Programm für Kinder & Familien

Jedes Wochenende gibt es viele verschiedene Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene. Manche kann man zusammen besuchen, andere sind nur für kleine Gäste. Und natürlich finden die Kurse in den Ferien auch unter der Woche statt. Also: Los geht's, auf die Reise in spannende Welten.

 
zurück
Seite 1 / 4
vor
Sa. 25.01.
14:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Museum für Angewandte Kunst Köln

Norman Seeff: Du und Deine Stars

Ein Star zu sein, muss toll sein. Man begeistert andere Menschen, kommt weit rum und darf die Musik zum Beruf machen. Sicher hast du auch eine*n Lieblingsmusiker*in? Stell dir vor, du bist auch in der Band! Hier kannst du wie ein*e Musiker*in auf den Fotos von Norman Seeff rumalbern und ein Foto davon collagierst du mit einem Bild deines Stars. Vielleicht bringst du dazu deinen Lieblingsausschnitt aus einer Zeitschrift gleich mit?

Ray Charles, 1985 © Norman Seeff

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Susanne Lang M. A. | Reihe: Kinderwerkstatt | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 9,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 23.01.2020 | Rahmenprogramm zu: „Norman Seeff. The Look of Sound“, 13.09.2019 - 08.03.2020

Sa. 25.01.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Der Tanz der Tiere

Möwe und Leopard, Elefant und Büffel, Schlange und Erdferkel: Weltweit treten zu bestimmten Festen und Feiern Tiermasken auf, um den Menschen zu helfen, Schwierigkeiten zu bestehen. Doch wer darf eigentlich mit diesen Masken tanzen, und welche Eigenschaften haben sie?

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Laura Winkler M.A. | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Masken herstellen | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 23.01.2020

Anmeldung

Dieser Kurs ist ausgebucht. Wir können Sie jedoch auf eine Warteliste setzen.

So. 26.01.
11:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Mit Leyla durch den Orient

Leyla, das kleine Kamel, zeigt euch zuerst das harte Leben der Tuareg in der Wüste, und anschließend macht ihr euch auf den Weg in die Türkei. Hier seid ihr zu Gast bei einem türkischen Kaufmann und hört auch Geschichten von der Henna-Nacht. Weiter geht es bis ins ferne Indien, wo euch die Vielfalt der Götter auf einem bunten Altar erwartet.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Familienführung | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos

So. 02.02.
11:00 - 11:30 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

Überall Design – und wir mittendrin

Modedesign, Autodesign, Schmuckdesign, Mediendesign – wir sind von Design umgeben, aber was bedeutet der Begriff eigentlich genau? Wir hinterfragen ganz besondere Designgegenstände aus dem MAKK. Was hat mein Sandeimer mit dem stapelbaren Stuhl zu tun? Was macht mein Gartenei im Regen? Hier kannst du sinnlich erfahren: Die Wärme der Hand auf Leder, die kühle Glätte des Metalls, das handschmeichelnde Holz. Und wie fühlen sich wohl die Stacheln der Cactus-Garderobe an?

Für Erwachsene findet parallel eine separate Führung statt. Peter Ghyczy, Gartenei, 1968, (Foto: © Sascha Fuis)

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Kunst + Frühstück | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos

Sa. 08.02.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Orientalisches Bilderbuch

Leyla, das kleine Kamel, geht auf Reisen und entdeckt die Schätze des Morgenlandes. Durch die Wüste, in die Türkei und bis weit nach Indien führt sein Weg. Dabei erlebt es aufregende Geschichten, die ihr in eurem eigenen Zauberbuch festhaltet und bebildert.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Eva Lobstädt M.A. | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Zauberbuch falten und bemalen | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 06.02.2020

So. 09.02.
15:00 - 16:15 Uhr

Lesung | Museum für Angewandte Kunst Köln

Edison: Das Rätsel des verschollenen Mauseschatzes

Kluge Mäuse gehen auf die Mäuseuniversität und lernen viel über die Erfindungen der Menschen. Als der junge und wissbegierige Mäuserich Pete eine vergilbte Tagebuchnotiz von einem Vorfahren findet, begibt er sich mit der Hilfe seines Mäuseprofessors auf die Suche nach einem verschollenen Mauseschatz bis auf den Grund des Atlantiks. Hier reisen sie beide auch auf den Spuren Edisons, der nicht nur den Phonographen, sondern auch die Glühbirne erfunden hat...

Lesung aus dem gleichnamigen Buch von Torben Kuhlmann. Mit anschließender Führung.

Eine Kooperation von Museumsdienst Köln und LeseWelten Köln/KFA e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Lesewelten | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos

Sa. 15.02.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Hanuman macht Theater

Eine Geschichte aus dem Ramayana, in der Hanuman, der Affengeneral, mit seiner Armee die entführte Prinzessin Sita befreit, ist das Thema dieser Veranstaltung. Mit selbst gebauten Affenkriegern probiert ihr aus, wie man Figuren bewegt, damit sie auf der Bühne lebendig werden.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Cristine Schell | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Schattenspielfiguren gestalten | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 13.02.2020

So. 16.02.
11:00 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

Überall Design - und wir mittendrin

Modedesign, Autodesign, Schmuckdesign, Mediendesign – wir sind von Design umgeben, aber was bedeutet der Begriff eigentlich genau? Wir hinterfragen ganz besondere Designgegenstände aus dem MAKK. Was hat mein Sandeimer mit dem stapelbaren Stuhl zu tun? Was macht mein Gartenei im Regen? Hier kannst du sinnlich erfahren: Die Wärme der Hand auf Leder, die kühle Glätte des Metalls, das handschmeichelnde Holz. Und wie fühlen sich wohl die Stacheln der Cactus-Garderobe an?

Peter Ghyczy, Gartenei, 1968, (Foto: © Sascha Fuis)

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Kinderführung | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos

Sa. 29.02.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Mit Sack und Pack...

Parfleche nennt man Taschen aus Bisonhaut, in denen die Indianer der nordamerikanischen Grassteppen früher ihre getrockneten Wintervorräte aufbewahrten. Damit nichts durcheinander kam, waren sie farbig bemalt. An den jeweiligen Mustern konnte man erkennen, welche Tasche welcher Familie gehörte. Wie würde deine Parfleche aussehen?

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Laura Winkler M.A. | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Parfleche bemalen | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 27.02.2020

So. 01.03.
11:00 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

Überall Design – und wir mittendrin

Modedesign, Autodesign, Schmuckdesign, Mediendesign – wir sind von Design umgeben, aber was bedeutet der Begriff eigentlich genau? Wir hinterfragen ganz besondere Designgegenstände aus dem MAKK. Was hat mein Sandeimer mit dem stapelbaren Stuhl zu tun? Was macht mein Gartenei im Regen? Hier kannst du sinnlich erfahren: Die Wärme der Hand auf Leder, die kühle Glätte des Metalls, das handschmeichelnde Holz. Und wie fühlen sich wohl die Stacheln der Cactus-Garderobe an?

Für Erwachsene findet parallel eine separate Führung statt. Peter Ghyczy, Gartenei, 1968, (Foto: © Sascha Fuis)

Für: Kinder ab 6 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Kunst + Frühstück | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos

Sa. 07.03.
14:00 - 16:00 Uhr

Kurs | Museum für Angewandte Kunst Köln

Aus Müll mach mehr!

Designen statt entsorgen! Mit Upcycling setzt man ein Zeichen gegen die Verschwendung von begrenzten Ressourcen. Wie viel Spaß es macht aus Kaffeekapseln, Fahrradschläuchen und PET-Flaschen Schmuck herzustellen, siehst du hier. Ob Ohrringe, Armband, Anhänger oder Kette,- werde Schmuck-Designer! Und falls du keinen Schmuck trägst: wie wäre es mit bunten Kühlschrankmagneten aus Kronkorken?

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Karina Castellini M. A. | Reihe: Kinderwerkstatt | Technik: Basteln | Treffpunkt: Kasse | Preis: € 9,00 | Material: € 2,00 | Anmeldung bis: 05.03.2020

Sa. 07.03.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Leuchtende Zeichen

Du besuchst die Tuareg und stellst dir das Leben in der Wüste vor. Du schaust dir Lederobjekte mit leuchtenden Mustern an und wanderst weiter bis in die Türkei, wo du prachtvoll dekorierte Hochzeitskleider siehst und Geschichten zur Henna-Nacht hörst. Anschließend entwirfst du dein eigenes Muster und überträgst es mit Henna-Paste auf ein Pergament.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Sibylle Kroll M.A. | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Henna-Malerei auf Pergament | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 05.03.2020

Sa. 14.03.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Ausflug in den Götterhimmel

Da kracht und blitzt es, Dämonen bedrohen die Menschen. Was machen all die vielarmigen Wesen, die uns so fremd sind und doch wieder wie Menschen aussehen, in ihrem unendlichen Himmel? Ihr lernt die wichtigsten Götter des Hinduismus kennen und hört von ihren Abenteuern, die sie im Kampf gegen das Böse bestehen.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Cristine Schell | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Malen | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 12.03.2020

Sa. 21.03.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Die Hand der Fatima

Die Hand der Fatima ist im Islam ein Zeichen, das als schützend gilt und vor allem im Kampf gegen übelwollende Dschins und den bösen Blick eingesetzt wird. Ihr lernt ihre Kräfte kennen und stellt euer eigenes Amulett her.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Sibylle Kroll M.A. | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Metallfolie prägen | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 19.03.2020

So. 22.03.
11:00 Uhr

Führung | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Expedition in die Südsee

Federmantel und Totenboot geben einen Eindruck davon, wie die Menschen früher in Polynesien gelebt haben. War es auf der anderen Seite der Erde wirklich so paradiesisch, wie Käpt’n Cook und seine Mannschaft glaubten? Und was hat sich seitdem verändert?

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Kinderführung | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos

Sa. 28.03.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Wie wohnen die Tuareg?

Sie sind ständig unterwegs auf der Suche nach Weideplätzen und Wasserstellen für ihre Ziegen, Schafe und Kamele. Als Nomaden haben die Tuareg einen Hausstand entwickelt, der aus einem Zelt, nur wenigen Möbeln, aber auch vielerlei Schmuck und Gerätschaften besteht, die in nur wenigen Minuten verpackt und auf Eseln transportiert werden können.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Laura Winkler M.A. | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Leder prägen | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 26.03.2020

So. 29.03.
11:00 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

Hans Kotter / Licht - Raum - Farbe

Was ist Licht? Mal spricht man von Lichtstrahlen, dann von Wellen und dann wieder von Lichtteilchen. Passt das denn zusammen? Lichtstrahlen können wir zwischen den Wolken am Himmel entdecken. Licht kann aber auch bunt wie ein Regenbogen leuchten! Bei Hans Kotter leuchtet das Licht gebündelt oder flächig durch verschiedenes Material. Manchmal entwickelt er kleine Objekte, manchmal ganze Lichträume.

Hans Kotter, Big Bang…interruption, 2013, Material: Plexiglas, Holz, Metall, Spiegel, Glasstäbe, LED’s weiß, 153x190x86cm, © VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Corinna Fehrenbach M. A. | Reihe: Familienführung | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | zzgl. Eintritt | Rahmenprogramm zu: „Hans Kotter / Licht - Farbe - Raum“, 11.03.2020 - 26.04.2020

Sa. 04.04.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Als Aladin in die Schule ging

Ihr reist in den Orient, besucht Nomaden, die im Zelt leben, und hört Geschichten von Karawanen und Koranschulen in der Wüste. Ihr lernt die arabische Kultur und die Schönheit ihrer Schrift kennen. Das Schreiben von arabischen Buchstaben übt ihr zunächst auf Sand und gestaltet dann ein Pergament mit eurem eigenen Namen.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 8 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Sibylle Kroll M.A. | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Arabisch schreiben | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 02.04.2020

So. 05.04.
11:00 Uhr

Führung | Museum für Angewandte Kunst Köln

Hans Kotter/ Licht - Raum - Farbe

Was ist Licht? Mal spricht man von Lichtstrahlen, dann von Wellen und dann wieder von Lichtteilchen. Passt das denn zusammen? Lichtstrahlen können wir zwischen den Wolken am Himmel entdecken. Licht ist kann aber auch bunt wie ein Regenbogen leuchten! Bei Hans Kotter leuchtet das Licht gebündelt oder flächig durch verschiedenes Material. Manchmal entwickelt er kleine Objekte, manchmal ganze Lichträume.

Hans Kotter, Big Bang…interruption, 2013, Material: Plexiglas, Holz, Metall, Spiegel, Glasstäbe, LED’s weiß, 153x190x86cm, © VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Mit: Corinna Fehrenbach M. A. | Reihe: Kunst + Frühstück | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Rahmenprogramm zu: „Hans Kotter / Licht - Farbe - Raum“, 11.03.2020 - 26.04.2020

Sa. 11.04.
15:00 - 17:00 Uhr

Kurs | Rautenstrauch-Joest-Museum - Kulturen der Welt

Im Reich der Schattenwesen

Von der Dämmerung bis zum frühen Morgen dauert das javanische Schattenspiel, das von Helden, Prinzessinnen und Göttern erzählt. Kein Wunder, wenn man da schon mal einnickt. Aber eben in diesem Moment taucht Semar auf, der dicke Spaßmacher, der vielen den Spiegel vorhält und alle zum Lachen bringt.

Mit freundlicher Unterstützung durch die Museumsgesellschaft RJM e.V.

Für: Kinder ab 5 Jahren | Von: Museumsdienst Köln | Reihe: Die jungen Entdecker | Technik: Schattenspielfiguren gestalten | Treffpunkt: Kasse | Teilnahme: kostenlos | Anmeldung bis: 09.04.2020

zurück
Seite 1 / 4
vor
 
 

Newsletter aktuell

Veranstaltungen, Events, neue Ausstellungen, Ausstellungsübersicht, Führungen und mehr: eine wöchentliche Inspiration für Ihren Besuch in den Kölner Museen.

 
Download
 
Individuell buchbare Angebote für Kinder
Kindergeburtstag im Museum