Uhr

Vortrag | Museum Schnütgen

Eine Stunde Stadtgeschichte: Caritas, Armut, Werke der Barmherzigkeit, Bettler und Gönner

Für: Erwachsene | Von: Ehrenamtlicher Arbeitskreis des Museum Schnütgen | Mit: Ulla Mende | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Do. 16.04.
15:00 Uhr

Vortrag | Kölnisches Stadtmuseum

Eine Stunde Stadtgeschichte im Gartenzimmer des Museum Schnütgen

Thema diesmal: Caritas, Armut, Werke der Barmherzigkeit, Bettler und Gönner

Ab Februar 2019 teilen die Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler des Arbeitskreises des Kölnischen Stadtmuseums ihr großes Wissen über die Stadtgeschichte auch mit den Besucherinnen und Besuchern des Museum Schnütgen – und zwar im stilvollen Gartenzimmer, mit Blick auf St. Cäcilien. In dieser Oase inmitten der Stadt berichten sie jeden dritten Donnerstag im Monat mit spannenden Vorträgen und Gesprächen über das Leben im mittelalterlichen Köln. Mit einem anschließenden gemeinsamen Besuch der Dauerausstellung schlägt die Veranstaltung die Brücke zu besonderen Exponaten des Museum Schnütgen (Cäcilienstraße 29-33, 50667 Köln).

Die Veranstaltung ist kostenlos, Teilnehmende müssen lediglich den Eintritt in die Dauerausstellung des Museum Schnütgen bezahlen (6 Euro, ermäßigt 3,50 Euro).

Eine wunderbare Gelegenheit, durch die reiche Kölner Vergangenheit zu reisen und das Gartenzimmer im denkmalgeschützten 1950er-Jahre-Anbau des Museum Schnütgen zu genießen!

Für: Erwachsene | Von: Arbeitskreis des Kölnischen Stadtmuseums | Mit: Ulla Mende | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Do. 16.04.
17:00 Uhr

Führung | Käthe Kollwitz Museum

Art Decó – Grafikdesign aus Paris

Rankende florale Formen und strenge geometrische Elemente – die Art Decó vereint das scheinbar Gegensätzliche. In den 1920er Jahren erlebt vor allem das Pariser Grafikdesign eine neue Blüte. Plakate, Illustrationen und Anzeigen spiegeln die schillernden Themen dieser Zeit: Die neue Werbung für Art Bijoux, Haute Couture und nicht zuletzt Tanz und Cabaret entführt in die Illusion einer besseren und schöneren Welt.

Das Käthe Kollwitz Museum Köln zeigt in seiner Frühjahrsausstellung faszinierende Pariser Druckgraphiken aus der Sammlung des Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg.

Für: Alle | Von: Käthe Kollwitz Museum | Treffpunkt: Forum im Museum | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Art Decó – Grafikdesign aus Paris“, 27.03.2020 - 28.06.2020

Alle Termine anzeigen
Do. 16.04.
18:30 Uhr

Exkursion | Kölnisches Stadtmuseum

Zeitreise Dom und Roncalliplatz

Kostenlose Führung unseres studentischen Infoteams auf dem Roncalliplatz zur Geschichte dieses Ortes. Erfahren Sie faszinierende Episoden und überraschende Details!
Treffpunkt: Bauzaun Domhotel (bei 5000 - 100 v. Chr.), Ausgang Straße "Am Hof"

Abb.: Domhof mit „Hotel du Dome“ und Kölner Dom, kolorierter Stahlstich, um 1850 (KSM/RBA)

Für: Alle | Von: Kölnisches Stadtmuseum

Alle Termine anzeigen
Do. 16.04.
19:00 Uhr

Führung | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Amor ist ewig. Anleitungen zur Liebe

Die Führung startet in der Ausstellung "Amor ist ewig" im Graphischen Kabinett, wo die Liebesemblematik des Rubens-Lehrers Otto van Veen in den Blick genommen wird. Dessen "Anleitungen" zur Liebe sind ein Schlüssel zum Verständnis mancher Darstellung in der Holländischen Malerei des Goldenen Zeitalters.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: AbendsImMuseum | Treffpunkt: Foyer | Preis: € 2,00 | zzgl. Eintritt

Alle Termine anzeigen
Fr. 17.04.
11:00 - 14:00 Uhr

Kurs | Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud

Rembrandt, du und ich

Ausgangspunkt des Workshops ist Rembrandts spätes Selbstbildnis in der Gemäldesammlung: Wer war dieser große Künstler, der sich mehr als 70 mal selbst porträtiert hat? Warum machte er sich selbst so oft zum Thema seiner Kunst? Du betrachtest außerdem seine Kunst auf Papier und untersuchst sogenannte Radierungen mit Lupen.

Die Begegnung mit dem großen Künstler verändert auch deinen eigenen Blick in den Spiegel. Anschließend versuchst du deinen  individuellen Ausdruck einzufangen und bearbeitest eine Druckplatte, mit der du Abzüge auf Papier herstellst. 

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Cristine Schell | Reihe: Ferienprogramm | Technik: Radieren | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 10,50 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 15.04.2020

Anmeldung
Fr. 17.04.
15:00 - 17:00 Uhr

Exkursion | Römisch-Germanisches Museum

Von den Römern zur Romanik – Groß St. Martin

»Köln – das Rom des Nordens« oder »Heiliges Köln« ... Wer sich mit der spätantiken und mittelalterlichen Geschichte Deutschlands beschäftigt, stößt immer wieder auf diese rühmenden Beschreibungen. Die mit Groß St. Martin nun als vierter Station fortgesetzte Exkursionsreihe führt anhand von archäologischen Ausgrabungen, Architektur und Ausstattung ausgewählter romanischer Kirchen vor Augen, was heute noch vom historischen Reichtum der römischen und mittelalterlichen Rheinmetropole unter- und oberirdisch zu entdecken ist.

Für: Erwachsene | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Dr. Ulrich Bock, Dr. Kathrin Jaschke | Reihe: Akademieprogramm | Treffpunkt: Kasse Wallraf-Richartz-Museum | Preis: € 6,00 | zzgl. Eintritt | Anmeldung bis: 12.04.2020

Anmeldung
zurück
Seite 1 / 2
vor
 
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Besondere Programme

Führungen und Workshops, Wissen und Kreativität: Programme des Museumsdienstes für alle Interessen.

 
Führungen & Akademieprogramm
Programm für Kinder & Familien. Mit Ferienprogramm
Kreative Kurse und Workshops für Jugendliche und Erwachsene
KölnTag. Einmal im Monat als Kölner kostenlos in die Sammlungen.
 
Buchbare Angebote

für Privatgruppen, Firmen, Reiseveranstalter oder Schulklassen.

 
Führungen für
Gruppen
Angebote für Schulklassen & Lehrkräfte
Kindergeburtstag im Museum